info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Wrocklage Intermedia |

Neuentwickeltes LED Display sorgt für Aufmerksamkeit

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Wrocklage Intermedia konstruiert ein werbewirksames Schaufenster-Dekosystem mit LED-Technologie

(Ibbenbüren, 10.10.12) Schaufensterwerbung ist nach wie vor wichtiges Medium der Kundenansprache und entscheidet maßgebend darüber, an welchem Schaufenster ein Kunde stehen bleibt und ob er/sie in die passende Kauflaune versetzt wird. Wrocklage Intermedia, Experte für Präsentationssysteme und Digitale Displays aus Ibbenbüren, entwickelte ein LED Display System für Schaufenster, das von Anfang an für die nötige Aufmerksamkeit sorgt. Es setzt modernste LED-Technik ein und überzeugt durch seine brillante und gleichmäßige Ausleuchtung der Werbeplakate. Als ersten Referenzkunden konnte Wrocklage Intermedia ein bekanntes deutsches Finanzdienstleistungsunternehmen gewinnen, das seine Schaufenster ab sofort auf dieses werbewirksame System umstellen wird.



Die Eigenentwicklung des Ibbenbürener Unternehmens punktet durch seine durchdachte Technik und sein anmutendes Design. Die superflache Bauweise und die leichte, nahezu rahmenlose Aufmachung fokussieren das Kundeninteresse auf die Werbebotschaft. Die Werbeplakate lassen sich schnell und einfach austauschen, so dass höchste Aktualität gewährleistet ist. Die Hochleistungs-LEDs haben eine sehr lange Lebensdauer, verbrauchen wenig Energie, entwickeln nur geringe Wärme und sind damit sehr umweltverträglich.



Durch seine Systembauweise ist das komplette System äußerst flexibel. Die LED Displays sind in den Formaten DIN A1, A3 und A4 verfügbar, weitere Formate können kundengerecht entwickelt werden. Die Displays werden individuell an einem eleganten, zeitlosen Aluminiumgestänge befestigt und lassen sich jederzeit neu zusammenstellen und arrangieren. Durch den cleveren Kippmechanismus der Lotstangen bleibt sowohl das System als auch das gesamte Schaufenster leicht zu reinigen.



"Mit unseren Eigenentwicklungen haben wir uns in der nahen Vergangenheit einen Namen gemacht. Auch dieses Projekt zeigt wieder, dass die intensive Zusammenarbeit mit unseren Kunden zu einer vielversprechenden Lösung führt, die den Nerv der Zeit perfekt trifft.", so das Fazit des Geschäftsführers Martin Wrocklage zur erfolgreichen Markteinführung des Wrocklage-LED-Schaufenstersystems.



Weiterführende Informationen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Martin Wrocklage (Tel.: 05451 94350), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 305 Wörter, 2748 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Wrocklage Intermedia lesen:

Wrocklage Intermedia | 27.09.2012

Digitale Vorzeigesysteme aus Ibbenbüren

(Ibbenbüren, 27.09.2012) Digital Signage und Digitale Großdisplays sind aus der heutigen Werbelandschaft nicht mehr wegzudenken. Auch das Fahrzeugwerk Bernard Krone aus Werlte wertet seinen Messeauftritt auf der IAA Nutzfahrzeuge 2012 mit diesen in...