info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CarDelMar Ferienautovermietung GmbH |

Gastfreundliche Euro-Krisenländer: Griechen noch freundlicher als Spanier

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Kundenumfrage des Mietwagenanbieters CarDelMar gibt Aufschlüsse über Griechenland und Spanien


„Man freut sich über Touristen aus Deutschland!“ So lautet das Fazit eines Griechenland-Urlaubers, den CarDelMar im Rahmen einer Kundenumfrage zu seinen Erfahrungen im Euro-Krisenland befragt hat. Seine Einschätzung wird von den meisten Umfrage-Teilnehmern geteilt. Auch wenn manche im Vorfeld Bedenken hatten, nach Griechenland zu reisen: Fast alle Vorbehalte wurden vor Ort entkräftet. Nur wenige waren von Einschränkungen im Urlaubsalltag betroffen und fast alle Griechenland-Reisenden loben ganz besonders die Freundlichkeit der Griechen. Auch Spanien-Urlauber bekamen so gut wie keine krisenbedingten Beeinträchtigungen zu spüren – allerdings hatten auch die wenigsten von ihnen Derartiges erwartet.

Umfrage unter Griechenland- und Spanien-Urlaubern
Im Rahmen einer Kundenumfrage hat CarDelMar 817 Mietwagenkunden befragt, die zwischen April und September 2012 in Griechenland oder Spanien Urlaub gemacht hatten. Beide Länder wurden in der Presse häufig als so genannte „Euro-Krisenländer“ bezeichnet. Der Ferienautovermieter wollte von den Teilnehmern wissen, ob sie aufgrund der Euro-Krise im Vorfeld Bedenken hatten, dorthin zu reisen und wie ihre Erfahrungen vor Ort waren. „Die Einschätzung von Mietwagenkunden ist ein gutes Barometer für die Situation vor Ort“, erläutert CarDelMar-Geschäftsführer Carsten Greiner. „Sie entdecken ein Land individuell und kommen in Kontakt mit Einheimischen.“

Griechenland-Urlauber hatten im Vorfeld mehr Bedenken als Spanien-Reisende
Nur 1% der befragten Spanien-Urlauber hatten im Vorfeld ihres Urlaubs Bedenken, in das Land zu reisen. Besorgter waren Griechenland-Reisende, von denen 7% Bedenken hatten. Auch die Art der Befürchtungen war unterschiedlich gelagert. Bei Spanien-Urlaubern bezogen diese sich vor allem auf krisenbedingte Einschränkungen. Wer vor seinem Griechenland-Urlaub Bedenken hatte, befürchtete zudem, man könnte ihm als Deutschem feindselig begegnen.

Griechen sind besonders freundlich
Die tatsächlichen Erfahrungen vor Ort straften diese Befürchtungen Lügen: Die Griechen wurden von Urlaubern sogar als noch freundlicher wahrgenommen als die Spanier. 42% der Befragten fühlten sich in Griechenland besonders freundlich empfangen, 46% freundlich und 11% überwiegend freundlich. Von den Spanien-Reisenden gaben nur 16% an, besonders freundlich behandelt worden zu sein, 65% fühlten sich freundlich behandelt und 16% immerhin noch überwiegend freundlich.

Gastfreundschaft hat unter der Krise nicht gelitten
83% der befragten Urlauber hatten bereits zweimal oder noch öfter in Spanien bzw. Griechenland Urlaub gemacht und konnten ihre jetzigen Erfahrungen mit früheren vergleichen. Gefragt, ob sich das Verhalten der Einheimischen ihnen gegenüber verändert habe, antworteten 88%, dass sie 2012 genauso freundlich empfangen worden seien wie in den Vorjahren.

Kaum krisenbedingte Einschränkungen für Urlauber
96% der Griechenland- und Spanien-Reisenden haben ihren Urlaub ohne krisenbedingte Einschränkungen genossen. Die wenigen Spanien-Urlauber, die Beeinträchtigungen wahrgenommen haben, nennen vor allem Streiks als Grund. Im Gegensatz dazu fühlten sich Griechenland-Urlauber vereinzelt eher durch ein vermindertes Warenangebot, geschlossene Geschäfte, Gaststätten oder Tankstellen und reduzierten Service in Geschäften oder Banken eingeschränkt.

An der Umfrage haben 817 Personen teilgenommen, von denen im Zeitraum von April bis September 2012 260 in Griechenland und 557 in Spanien Urlaub gemacht haben. 70% der Befragten sind männlich, 30% weiblich.

Der Broker CarDelMar bietet Urlaubern seit März 2005 Mietwagen weltweit. Dabei arbeitet CarDelMar mit internationalen Autovermietern wie Alamo, Avis, Europcar und lokalen Autovermietern zusammen. Seit September 2011 gehört CarDelMar zur Auto Escape Group. Alle Mietwagen-Angebote sind im Reisebüro oder unter http://www.cardelmar.de buchbar.

Eine Grafik zur Umfrage steht unter http://www.cardelmar.de/unternehmen/presse-kontakt.php zum Download bereit.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dorothe Cremer (Tel.: +49-(0)-40-180 48 36-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 408 Wörter, 3337 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: CarDelMar Ferienautovermietung GmbH

Mietwagen-Urlauber profitieren von frühzeitiger Buchung
Mietwagenanbieter CarDelMar startet Early-Bird-Special in den Social Media

Hamburg, 16.01.2014. Wer jetzt seinen Mietwagen bucht, profitiert nicht nur von optimaler Verfügbarkeit, sondern auch von günstigen Frühbucherpreisen. Der Mietwagenanbieter CarDelMar bietet seinen Kunden bis zum 31. Januar 2014 einen Frühbucherrabatt auf Mietwagenbuchungen weltweit. Der Nachlass von 10% gilt für alle Fahrzeugkategorien und Leistungspakete in fast 70 Ländern bei einer Mietdauer ab drei Tagen und bei Anmietung bis zum 31. Dezember 2014.

So sichern sich Urlaubshungrige ihren Mietwagen zum Frühbuchertarif: Social-Media-Nutzer gelangen über die Facebook-Seite von CarDelMar zum Buchungslink. Alle anderen Interessierten können ihren Mietwagen über den Link http://www.cardelmar.de/facebook/facebook-special10.php zu Frühbucherkonditionen buchen. CarDelMar gewährt den Rabatt unabhängig davon, ob die Buchung von einem Facebook-Freund stammt oder nicht.

„Erfahrungsgemäß steigen die Preise in Top-Destinationen im Sommer stark an. Zudem kann es in der Hochsaison zu Engpässen kommen“, erläutert CarDelMar-Geschäftsführer Carsten Greiner. „Wer jetzt bucht, sichert sich den gewünschten Wagen zum günstigen Preis.“ Last-Minute-Bucher haben hingegen laut Greiner häufig das Nachsehen: „Oft ist bei kurzfristigen Anfragen die gewünschte Fahrzeugkategorie nicht mehr verfügbar oder nur noch zu einem höheren Preis. Ich empfehle allen Kunden, ihren Mietwagen so früh wie möglich zu reservieren.“ Eine frühzeitige Buchung ist für den Kunden risikolos möglich. Sollten seine Pläne sich noch einmal ändern, kann er den Mietwagen bis 48 Stunden vor Mietbeginn kostenlos stornieren.

Der Broker CarDelMar bietet Urlaubern seit März 2005 Mietwagen weltweit. Dabei arbeitet CarDelMar mit internationalen Autovermietern wie Alamo, Avis, Europcar und lokalen Autovermietern zusammen. Seit September 2011 gehört CarDelMar zur Auto Escape Group. Alle Mietwagen-Angebote sind im Reisebüro oder unter www.cardelmar.de buchbar. CarDelMar bei Facebook: www.facebook.com/cardelmar.de


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von CarDelMar Ferienautovermietung GmbH lesen:

Cardelmar Ferienautovermietung GmbH | 17.07.2012

CarDelMar: Mauterfassungsgeräte in Portugal buchbar

Auf bestimmten portugiesischen Autobahnen kann die Maut nicht am Schalter, sondern nur noch elektronisch abgerechnet werden. Bei Einfahrt auf die mautpflichtige Strecke erfasst ein Ablesegerät das Fahrzeugkennzeichen. Zur Abrechnung und Bezahlung be...
Cardelmar Ferienautovermietung GmbH | 25.04.2012

CarDelMar zeigt ein Herz für Paare

Paare, die am Wedding Special teilnehmen möchten, laden einfach unter http://www.facebook.com/cardelmar.de ihr Hochzeitsbild hoch. Unter allen Bildern wählen die Besucher der Seite die drei beliebtesten aus. Das Paar, dessen Hochzeitsbild die meist...
Cardelmar Ferienautovermietung GmbH | 12.04.2012

CarDelMar kooperiert mit Czech Airlines

Hamburg, den 12.04.2012. Der Mietwagenbroker CarDelMar bietet ab sofort seine gesamte Produktpalette auch über die Homepage von Czech Airlines an. Urlauber, die im Internet unter http://www.czechairlines.de ihren Flug buchen, haben nun die Möglichk...