info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Kreativbox GbR |

Rent!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Rent! Das Rockmusical von Jonathan Larson nach langer Zeit dieses Weihnachten endlich wieder in Berlin.

Berlin wird in diesem Winter um ein kulturelles Highlight reicher. Das Kultmusical RENT spielt zwischen den Feiertagen in einer von Berlins außergewöhnlichsten Locations , dem ehemaligen Stummfilmkino Delphi in Berlin Weißensee in der Gustav-Adolf-Straße 2. Das Musical wird in der Zeit vom 26.12.2012 bis 05.01.2013 10 Aufführungen haben. Veranstalter ist der Theatersommer Betriebs e.V.



Rent, unter Musicalkennern ein absolutes Insiderstück basiert auf Giacomo Puccinis La Bohème und erzählt die Geschichte zweier junger New Yorker Künstler, dem Filmemacher Mark und dem Musiker Roger, die die Miete für ihr Apartment nicht mehr zahlen können. Ihr Vermieter ist ihr früherer Mitbewohner Benny. Die Handlung beginnt mit einem Überfall auf ihren gemeinsamen Freund Collins mitten auf der Straße und der Revolution gegen die Miete. Puccinis Mimi taucht in Person der drogenabhängigen Mimi auf, und das Thema Homosexualität wird durch den Transvestiten Angel und das ewig zankende Paar Maureen und Joanne behandelt. Neben Protest gegen Kommerzialisierung ist ein weiteres zentrales Thema das Leben mit oder sterben an einer HIV-Infektion.



Anliegen des Initiators und Regisseurs Uwe Lockner ist es das Musical "Rent" von nun an alljährlich zwischen der ausklingenden Weihnachtszeit bis kurz über die Jahreswende im ehemaligen Stummfilmkino Delphi in Weißensee zur Aufführung zu bringen. Die Berliner Neuauflage folgt der Idee einer extrem werktreuen dramaturgischen Umsetzung der eigentlichen Stückvorlage, der Oper "La Bohème" von Giacomo Puccini.

In der künstlerischen Umsetzung wirkt federführend Wenohna Wildblood die auch als Hauptdarstellerin und Studienleiterin fungiert. In den weiteren Hauptrollen befinden sich Florian Peters und Sven Fliege.



Karten sowie Infos zu Story und Cast findet man unter www.rent2012.de



Spieldaten: 26.12.2012-05.01.2013 immer um 20.00 Uhr

Tickethotline: 0700-79 70 59 10 oder 030-530 278 20

Mail: ticket@rent2012.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Kristin Gutschwager (Tel.: 0176-21851108), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 292 Wörter, 2230 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema