info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
bremen online services GmbH & Co. KG (bos KG) |

Happy Birthday, neuer Personalausweis: AutentApp goes OpenSource

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


bremen online services veröffentlicht Quellcode des eID-Clients "AutentApp"


17,5 Millionen ausgegebene Ausweise, eine Freischaltquote der eID-Funktion von 30 Prozent und eine überschaubare Anzahl an Online-Anwendungen - das ist die bisherige Bilanz des neuen Personalausweises (nPA). Um das Projekt nPA weiter voranzutreiben, veröffentlicht...

Bremen, 01.11.2012 - 17,5 Millionen ausgegebene Ausweise, eine Freischaltquote der eID-Funktion von 30 Prozent und eine überschaubare Anzahl an Online-Anwendungen - das ist die bisherige Bilanz des neuen Personalausweises (nPA). Um das Projekt nPA weiter voranzutreiben, veröffentlicht bos pünktlich zum zweiten Geburtstag des nPA den Quellcode des eID-Clients "AutentApp".

Um den nPA auslesen zu können, wird eine Client-Software benötigt, die sowohl mit einem entsprechenden eID-Server als auch mit dem nPA kommunizieren kann. Die bos hat einen solchen Client entwickelt, der als Java Applet auf Basis des "next-generation Java Plug-in" ohne weitere Installation lauffähig ist. Neben der AusweisApp des Bundesministerium des Innern war die AutentApp anfangs die einzige auch im produktiven Umfeld eingesetzte Alternative zum Auslesen des nPA. Auf www.autentapp.de stellt bos neben Informationen rund um das Thema nPA nun den Quellcode zur Verfügung. Interessierte IT-Experten und andere Unternehmen haben so die Möglichkeit, sich an der weiteren Entwicklung zu beteiligen.

"Um die Nutzung der eID-Funktion voranzutreiben, braucht es neben bürgernahen und bedarfsgerechten Anwendungen vor allem eins: Vertrauen in die Technik. Mit der Veröffentlichung des Quellcodes möchten wir die notwendige Transparenz schaffen, um die Akzeptanz des Gesamtsystems nPA zu erhöhen.", so Dr. Stephan Klein, Geschäftsführer der bos. Das Projekt "AutentApp goes OpenSource" trägt auch der zunehmenden Diversifikation der Anforderungen an den eID-Client Rechnung. Bedarfsträger können so spezifische Features selbst umsetzen. Die Weiterentwicklung und der Input durch eine OpenSource Community werden einen wichtigen Beitrag zur Erhöhung der Einsatzvielfalt, Verbreitung und Flexibilität der AutentApp leisten.

Der Quellcode der AutentApp steht auf www.autentapp.de zur Verfügung. In Kürze wird es dort auch ein Demoszenario geben.

Über Governikus Autent:

Mit Governikus Autent steht eine Lösung zur Verfügung, um mit dem neuen Personalaus-weis die Authentisierung im Internet sicherzustellen. Governikus Autent besteht aus der Client-Software AutentApp, einem Java-basierten Applet mit lediglich 2 MB Speicherplatz-bedarf, sowie dem eID-Server - Autent-Server -, der flexible Authentisierungsmethoden zulässt und sich ebenso flexibel und einfach in Fachanwendungen und -systeme integrieren lässt. Governikus Autent implementiert das eCard-API-Framework, das plattformunabhängige Schnittstellen umfasst und somit die Kommunikation zwischen Anwendungen und Chipkarten vereinheitlicht. Über die eCard-API wird auch die Interoperabilität zur AusweisApp des BMI sowie zu sonstigen eID-Applets und -Clientanwendungen gewährleistet.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 348 Wörter, 2775 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von bremen online services GmbH & Co. KG (bos KG) lesen:

bremen online services GmbH & Co. KG (bos KG) | 03.12.2013

Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) vergibt Zuschlag für die Langzeitspeicherlösung an bremen online services (bos)

Bremen, 03.12.2013 - Digitalisierte Rechnungen werden zukünftig mit der TR-ESOR-zertifizierten Software Governikus LZA beweiswerterhaltend gespeichert. bos realisiert die Lösung mit Anbindung an nscale 7 vecto von Ceyoniq und Unterstützung von Ato...
bremen online services GmbH & Co. KG (bos KG) | 25.06.2013

Governikus LZA als erste Langzeitspeicherlösung gemäß TR-ESOR zertifiziert

Bremen, 25.06.2013 - Die Lösung für beweiswerterhaltende Langzeitaufbewahrung der bremen online services GmbH & Co. KG (bos), Governikus LZA, wurde am 20. Juni 2013 als erste Software vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) g...
bremen online services GmbH & Co. KG (bos KG) | 04.06.2013

AutentApp sichere Alternative zur AusweisApp

Bremen, 04.06.2013 - Die AutentApp der bremen online services GmbH & Co. KG (bos) kann gleichwertig zur AusweisApp des Bundesministeriums des Innern (BMI) als eID-Client zur Online-Authentisierung mit dem neuen Personlausweis (nPA) eingesetzt werden....