info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MAZeT |

MAZeT präsentiert “Kompakte Kommunikationszentrale“

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Entwicklungsplattform für den integrierten Kommunikationsprozessor MPC5200


Jena, 6. Oktober 2005 – Die MAZeT GmbH bietet mit der Plattform Ice Brain 5200 ab sofort eine kompakte Kommunikationszentrale. Das führende Unternehmen für Elektronikentwicklungen, ASICs und Sensoren designte das Board als Entwicklungsplattform für den integrierten Kommunikationsprozessor MPC5200 von Freescale. Der Formfaktor entspricht dem E²BrainTM- Standard der Firma Kontron. Gemeinsam mit dem Baseboard EBC1 von Kontron ist der IceBrain somit eine komplette embedded Plattform, welche eine Vielzahl an Interfaces zum direkten Anschluss der notwendigen Peripherie zur Verfügung stellt. Als Interfaces stehen dabei neben den PC-Standards wie PCI, IDE, USB und 10/100 Mbit Ethernet auch Industriestandards wie CAN, I²C oder SPI zur Verfügung. Mit Hilfe des komfortablen Bootloaders Uboot kann vorzugsweise embedded Linux auf dieser Plattform gestartet werden.

Auf Basis dieser Plattform entwickelt MAZeT kundenspezifische Embedded Computing Plattformen. Als Beispiel sei eine mobile Plattform genannt, welche neben dem MPC5200 den 3D-Grafikprozessor Coral PA von Fujitsu beinhaltet. Mit einer Gesamtleistung von weniger als 2W bei einem Temperaturbereich von (-40 … +85) °C wird diese Plattform den Ansprüchen eines batteriegetriebenen Gerätes gerecht.

Über MAZeT

Die MAZeT GmbH ist ein führender Entwicklungs- und Fertigungsdienstleister für industrielle Elektronik und Sensorik. Das 1992 gegründete Unternehmen mit Sitz in Jena entwickelt, fertigt und liefert kundenspezifische Baugruppen, Software und ASICs und vertreibt weltweit eigene Produkte der Marke JENCOLOUR. Durch das breite Technologieangebot und Applikations-Know-how ist die MAZeT GmbH auf dem Gebiet der Industrieelektronik und der Opto-Sensorik ein zuverlässiger und bewährter Servicepartner für maßgeschneiderte, kundenspezifische Lösungen. Ihre Entwicklungskompetenz und Komponenten für spezielle Anwendungen kommen unter anderem im gesamten Bereich der industriellen Messtechnik, Regel- und Automatisierungs- sowie Medizintechnik zum Einsatz.


Web: http://www.mazet.de/presse/pressemitteilungen/art05182-MPC5200/de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Mandy Ahlendorf, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 257 Wörter, 2058 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MAZeT lesen:

MAZeT | 01.07.2009

Spektralsensorik von MAZeT für die Prozessanalytik

Die MAZeT GmbH präsentiert Mehrbereichsspektralsensoren, auf deren Grundlage MAZeT anwendungsspezifische Sensormodule für seine Kunden entwickelt und liefert. Die Sensoren können in der Anzahl der Spektralkanäle und der spektralen Transmissionsch...
MAZeT | 20.03.2009

MAZeT bietet EnDat-IP für kundenspezifische Anwendungen

Jena, 3. März 2009 - Die MAZeT GmbH bietet den vom Urheber zertifizierten IP-Core für den EnDat-Master (Fa. Heidenhain) zur Implementierung in FPGAs oder in ASICs an. Die serielle Kommunikationsschnittstelle für rotatorische und lineare Wegmesssys...
MAZeT | 11.03.2009

Gespielt auf LEDs: LUCE - Der Ton der Farben

Jena, 11. März 2009 – Als der russische Komponist Alexander Skrjabin vor rund hundert Jahren seine Sinfonie "Prometheus" komponierte, entwickelte er dazu ein Farbenklavier, das Musik in Farbe umsetzen und so das Hörerlebnis durch eine visuelle Kom...