info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Deutsches Institut für Marketing |

DGTP e.V. bietet öffentliches Forum zum Thema Stress- und Burnoutprävention für Unternehmen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Am 09.11.2012 veranstaltet die Deutsche Gesellschaft für TrophoTraining und Psychopädie e.V. das öffentliche Forum „Unternehmensverantwortung Stress- und Burnoutprävention“ im Kölner Sachsenturm.

Das Forum richtet sich an Unternehmer und Mitarbeiter des betrieblichen Gesundheitsmanagements sowie der Personalentwicklung und zeigt die Möglichkeiten auf, die Unternehmen haben, um erfolgreich gegen Stress und Burnout vorzugehen. „Negativer Stress und Burnoutprobleme gefährden die Gesundheit der Mitarbeiter und somit auch die Unternehmensperformance“, so Manuela Haas, Gastgeberin und Referentin der Veranstaltung.

Das umfangreiche Programm hält acht spannende Vorträge sowie zwei Impulsseminare für die Teilnehmer bereit und findet von 9.00 bis 16.45 Uhr statt. Dr. Jakob Derbolowsky, Wissenschaftlicher Leiter der Veranstaltung, eröffnet den Tag mit einer Einführung in die Problemstellung. Im Anschluss daran klären drei Referenten darüber auf, wie sich die Situation aus Unternehmens- und Krankenkassensicht darstellt.

Der nächste Vortragsblock steht mit den folgenden Themen unter dem Motto „Prävention von Stress und Burnout“:

1. Aufgaben der Unternehmensführung, Aufgaben der Mitarbeiter
2. „Return on Invest“: Wirksamkeit und Nachhaltigkeit – ein Methodenvergleich
3. Gesundheitsforschung und Evaluation
4. Ausblick

Nach der Mittagspause schließt der Tag mit zwei Impulsvorträgen zu den Themen „Burnoutprävention im Unternehmen“ und „Stressprävention im Unternehmen mit TrophoTraining“ ab.

TrophoTraining ist ein Entspannungsprogramm für Eilige. Dreimal täglich absolvierte einminütige Übungseinheiten erleichtern die Stressbewältigung, stärken die Gesundheit und fördern die Gelassenheit auch in schwierigen Situationen.

Anmeldung

Interessenten können sich per E-Mail (manuela.haas@trophotraining.org) oder per Fax (02234-967 94 11) anmelden. Die Teilnahmegebühr beträgt 90,00 Euro, Mitglieder der DGTP e.V. erhalten ermäßigten Eintritt (50,00 Euro). Im Preis enthalten sind Tagungsunterlagen, Mittagsbuffet und Pausengetränke.

Als Ansprechpartnerin für alle weiteren Fragen steht die Organisatorin des Forums, Manuela Haas, telefonisch unter 0173-566 89 49 gerne zur Verfügung.

Veranstaltungsort

Blaue-Funken-Weg 2
Sachsenturm
50677 Köln

Über die DGTP e.V.:

Die Deutsche Gesellschaft für TrophoTraining und Psychopädie e.V. wurde im Jahr 1997 als gemeinnütziger Verein gegründet und hat insbesondere den Zweck, psychische Zusammenhänge allgemeinverständlich einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen und Methoden zur Erhaltung und Herstellung von Gesundheit und Leistungsfähigkeit zu verbreiten – für Stressbewältigung und Entspannung im Speziellen das TrophoTraining® und im Allgemeinen die Psychopädie nach Dr. Udo Derbolowsky®.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Monika Heuer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 305 Wörter, 2660 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Deutsches Institut für Marketing lesen:

Deutsches Institut für Marketing | 25.06.2014

Das Deutsche Institut für Marketing veröffentlicht neue Studie zum Weiterbildungsmarkt

Köln, 23.06.2014: Das Deutsche Institut für Marketing (DIM) stellt seine neue Studie „Weiterbildungsmarkt 2013/2014 – Eine empirische Analyse des Marketing von Anbietern und Nachfragern“ vor. Anknüpfend an die vorherigen Studien aus den Jahren ...
Deutsches Institut für Marketing | 05.06.2014

Release: Die 100 besten Presseportale 2014 als Download

Webmaster, die Ihre Seiten in den Google-Rankings weiter oben sehen wollen, müssen viele qualitative Links aufbauen. Dabei kann man auf viele Möglichkeiten zugreifen und Online PR ist eine von diesen. Die These, dass Linkaufbau mit Online Pres...
Deutsches Institut für Marketing | 10.08.2012

Webtalk: Vertrieb geht heute anders

Kunden haben heute auch an den Vertrieb andere Anforderungen als noch vor einigen Jahren. Prof. Dr. Michael Bernecker diskutiert im GABAL Webtalk am Montag, dem 03.09.2012 gemeinsam mit Andreas Buhr über Vertrieb und Kunden 3.0. Andreas Buhr, di...