info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
splittfix |

Splittfix - die leicht montierbare Abziehhilfe

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


splittfix ist eine patentierte Neuentwicklung, die den Garten- und Landschaftsbauern sowie allen Wege- und Pflasterbauern die Arbeit einfacher macht und eine enorme Zeitersparnis mit sich bringt.

splittfix bietet eine Abziehhilfe an, die durch mehrere Detaillösungen von sich zu überzeugen weiß. Gerade im Gartenbau, werden oftmals kleine Flächen in Ecken oder Nischen gepflastert. Bei der Entwicklung von splittfix orientierte sich der Hersteller sehr eng an den Anforderungen, welche vom Gartenbauer an ein Abziehsystem für Splitt, Kies, Sand und anderen Materialien gestellt werden. Besonders für kleine und winkelige Pflasterarbeiten werden seither Konstruktionen aus Latten, alten Rohren oder was die Müllhalde der Baustelle sonst noch hergibt zusammengestellt. Dieses Abziehhilfen sind aber in puncto Länge und Genauigkeit äußerst unflexibel und daher nicht universell einsetzbar.



Es wäre also eine leicht zu transportierende, in der Länge flexibel einsetzbare und zugleich auch noch stabile Lösung erwünscht.



Das ist der Punkt an dem splittfix ansetzt und daher eine Innovation im Garten- und Wegebau darstellt. Das Abziehsystem von splittfix besteht aus mehreren Einzelrohren, die aus gehärtetem Aluminium AlMgSi 0,5 gefertigt werden. Diese Aluminiumlegierung weist neben seines geringen Gewichtes auch eine sehr gute Steifigkeit auf. An den Enden der Rohre sind Kupplungen aus Polyoxymethylen angebracht. Dieses Material ist ein ist ein hochmolekularer thermoplastischer Kunststoff, der sich durch hohe Festigkeit, Härte und Steifigkeit in einem weiten Temperaturbereich auszeichnet. Die hohe Zähigkeit bis -40 °C, ermöglicht eine hohe Abriebfestigkeit und gute Gleiteigenschaften im harten Alltagsgebrauch.



In die Kupplungsstücke werden Neodym-Magnete eingebaut. Diese sorgen für die feste Verbindung der mittels der Kupplungen verbundenen Aluminium-Rohre. Diese Magnete zeichnen sich durch ihre starken Anziehungskräfte und gute Beständigkeit gegen harten Gebrauch aus. Die Rohre können nach Gebrauch ganz einfach in der ebenfalls erhältlichen stabilen Transportbox verstaut werden. Die Boxen werden aus mit Phenolharz beschichteten und dadurch äußerst witterungsbeständigen Siebdruckplatten mit hochwertigen Beschlägen und Griffen hergestellt.



Splittfix-Rohre werden in verschieden Längen angeboten. Die angebotenen Grundsystem mit den Gesamtlängen von 16, 19 oder 22 Metern bestehen aus einer Grundausstattung von 4 Metern mit je 2 Rohren a 12,5, 25, 50 und 100 cm, je 2 End- und 2 Anfangsstücke und entsprechende Verlängerungen mit 150 cm. Durch die unterschiedlichen Rohrlängen kann problemlos bis an Wände heran oder bis in enge Ecken hinein gearbeitet werden.



Weder zum Verbinden noch zum Trennen der Rohres ist kein Werkzeug notwendig. Zusammenstecken geht einfach und mühelos. Um die Rohre zu trennen, müssen diese lediglich um 180° an den Kupplungsstücken gedreht werden. Dadurch stoßen sich die Magnete in den Kupplungen von alleine ab und die Verbindungen lösen sich auf einfachste Art. Aufgrund der hohen Steifigkeit des Aluminiums lässt sich das System einfach an einem Stück aus dem bereis abgezogenen Schüttgut herausziehen. Diese Eigenschaften von splittfix bringen dem Garten- und Wegebauer eine sehr große Zeitersparnis. Unter www.splittfix.eu können sich Interessenten schnell und komfortabel über das Produkt informieren. Vertrieben wird das Produkt vom Partnerschop des Herstellers unter www.bundlebag.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Joachim Baun (Tel.: 4915736469010), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 472 Wörter, 3736 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema