info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Augenshop e.K. |

Kontaktlinsen online kaufen?

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Chancen und Grenzen.

Warum kaufen Leute ihre Kontaktlinsen online? Als Erstes sticht der Preisvorteil ins Auge. Kontaktlinsen-Preise im Web liegen meisten deutlich unter den angebotenen Preisen des Optikers um die Ecke. Die beachtlichen Einsparungen liegen teils bei 60 oder gar 70 %. Wie bei anderen Online-Käufen spielt natürlich auch die Bequemlichkeit eine wichtige Rolle. Bequem von zu Hause aus mit wenigen Klicks seine Kontaktlinsen zu bestellen lockt viele in den Webshop.



Schon vor dem Webshop-Zeitalter erfuhr der Markt der Brillen und Kontaktlinsen bereits seine erste schwerwiegende Änderung. In den 80er und 90er Jahren revolutionierten große Optikerketten wie Fielmann oder Apollo den Augen-Optiker-Markt, und viele kleine Optikergeschäfte hatten das Nachsehen. Nach der großflächigen Kettenbildung landauf, landab kam der Onlinehandel auf. Hier sind bis heute die Möglichkeiten längst noch nicht ausgeschöpft. Viele Kontaktlinsen-Träger zögern nach wie vor, ihre Kontaktlinsen über das Web zu bestellen.



Schließlich ist der Kauf von Kontaktlinsen Vertrauenssache und per Definition eine sehr sensible Angelegenheit. Wie schnell geht der Kauf ins Auge, wenn die Kontaktlinse nicht zu vollen 100 % auf die Augen des Trägers abgestimmt ist. Viele trauen sich deshalb immer noch nicht, ihre Kontaktlinsen im Internet bestellen. Viele fragen sich, was wohl passiert, wenn Auge und Kontaktlinse doch nicht voll zueinander kompatibel sind? Schnell ist viel Geld futsch, und - noch schlimmer - gesundheitliche Schäden sind nicht ausgeschlossen.



Augen-Optikermeister Tobias Michaelis ist Inhaber des Webshops http://www.augenshop-online.de. Er rät, niemals "einfach so" Kontaktlinsen im Netz zu bestellen, ohne im Vorfeld eine fachkundige Erstberatung und -anpassung in Anspruch zu nehmen. "Die Erstanpassung durch einen Optiker-Profi ist unabdingbar" so Michaelis. "Jedes Auge "tickt" anders und reagiert anders, und so braucht es vor dem ersten Tragen einer Kontaktlinse unbedingt den prüfenden Blick eines Fachmanns."






Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Tobias Michaelis (Tel.: 07738 - 203 281), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 294 Wörter, 2187 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema