info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Cosentino |

6. Cosentino Design Challenge 2012: HTWK Leipzig zeigt Siegerarbeiten ab 5. November 2012

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


• Vom 5. bis 18. November 2012 ist die internationale Wanderausstellung der 17 Sieger-Panels zu Gast an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig. • Auch die Sieger der HTWK Leipzig sind mit ihren Arbeiten „Changing Movement” und „Ecolobby“ bei der Ausstellung vertreten. Cantoria, 12. Oktober 2012 – Die Cosentino Group, weltweit führend in der Herstellung und Distribution von Quarz- und Natursteinoberflächen, stellt die 17 Sieger-Arbeiten der 6. Cosentino Design Challenge im Rahmen einer Wanderausstellung an der HTWK Leipzig aus. Die Schau, die direkt aus den Niederlanden nach Deutschland kommt, zeigt vom 5. bis 18. November 2012 die Gewinner-Panels der beiden Kategorien Architektur und Design.

Die Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig ist nicht nur Ausstellungsort, sondern auch stolzer Sieger der Cosentino Design Challenge 2012. Die Studenten der Universität nahmen dieses Jahr mit mehreren Arbeiten am jährlich von der Cosentino Group ausgelobten, internationalen Wettbewerb teil. Zou Wei und Ana Sibille konnten mit ihrer Arbeit „Changing Movement“ die Jury überzeugen und erhielten den „Creativity“-Preis in der Kategorie Architektur. Dieses Panel ist – gemeinsam mit den anderen Gewinner-Arbeiten – nun für die Öffentlichkeit zu bestaunen.

Ziel der Cosentino Design Challenge ist die Talentförderung, die Unterstützung der Erforschung unterschiedlicher konzeptioneller Ansätze bei der räumlichen Gestaltung, Materialverwendung und den dabei eingesetzten Bausystemen unter Verwendung von Cosentino-Oberflächen. Der internationale Wettbewerb findet jährlich in enger Zusammenarbeit mit renommierten europäischen Hochschulen statt. 2012 waren dies die Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (Deutschland), Design Academy Eindhoven (Niederlande), Istituto Europeo di Design in Mailand (Italien), Madrid School of Architecture, Barcelona School of Architecture, Escuela de Arte 4 Madrid, Seville School of Architecture, Almería School of Art (Spanien).

Die Cosentino Group hat bereits die 7. Cosentino Design Challenge 2013 angekündigt. Unter der Verwendung von Cosentino-Oberflächen dürfen Studenten sich in der Kategorie Design mit dem Thema „Cosentino und das Büro“ auseinandersetzen. In der Kategorie Architektur geht es um einen „neuen konzeptionellen Ansatz für eine Außenküche“. Entwürfe können vom 28. Februar 2013 bis zum 1. Juni 2013 eingereicht werden.

Weitere Informationen zum internationalen Wettbewerb Cosentino Design Challenge unter www.cosentinodesignchallenge.com

Die Cosentino Group
Die Cosentino Group unterhält gegenwärtig sechs Werke, 15 Produktionsstätten für Küchenarbeitsplatten und Badoberflächen in den USA sowie mehr als 70 Vertriebsstellen, die so genannten Cosentino Center. Weltweit beschäftigt das Unternehmen über 2200 Mitarbeiter. Von seiner Zentrale aus in Almería, Spanien, steuert das internationale Unternehmen die Distribution seiner Produkte und Marken in über 60 Länder, verwaltet und kontrolliert die 17 internationalen Zweigstellen: USA, Mexiko, Brasilien, Australien, Spanien, Schweden, Großbritannien, Irland, Deutschland, Österreich, Niederlande, Belgien, Frankreich, Schweiz, Norwegen, Italien und Portugal. Die Cosentino Group erwirtschaftet 80 Prozent seines Umsatzes auf internationalen Märkten.

Interessante Informationen und News zu Silestone® und Cosentino:
• Cosentino Newsblog: http://de-at.cosentinonews.com/
• Silestone® auf Facebook: http://www.facebook.com/silestonede.at
• Silestone® auf Twitter: https://twitter.com/#!/Silestone_DE, Silestone DE und AT


Weitere Informationen erhalten Sie über das Cosentino Pressebüro Deutschland:

LoeschHundLiepold Kommunikation
Dario Artico
Telefon: +49 (0)89 720187 – 277
E-Mail: d.artico@lhlk.de

Anja Bauriedel
Telefon: +49 (0)89 720187 – 15
E-Mail: a.bauriedel@lhlk.de
Website: www.lhlk.de

Direkter Kontakt Cosentino:
Cosentino Deutschland & Austria GmbH
Diandra Valeska Braun / Marketing
Telefon: +49 (0)8024 90228 – 0
E-Mail: diandra@cosentinogroup.net
Website: www.cosentino-group.net


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Florian Anders, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 384 Wörter, 3435 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Cosentino lesen:

Cosentino | 11.10.2012

ECO by Cosentino®: Neue Farbkollektion ist exklusiv für Loyalty und Elite Partner erhältlich.

Auf Facebook durften in diesem Jahr zum ersten Mal Endverbraucher in 14 Ländern ihre Favoriten unter den neuen ECO by Cosentino® Farben wählen. Die meisten Teilnehmer entschieden sich für Grey Moss, damit wurde diese Nuance Teil der neuen ECO® F...
Cosentino | 20.09.2010

Europäischen Markt stärken

Wien, 20.09.2010 – In der Wiener Neustadt ist am Wochenende das erste Cosentino Center in Österreich offiziell eröffnet worden. Auf über 2000 Quadratmetern sind im neuen Cosentino Center Wien ein Showroom, ein Logistikzentrum, ein Lager und ein S...
Cosentino | 07.04.2010

Silestone® präsentiert die weltweit ersten Quarzspülbecken aus nur einem Teil

Mit der neusten Innovation revolutioniert das spanische Familienunternehmen abermals den Küchenmarkt: Mit One, dem ersten Highlight aus der neuen Spülbecken-Kollektion Integrity by Cosentino® wird das erste Quarzspülbecken in den Markt eingeführ...