info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
HÖHN Displays+Verpackungen GmbH |

Intelligente Duschdas Präsentationsbox für Unilever

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Eine außergewöhnliche Präsentationsbox hat die HÖHN Dis-plays+Verpackungen GmbH, Ulm für Unilever Hamburg produziert. Die kofferähnliche Verpackung mit Sichtfenstern wird zur Vorstellung von acht neuen Duschbad-Sorten im Handel eingesetzt.

Die Präsentationsbox verbindet auf intelligente Art und Weise den reprä-sentativen Auftritt mit Funktionalität. Hergestellt wurde sie aus einseitig gestrichenem Karton in der Grammatur 350 g/m². Zwei mit transparenter Folie hinterklebte Fensteraussparungen auf beiden Längsseiten machen die beworbenen Produkte sichtbar. Die dynamisch gestaltete Oberfläche wurde im Offset 4-farbig bedruckt und anschließend mit einer seidenmat-ten Dispersionslackierung veredelt. An der Oberseite sorgt ein eingesteck-ter Tragegriff aus Kunststoff für den bequemen Transport der Produktmus-terbox.

Wohl durchdacht ist auch das Innenleben der Verpackung. Die Box kann seitlich über eine Klappe, die durch einen Klettverschluss fixiert ist, geöff-net werden. Eingeschoben befinden sich innen zwei Schaumstoffteile mit Formstanzungen zur Produktaufnahme. Zwischen diesen beiden Einlagen ist ein Hohlraum, der zur Platzierung von Informationsmaterial oder Pro-duktmustern genutzt wird. Am Fuß der Verpackung lässt sich mithilfe einer Griffstanzung eine Schublade ausziehen, die mittels einer Schiene aus Karton geführt wird und über einen Arretierung verfügt. So bietet sich nochmals die Möglichkeit, Produktinformationen zu platzieren.

Mit dieser innovativen Präsentationslösung werden Produktmuster und –informationen kompakt und repräsentativ zusammengefasst. Die Box wurde von HÖHN produziert, aufgerichtet und mit den Schaumstoffteilen bestückt an Unilever ausgeliefert.

Bei der Auswahl seiner Partner legt Unilever großen Wert auf die Berück-sichtigung von Ökologie und Nachhaltigkeit. HÖHN verfügt über das Zerti-fikat für Umweltmanagement (DIN ISO 14001) und über das FSC-Zertifikat. Seit Jahresbeginn 2012 hat sich das Unternehmen der Klimainitiative des bvdm angeschlossen und die Zertifizierung für CO2 kompensierten Druck erhalten. Damit kann das Unternehmen die Anforderungen erfüllen, die hinsichtlich ökologischer und nachhaltiger Produktion gestellt werden.

www.hoehn-gruppe.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Birgit Mann (Tel.: 0731/494-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 251 Wörter, 2030 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: HÖHN Displays+Verpackungen GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von HÖHN Displays+Verpackungen GmbH lesen:

HÖHN Displays+Verpackungen GmbH | 13.11.2013

Thekendisplay in Handtaschenform von HÖHN

Die Kunden in österreichischen Apotheken mögen sich fragen, wer die Handtasche auf dem Handverkaufstisch vergessen hat. Das macht den platzsparenden Aufsteller zu einem wirkungsvollen Eyecatcher. Das Display vermittelt alle Details einer echten Han...
HÖHN Displays+Verpackungen GmbH | 02.07.2013

HÖHN erfolgreich auf der Cosmetic Business

Auf dem Messestand konnten sich Fachbesucher an zwei Messetagen über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Displays- und Verpackun-gen aus Karton oder Wellpappe informieren. Für HÖHN war die Teilnahme an der Messe eine Premiere. Ausschlaggeb...
HÖHN Displays+Verpackungen GmbH | 23.01.2013

HÖHN-Gruppe baut Vertriebsnetz aus

Zum 01. Januar 2013 hat Lars Lange die Vertretung der Vertriebsinteressen der HÖHN-Gruppe in den Bereichen München, Südbayern und in der Schweiz übernommen. Der Hersteller von Displays und Verpackungen baut damit seine Präsenz vor Ort weiter aus...