info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
KnowledgePoint |

IC-Bildungshaus bietet Autodesk-Schulungen an

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Fach- und Führungskräfte werden über den gesamten Konstruktionsprozess begleitet, entsprechend geschult und zertifiziert.


Die IC-Bildungshaus GmbH ist ein von Autodesk – führender Anbieter von 3D-Design-, Planungs- und Entertainmentsoftware – autorisiertes Zertifizierungszentrum (ATC). In enger Kooperation mit dem Softwarehersteller werden standardisierte Maßnahmen für offene Schulungs- sowie Zertifizierungs Programme abgestimmt und erstellt. Hierbei wird das IC-Bildungshaus durch KnowledgePoint, einem auf Weiterbildung und IT-Trainings spezialisierten Dienstleister, unterstützt. KnowledgePoint agiert europaweit und ist seit vielen Jahren Dienstleister für Autodesk Learning sowie seit rund eineinhalb Jahren als Distributor für das Zertifizierungsprogramm von Autodesk tätig. Die Schulungseinheiten der IC-Bildungshaus GmbH adressieren Unternehmen jeglicher Größe aus den Bereichen Konstruktion, Architektur und Simulation sowie zum Teil auch Animation und Visualisierung. Parallel können umfangreiche Projekte einzelner Firmen gezielt durch individualisierte Schulungskonzepte und eigene Schulungsunterlagen unterstützt und die jeweiligen Projektmitarbeiter vor Ort, an ihren gewohnten Arbeitsplätzen, bedarfsgerecht trainiert werden.

Um praktisch orientierte Schulungen mit anschließender Zertifizierung zu fördern, ergriff die CINTEG AG 1998 als Systemhaus und Autodesk-Gold-Partner die Initiative und gründete in Göppingen, zwischen Stuttgart und Ulm gelegen, die IC-Bildungshaus GmbH als hundertprozentige Tochtergesellschaft. Ihre Aufgabe ist es, Fach- und Führungskräfte von der Einführung bis zur Datenmigration im gesamten Konstruktionsprozess zu begleiten, entsprechend zu schulen und zu zertifizieren. „Als Systemhaus ist die CINTEG AG im täglichen Dialog mit ihren Kunden und hat frühzeitig das wachsende Potenzial sowie den Bedarf an gut ausgebildeten und zertifizierten Fachkräften im CAD-Bereich erkannt“, berichtet Rolf Albrecht, Prokurist und Vertriebsleiter der IC-Bildungshaus GmbH.

In den Schulungszentren der IC-Bildungshaus GmbH werden die Teilnehmer jeweils in kleinen Lerngruppen mit bis zu acht Personen an modernen Workstations geschult, um eine bestmögliche Lerneffizienz zu gewährleisten. Hierbei lernen sie den professionellen Umgang mit den neuesten, Softwarelösungen wie Autodesk Inventor, AutoCAD, AutoCAD Architecture oder auch Autodesk 3ds Max. Ziel ist es, die Mitarbeiter schnellstmöglich einsatzbereit zu machen und dabei nur kurze Ausfallzeiten zu generieren. „Häufig werden unsere Schulungsmaßnahmen von den Arbeitgebern getragen. Weiterführende Zertifizierungen sind hingegen leider immer noch die Ausnahme und erfolgen meist aufgrund von privatem Engagement. Hier muss ein stärkeres Bewusstsein für die Bedeutung von Zertifikaten geschaffen werden. Denn diese zeigen, dass eine oder mehrere Prüfungen, die weltweiten Standards für Qualität im CAD-Umfeld entsprechen, erfolgreich abgelegt wurden. Damit können wiederum die internationalen Jobchancen verbessert werden“, betont Rolf Albrecht.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sina Arndt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 355 Wörter, 2969 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: KnowledgePoint


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von KnowledgePoint lesen:

KnowledgePoint | 10.12.2012

Professionelle Anwender bekommen eine zweite Chance für Autodesk Zertifizierungen

München, 10. Dezember 2012 – KnowledgePoint, Autodesk-Partner für dessen europaweites Zertifizierungsprogramm, bietet professionellen Anwendern von Autodesk-Software ein Second Shot Angebot. Dieses ermöglicht Teilnehmern, die eine „Autodesk Asso...
KnowledgePoint | 04.12.2012

Tag der offenen Tür für bricht Rekord an Autodesk-Zertifizierungen

München, 4. Dezember 2012 – Der europaweite Tag der offenen Tür der Autodesk Training Center, der am 7. November 2012 stattfand, war die größte und erfolgreichste Schulungsveranstaltung in der Geschichte von Autodesk. KnowledgePoint, europaweite...
KnowledgePoint | 06.11.2012

Autodesk-Zertifikate: Anmeldung für den Tag der offenen Tür nur noch kurze Zeit möglich

München, 5. November 2012 – Die Zeit läuft! Der zweite Tag der offenen Tür, der am 7. November von KnowledgePoint, europaweiter Distributor für das Autodesk Zertifizierungsprogramm, durchgeführt wird, steht unmittelbar bevor und die Anmeldung i...