info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Panasonic Deutschland - eine Division der Panasonic Marketing Europe GmbH |

Panasonic SIP Multi-Cell-DECT-Lösungen bei Deutscher Telefon Standard AG

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die Deutsche Telefon bietet als erster IP-Centrex-Anbieter die neuen SIP Multi-Cell Lösungen von Panasonic an


Die Deutsche Telefon bietet von allen SIP-TK-Anlagen-Anbietern die größte Zahl an "Centrex-zertifizierten" Endgeräten an. Jetzt erweitert der NGN-Spezialist erneut das Endgeräte-Portfolio und nimmt als erster IP-Centrex-Anbieter die SIP Multi-Cell Lösungen...

Hamburg, 04.10.2012 - Die Deutsche Telefon bietet von allen SIP-TK-Anlagen-Anbietern die größte Zahl an "Centrex-zertifizierten" Endgeräten an. Jetzt erweitert der NGN-Spezialist erneut das Endgeräte-Portfolio und nimmt als erster IP-Centrex-Anbieter die SIP Multi-Cell Lösungen von Panasonic ins Programm.

Durch die enge Zusammenarbeit mit dem Hersteller Panasonic und entsprechende Fokussierung bei der Implementierung der neuen SIP Multi-Cell Lösungen kann die Deutsche Telefon Standard AG ab sofort und als einziger Anbieter von IP-Centrex-TK Anlagen das komplette neue SIP Multi-Cell Line-Up von Panasonic anbieten. "Wir freuen uns über das Resultat der guten und intensiven Zusammenarbeit mit Panasonic" sagt Ulrich Petry, Vorstand der Deutschen Telefon, "dadurch können wir unsere Position als der Endgeräte-Spezialist unter den IPCentrex- Anbietern erneut unter Beweis stellen." Carsten Samesch, Sales Manager DACH Communication Solutions Business Unit: "Die Verantwortlichen der Deutschen Telefon Standard haben umgehend die Business Chancen durch die einfache Installation unseres neuen Multi-Cell Line-Ups erkannt und das System in kürzester Zeit komplett integriert."

Multi-Cell Lösungen von Panasonic erhöhen Mobilität und Flexibilität

Die Multi-Cell Lösungen von Panasonic erhöhen die Mobilität und Flexibilität im Unternehmensnetzwerk. Das System integriert sich problemlos in die vorhandene Infrastruktur eines Unternehmensnetzwerks und erfordert keine spezielle Verkabelung. Es besteht derzeit aus zwei Handsets und einer Basisstation. Neben dem Basis-Handset KX-UDT111 verfügt das schlankere High-End-Handset KXUDT121 über Vibrationsalarm und Bluetooth. Beide Geräte bieten eine hochwertige Klangqualität über Breitband-Audio sowie verstärkte Rauschunterdrückung und verbesserten Schutz gegen Funkstörungen.

Die mobilen DECT-Handsets ermöglichen Erreichbarkeit im gesamten Unternehmen für eine noch schnellere und effizientere Kommunikation mit Kunden und Partnern. Die gesamte KX-UDT Serie ist für IT-Netze optimiert: So kann die Basisstation einfach implementiert und verwaltet werden. Als vollständige Businesslösung bietet die KX-UDT-Serie ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis.

Die SIP-TK-Anlage Centrex X35 der Deutschen Telefon bietet CTI-Funktionalität für das gesamte Line-Up an Panasonic SIP-Terminals

Eine Besonderheit in Sachen Computer Telephony Integration: Die SIP-TK-Anlage Centrex X35 bietet für alle Endgeräte - und damit für das gesamte Line-Up an Panasonic SIP-Terminals - eine Vielzahl an CTI-Funktionalitäten. Dies liegt an der Tatsache, dass die TAPI-Schnittstelle bei der Deutschen Telefon Funktionen zentral durch die TK-Anlage bereitstellt. Somit können bestimmte Funktionalitäten nicht nur auf dem Telefon ausgelöst werden, sondern entsprechend der eingesetzten Software auch direkt am Computer.

Der TAPI der Deutschen Telefon ermöglicht unter anderem:

- Eingehende und ausgehende Anrufsignalisierung am PC

- Click-to-Dial

- Halten / Parken

- Attended Transfer (Transfer mit Ankündigung)

- Blind Transfer (Transfer ohne Ankündigung)

- Makeln

- Picken / Heranholen

- Auto-Answer bei Click-to-Dial (bei allen Panasonic-Endgeräten und den meisten Endgeräten anderer Hersteller)

Herbst-Promotion mit bis zu 30% Sonderrabatt für alle Kunden

Rechtzeitig zum Herbstanfang bietet die Deutsche Telefon Standard ihren Partnern und Kunden eine attraktive SIP-Promotion in Zusammenarbeit mit Panasonic an: Hierbei werden je nach Anzahl bestellter Endgeräte für ein Kundenprojekt Sonderrabatte von bis zu 30% gewährt. Vorstand Petry ist sich sicher: "Sowohl für unsere Partner als auch Endkunden ist dieses Angebot in Bezug auf Preis/Leistung von wirklich großer Attraktivität."


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 460 Wörter, 3876 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Panasonic Deutschland - eine Division der Panasonic Marketing Europe GmbH lesen:

Panasonic Deutschland - eine Division der Panasonic Marketing Europe GmbH | 07.10.2013

Eleganz trifft Funktion: Neues Panasonic- Schnurlostelefon mit hohem Business-Nutzwert

Hamburg, 07.10.2013 - Das neue Festnetztelefon von Panasonic bietet gleich mehrere Gründe für seinen Einsatz im Business- Umfeld. Nach dem Motto: Das Auge telefoniert mit, macht es sich dank schicker Optik ganz besonders gut auf dem Schreibtisch un...
Panasonic Deutschland - eine Division der Panasonic Marketing Europe GmbH | 02.10.2013

"3. Field Service & Utility Workshop": Mobile Computing Komplettlösungen für effizienten Technischen Außendienst

Hamburg, 02.10.2013 - Panasonic Computer Product Solutions und der österreichische Competence Center Partner FF Company laden zum Get Together für IT- und Service-Verantwortliche aus der Versorgungswirtschaft und Unternehmen mit Technischem Außend...
Panasonic Deutschland - eine Division der Panasonic Marketing Europe GmbH | 18.09.2013

Panasonic präsentiert portable Projektoren mit hoher Leuchtkraft und Miracast(TM) Wireless Unterstützung

Wiesbaden, 18.09.2013 - Panasonic System Communications Company Europe, kündigt die Einführung neuer tragbarer LCD-Projektoren an. Insgesamt vier Projektoren der VW340-Serie kommen im November 2013 auf den Markt, zwei davon mit Wireless-Funktionen ...