info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
eventfinder e.K. |

Veranstaltungen für 1,- Euro im Veranstaltungskalender bewerben

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Der Veranstaltungskalender www.eventfinder.de bietet Veranstaltern, Agenturen und Promotern in den ersten beiden Oktoberwochen Sonderkonditionen an, um Veranstaltungen aller Art online zu bewerben.

Vom 01.10.2012 bis zum 14.10.2012 können Veranstaltungen für 1,- Euro eingetragen und somit kostengünstig im Internet beworben werden. Neukunden bietet die Aktion die Möglichkeit die Funktionalität und Wirkungsweise des Eventportals mit minimalem Kosten kennen zu lernen.

Seit vier Jahren können Veranstaltungssuchende unter der einprägsamen Internetadresse www.eventfinder.de kostenfrei nach Veranstaltungen suchen und sich mit wenigen Mausklicks umfangreich über das Veranstaltungsprogramm in ihrer Region oder nach ihrem Geschmack informieren. Mittels verschiedener Suchoptionen findet jeder Besucher schnell die passenden Events aus derzeit ca. 60.000 Veranstaltungshinweisen.



Ganz gleich ob Party, Messe, Theater, Musical, Konzert, Lesung, Sportveranstaltung oder Trödelmarkt, der bundesweite Veranstaltungskalender ist für alle Veranstalter, Agenturen und Promoter das optimale Portal, um ihre Veranstaltungen online zu bewerben. Die Vollautomatisierung, das spartenübergreifende Konzept und die überregionale Reichweite machen eventfinder.de zum idealen Instrument, um zusätzlich zu den klassischen Medien auch im Internet auf Events aufmerksam zu machen.



Während der Aktion vom 01.10.2012 bis zum 14.10.2012 können für den Preis von 1,- Euro (inkl. MwSt.) zu jedem Veranstaltungshinweis detaillierte Informationen rund um Veranstalter, Veranstaltungsort, Preise, Ticketlinks und Vorverkaufsstellen hinterlegt werden. Zudem sind auch ausführliche Beschreibungstexte, der Upload von Bildmaterial, Logos und PDF-Dokumenten (z.B. Flyer oder Pressemitteilungen) möglich und im Preis inbegriffen, damit sich Veranstaltungssuchende lückenlos informieren können.



Die Veranstaltungen können bei eventfinder.de dank klar strukturierter Eingabemasken und benutzerfreundlichen Funktionen sehr leicht und schnell inseriert werden und sind nach Freischaltung durch den Kunden sofort im Netz abrufbar. Auch nachträgliche Korrekturen und Änderungen können in Echtzeit und ohne weitere Kosten ein gepflegt werden. Selbst Terminverschiebungen oder Absagen lassen sich nachträglich vollautomatisch publizieren.

Abgerechnet werden die Veranstaltungsanzeigen immer zum Zeitpunkt der Freischaltung und unabhängig von der Laufzeit. Veranstaltungen können für Termine bis zu 24 Monate im Voraus inseriert werden.



Weitere Informationen zu eventfinder.de, Preise und Konditionen finden Veranstalter, Agenturen und Promoter unter http://www.eventfinder.de/kundeninfo.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Manuel Rottler (Tel.: +49 89 21 12 99 - 100 ), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 315 Wörter, 2955 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema