info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Bacchus Touristic |

Mit Segways die Weinberge erfahren

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


BacchusTouristic bietet Arrangements zu diesem neuen und spannenden touristischen Highlight an der Mosel

Ein Segway ist das weltweit einzige selbst balancierende Fortbewegungsmittel für Personen. Schon nach wenigen Minuten Übung stellt sich das Gefühl des Schwebens oder Dahingleiten ein. Um sich auf dem Segway vorwärts oder rückwärts zu bewegen, lehnt sich der Fahrer leicht nach vorne oder nach hinten. Um nach links oder rechts zu lenken, bewegt der Fahrer einfach die Lenkstange in die gewünschte Richtung. Nun läßt sich mit diesem spannenden Fortbewegungsmittel durch die Weinberge an der Mosel "gleiten". Seit kurzem bietet Bacchus Touristic der Spezialist für Mosel dieses tolle Erlebnis. Nach gründlicher Einweisung erfahren Sie in kleinen Gruppen in Begleitung eines Kultur- und Weinbotschafters die herrliche Mosellandschaft. "Schweben" Sie durch die Reben zu traumhaften Ausblicken auf die Mosel, Hunsrück oder Eifel und erfahren Sie durch die nahezu lautlose Art der Fortbewegung Natur in Reinform. Lernen Sie dabei mehr über die 2000 Jahre alte Weinkulturlandschaft der Mosel. Sehen Sie die typischen Reberziehungsarten und das besondere Schiefergestein. Hören Sie mehr über das richtige Klima, den besten Boden und warum Brachlagen im Weinberg gefährlich sein können. Außerdem kommen Sie vorbei an 2000 Jahre alten Kulturdenkmälern wie die Überreste einer römischen Badeanlage der Villa Urbana in Longuich oder an der größten, römischen Kelteranlage nördlich der Alpen. Zwischendurch stärken Sie sich dann kulinarisch bei Fingerfood und kühler Erfrischung im Weinberg bevor die Fahrt weitergeht zum nächsten interessanten Punkt oder zur nächsten herrlichen Aussicht auf die Mosel.

SegwayTOTAL - ein Streifzug durch das Moselland

Inklusivleistungen:

- 2 Übernachtungen in einem gemütlichen Gasthof an der Mittelmosel

Frühstücksbuffet

- 2-stündige Segway-Tour inkl. Einweisung und Tourenbegleiter durch die Moselweinberge und traumhaften Ausblicken

- Besuch eines prämierten Weinguts mit Weindegustation

- Pick-Nick im Weinberg

- 4-Gang-Degustationsmenü inkl. begleitender Weine am zweiten Abend

Preis EUR 295,00 pro Gast und Aufenthalt

Für Kleingruppen ab 6 Personen



Neben den Segway-Touren können Sie auf Schusters Rappen zwischen Reben und Felsen, auf abenteuerlichen Klettersteigen oder gemütlichen Weinbergswegen, die Moselregion erkunden. Auf den Mosel.Erlebnis.Routen wurde ein Netz von Themen-Kultur- und Naturwanderwegen kreiert, bei dem jeder Wanderfreak voll auf seine Kosten kommt.

Übrigens wird im Frühjahr 2013 der Moselsteig als deutsche Fernwanderroute der Premiumklasse eröffnet. Dabei werden die schönsten Aussichtspunkte, Naturerlebnisse und Sehenswürdigkeiten entlang der Mosel miteinander verbinden.





Aber auch Radfahren an der Mosel bedeutet grenzenloses Vergnügen. Auf einem hervorragend ausgebauten Radroutennetz bieten sich dem Pedalritter unzählige Möglichkeiten sich auf dem Fahrradsattel ohne größere, anstrengende Steigungen forzubewegen.



Was liegt näher als ein Ausflug in die älteste Stadt Deutschlands, nach Trier? 16 v. Chr von den Römern als "Augusta Treverorum" gegründet, blickt die Moselmetropole mit ihrer 2000-jährigen Geschichte auf eine bewegende Vergangenheit. Tauchen Sie ein in ein Stück lebendiger Geschichte mit ihren unvergleichlichen Kulturdenkmälern. Die UNESCO erklärt alleine acht Bauwerke der Stadt zum Weltkulturerbe der Menschheit. Mit fast 3 Mio Rebstöcken auf ihrem Gebiet ist die Moselmetropole auch eine bedeutende Weinstadt



Sie sehen das Moselland ist aufregend, überraschend, sportlich und kulturbegeistert!

Per Pedes, Paddel und Pedal die Mosel entlang ...

Inklusivleistungen:

- 3 Übernachtungen im Hotel Zeltinger Hof

- Frühstücksbuffet

- 3-gängiges Willkommens-Menü im Zeltinger Hof

- 2 tägige Radmiete ab Hotel

- Weindegustation bei einem prämierten Winzer

- 3 - 4-stündige Kanuschnuppertour . (für Schwimmer aber keine sonstigen

Vorkenntnisse nötig) (inkl. Radtransport)

- 4-gängiges Degustations-Menü mit korrespondierenden Moselweinen

- Informationsmaterial mit Radkarte und Wanderkarte

- 1 x 24 Std.-Freizeit-Card für Rheinland-Pfalz & Saarland

Ab EUR 299,00 pro Gast und Aufenthalt


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Claudia Porten (Tel.: 0049 6502 5067920), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 603 Wörter, 4803 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Bacchus Touristic lesen:

Bacchus Touristic | 14.11.2012

Weingeheimnissen auf der Spur oder das 1 x 1 des Weins!

Unter dem Motto der Wein-Small-Talk vermitteln diese Weinlehrgänge das 1x 1 des Weins. In lockerer sowie weinfreudiger Atmosphäre wird hier Wissen vermittelt. In kleineren Gruppen wird man dabei in die Welt der Wein- und Sektherstellung und des Wei...