info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Allasso |

Rainer Stähle wird neuer DACH-Chef von Allasso

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


München – Rainer Stähle wird neuer Country Manager des Value Add Distributors Allasso GmbH in München. Stähle (38) verantwortet künftig als Country Manager die Regionen Deutschland, Schweiz und Österreich und wird in diesen Gebieten auch die Vertriebsleitung übernehmen. Er folgt Chris Gröger, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen hat.

Rainer Stähle verfügt über fundierte Kenntnisse im gesamten Storage-Umfeld, über langjährige Erfahrungen im Aufbau von indirekten Vertriebswegen und über einen hervorragenden betriebswirtschaftlichen Background. Der Wahl-Münchner kommt von der ACAL plc, einem internationalen Value Add Distributor, wo er seit 2000 als Country Manager einen Umsatz von 12 Mio. Euro verantwortete.

Zwischen 1997 und 2000 baute Stähle bei Storage Technology, Eschborn, als Account Manager den indirekten Vertriebskanal auf und aus. Außerdem war er für die Konzeption der Channel Strategie und der Partner Programme mit verantwortlich. Zuvor leitete Stähle von 1995 bis 1997 bei der M/A/I-Triple P GmbH in Stuttgart als Vertriebsleiter Süd die Multi-Vendor- und die Network Integration Services. Davor war Stähle seit Anfang der 90er Jahre in verschiedenen leitenden Funktionen bei Taylorix und bei Novum in Stuttgart beschäftigt und zudem als selbständiger EDV-Berater aktiv.

„Ich kenne Allasso seit vielen Jahren als hervorragend positionierten IT-Security-Distributor“, erklärt Rainer Stähle, Country Manager der Allasso GmbH. „Mit dem Aufbau der Networking Division Anfang des Jahres hat Allasso einen gewaltigen Schritt getan. Dies gilt es nun fortzusetzen. Denn mit InTechnology hat Allasso eine Mutter im Rücken, die vor allem im Storage-Bereich sehr stark ist. Storage ist definitiv das Wachstumsfeld, das Allasso besetzen muss – und ich möchte das umsetzen.“

„Rainer Stähle ist mit seiner langjährigen und sehr fundierten Erfahrung sowohl im IT-Bereich als auch im gesamten Distributionsumfeld die ideale Besetzung für uns“, erklärt Frédéric Ordronneau, President Continental Europe von InTechnology. „Er wird dafür sorgen, dass Allasso in der DACH-Region weiter wächst, neue Geschäftsfelder besetzt und profitabel arbeitet.“

Über Allasso / InTechnology:
Allasso ist ein führender europäischer VA-Distributor von Netzwerk- und Sicherheitslösungen. Das Unternehmen bietet mehr als 3.000 Resellern, Systemintegratoren und Consultants in Europa Sicherheits- und Netzwerklösungen, Schulungen, Marketingunterstützung, Account Management und technischen Support an. Die deutsche Allasso mit Sitz in München ist ein Tochterunternehmen der englischen InTechnology plc, einem Spezialisten für Datenspeicherung, Datenmanagement, Netzwerk- und Datensicherheit. InTechnology erzielte im letzten Geschäftsjahr einen Umsatz von knapp 500 Mio. Euro und beschäftigt insgesamt 500 Mitarbeiterin Benelux, Frankreich, Deutschland, Italien, Portugal, Schweiz, Spanien und UK.
www.allasso.de; www.intechnology.co.uk

Pressekontakt:
SCHWARTZ Public Relations
Christoph Schwartz
Adelgundenstraße 10
80538 München
Tel.: 089-211871-30
Fax: 089-211871-50
Email: info@schwartzpr.de



Web: http://www.allasso.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Isabella Dyba, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 392 Wörter, 3182 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Allasso lesen:

Allasso | 09.08.2005

BladeFusion und PROFI AG unterzeichnen Partnervertrag

Nachdem BladeFusion Technologies Ltd. im März mit der Allasso GmbH auf europäischer Ebene einen exklusiven Distributionsvertrag geschlossen hat, unterzeichnet BladeFusion nun ein Resellerabkommen mit der Darmstädter PROFI Engineering System AG. Bl...
Allasso | 04.08.2005

Chris Gröger verläßt Allasso nach 10 Jahren

München - Nach insgesamt zehnjähriger Firmenzugehörigkeit gibt Allasso-Geschäftsführer Christian Gröger zum 31. August den Abschied vom Münchner IT-Security-Distributor bekannt. Gröger (40) verläßt Allasso auf eigenen Wunsch. In diesem Zusa...
Allasso | 09.06.2005

Allasso, Microsoft und Network Engines kooperieren im Bereich Security

München, 09.06.2005 - Allasso, Microsoft und Network Engines gaben gestern auf einer gemeinsamen Pressekonferenz eine exklusive, paneuropäische Partnerschaft bekannt. Value Added-Distributor Allasso, die Security Solutions Devision von Microsoft un...