info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
D-Link Deutschland GmbH |

DIR-506L Router von D-Link verleiht der Cloud Flügel

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Portabler Multifunktions-Router sorgt für schnellen Internetzugang und privates Datennetz - und für einen vollen Akku bei Smartphones und Tablets


D-Link, der Netzwerkexperte für das digitale Zuhause, erweitert die Cloud-Familie um einen neuen Router: Mit dem tragbaren DIR-506L lässt sich die persönliche Datenwolke bequem in die Tasche stecken. Notebooks, Tablets oder Smartphones tauschen darüber...

Eschborn, 25.10.2012 - D-Link, der Netzwerkexperte für das digitale Zuhause, erweitert die Cloud-Familie um einen neuen Router: Mit dem tragbaren DIR-506L lässt sich die persönliche Datenwolke bequem in die Tasche stecken. Notebooks, Tablets oder Smartphones tauschen darüber sicher Daten aus, spielen Musik und Videos ab und nutzen gemeinsam einen vorhandenen Internet-Zugang. Durch die eingebauten Akkus funktioniert der DIR-506L bis zu vier Stunden ohne jede Stromquelle. Er kann über seine USB-Ports aufgeladen werden, aber auch bis zu 4 Watt Strom für andere USB-Geräte liefern. Damit fungiert das Multitalent zusätzlich als mobile Ladestation für Smartphones und Tablets.

Der ideale Teamplayer

Im geschäftlichen Einsatz ist der Cloud-Router DIR-506L perfekt geeignet für kleine mobile Teams, beispielsweise auf dem Weg zu oder von einem Projekt. Anstelle untereinander ad hoc Netzwerkverbindungen aufzubauen, fungiert der DIR-506L als zentrale Anlaufstelle und organisiert die Kommunikation per WLAN. Zudem lassen sich Massenspeicher über die USB 2.0-Ports des Routers freigeben - ideal für die Arbeit an gemeinsamen Dokumenten. Das Gerät streamt bei Bedarf auch Audio- und Video-Dateien zu den Teilnehmern in der privaten Cloud.

Eine App für jedes Endgerät

Besonders einfach klappt das mit den Apps für die D-Link SharePort Technik. Egal ob iPhone, iPad oder Android-Endgerät, die kostenlose App macht den Zugriff und Umgang mit digitalen Inhalten innerhalb der Personal Cloud zu einem Kinderspiel. Anwender können Medien vom Endgerät oder Massenspeicher ganz einfach auf andere PCs, Tablets oder Smartphones streamen und haben so jederzeit uneingeschränkten Zugriff auf Musik, Fotos, Filme, Powerpoint Präsentationen, Excel-Listen oder PDF-Dateien. Das funktioniert natürlich ebenfalls in die andere Richtung: Wichtige Daten landen auch unterwegs bequem und schnell als Backup auf dem am Router angeschlossenen USB-Speicher.

Zu jedem Einsatz bereit

Neben dem Routerbetrieb sind drei weitere Betriebsmodi möglich: Der Wi-Fi-Hotspot-Modus bringt mehrere Anwender über einen öffentlichen oder privaten Hotspot ins Netz. Die Endgeräte kommunizieren dabei mit dem DIR-506L und sind über dessen Sicherheitsfunktionen geschützt. Als Repeater verstärkt das Gerät Funksignale und erweitert die Ausdehnung des WLANs. So können größere Flächen, mehrere Räume oder ein weiteres Stockwerk von einem drahtlosen Netz profitieren. Als reiner Access-Point ist der DIR-506L Anlaufstelle für WLAN-Clients und verbindet sie mit einem Massenspeicher am USB-Port des Gerätes.

Der DIR-506L unterstützt bereits die aktuelle D-Link Quick Router Setup-Technologie (QRS). Damit können Smartphones sowie Android oder Apple OS basierende Tablets zur schnellen und unkomplizierten Konfiguration des Routers genutzt werden. D-Link bietet die passende QRS Mobile App kostenlos in den jeweiligen App-Stores der Hersteller an. Das Gerät kann darüber hinaus über jeden Standard-Browser konfiguriert werden, drahtlos oder über den 10/100 Netzwerkanschluss.

Funkt schnell und sicher

Das WLAN-Modul im neuen Cloud-Router funkt kompatibel zu 802.11 b/g/n mit bis zu 150 Mbit/s. Bei portablen Geräten besonders wichtig sind die Sicherheitsmerkmale: Damit über WLAN gefunkte Daten geheim bleiben, unterstützt das Gerät die aktuellen Sicherheitsstandards WPA/WPA2 und WEP. Wi-Fi Protected Setup (WPS) steht bereit, um per Knopfdruck eine sichere Verbindung aufzubauen, ganz ohne lästige Einstellungsarbeit. Eine Stateful-Inspection-Firewall, Network Address Translation und URL-Filter sorgen für Sicherheit beim Internetzugriff. Wer den DIR-506L mit einem DSL-Modem oder einem Netz mit bestehendem Internetzugang verbindet, kann sofort drahtlos surfen.

DIR-506L - Die Key-Features im Überblick

- arbeitet als Router, Access Point, Repeater und WiFi-Hotspot

- kompatibel gemäß IEEE 802.11 b/g/n

- DLNA-Media-Sever eingebaut

- überall nutzbar durch eingebauten Akku

- kompaktes Design

- jederzeit einsatzbereit ohne Kabel

- USB 2.0 Anschluss für gemeinsamen Massenspeicherzugriff

- USB-Port auch zum Laden von Endgeräten verwendbar

- grenzenloser Zugriff auf digitale Daten über Browser und D-Link SharePort Mobile App

- SPI- und NAT-Firewall für mehr Sicherheit

Preise und Verfügbarkeit

Der DIR-506L ist ab sofort in Deutschland, Österreich und in der Schweiz erhältlich. Der empfohlene Verkaufspreis liegt bei 89 Euro bzw. 100 CH Franken.

Mit D-Link in der Personal Cloud

D-Link investiert konsequent in die Entwicklung von Cloud Produkten sowie Services. Ziel ist es, Anwendern den sicheren Zugriff auf ihre Netzwerkgeräte und Daten von überall aus zu ermöglichen - also noch größere Mobilität und Konnektivität bei gleichzeitig hohem Bedienkomfort. Bereits verfügbar sind die Cloud Router DIR-605L, DIR-636L, DIR-826L und DIR-865L, das Cloud Sharecenter DNS-320L, mehrere Netzwerkkameras sowie der Netzwerk-Videorekorder DNR-322L. Weitere Router, Access Points und Storage Produkte sind in Planung. Zentrales Element für die Verwaltung der Personal Cloud sowie der Geräte der D-Link Cloud Familie ist das bewährte mydlink(TM) Portal. Mit den Geräten und Services für den Einsatz mit der Cloud Technologie setzt D-Link Meilensteine in der Produktentwicklung für das Consumersegment.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 696 Wörter, 5475 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: D-Link Deutschland GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von D-Link Deutschland GmbH lesen:

D-Link Deutschland GmbH | 24.01.2017

Neue Vigilance Kameramodelle: 360 Grad Bilder und 3 Megapixel für draußen

Eschborn, 24.01.2017 - D-Link, Anbieter von ganzheitlichen IP-Lösungen im professionellen Umfeld, erweitert sein umfangreiches Videoüberwachungssortiment „Vigilance“ um mehrere neue Produkte. Die wetterfeste PoE Bullet-Kamera DCS-4703E eignet s...
D-Link Deutschland GmbH | 18.01.2017

PoE-Alleskönner: Neuer 5-Port Gigabit PoE-Powered Smart Managed Switch von D-Link

Eschborn, 18.01.2017 - D-Link, führender Hersteller von Netzwerklösungen im professionellen Umfeld, stellt seinen ersten 5-Port-Switch DGS-1100-05PD mit Power-over-Ethernet (PoE) Spannungsversorgung vor. Der lüfterlose Gigabit-Switch wird nicht nu...
D-Link Deutschland GmbH | 11.01.2017

Bundle Aktion von D-Link erleichtert KMUs Einstieg in 10-Gigabit Technologie

Eschborn, 11.01.2017 - Im Business Umfeld steigen aufgrund der zunehmenden Vernetzung von Geräten und Produktionsanlagen die zu verarbeitenden Datenmengen rasant an. Dies wiederum hat einen wachsenden Bedarf an leistungsstarken Netzwerken zur Folge ...