info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Serena Software GmbH |

Serena Software lädt zur deutschen Anwenderkonferenz nach Berlin ein

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Ismaning/Ratingen, 20. Oktober 2005 - Am 21. und 22. November 2005 veranstaltet Serena Software im Radisson SAS Hotel in Berlin seine diesjährige Anwenderkonferenz SerenaXChange 2005.

An zwei Konferenztagen erfahren Anwender in einer Vielzahl von Fachvorträgen alles über die neuesten Produktentwicklungen von Serena Software, dem weltweit größten unabhängigen Softwarehersteller mit ausschließlichem Fokus auf das Change Management in IT-Umgebungen.

Michael Lindner, Vice President EMEA bei Serena Software, wird mit einem Ausblick auf die weitere Strategie unter dem Titel „Serena Vision for Profiting from Change" die Benutzerkonferenz eröffnen. Direkt im Anschluss wirft Matthew DiMaria, Vice President Worldwide Marketing bei Serena Software, mit „Change Management is only the Beginning" einen Blick in die Zukunft über das Change Management hinaus. Ihm folgt Markus Maurer, Manager Central Europe Consulting und Training bei Serena Software; der Titel seiner Präsentation: „IT Change Governance - von der Idee zur Praxis".

Auch der zweite Tag beginnt mit einem Highlight: Kevin Parker, Vice President Market Development bei Serena, präsentiert in seiner Keynote das von Serena für die Eclipse-Plattform initiierte ALF-Projekt (Application Lifecycle Framework).

Außerdem werden wieder namhafte Anwender wie die Deutsche Post, EMI Music Germany, Lufthansa Systems und Provinzial Rheinland Praxisbeispiele und ihre Erfahrungen mit den Serena-Lösungen vorstellen.

Ergänzt werden die Vorträge durch spezielle Sessions, in denen Serena-Experten ihre Tipps und Tricks weitergeben. „Die SerenaXChange 2005 bietet Anwendern und Interessenten eine ideale Gelegenheit, sich aus erster Hand über das Produkt- und Lösungsspektrum von Serena Software zu informieren", sagt Ralf Lommel, Regional Director Central Europe, Serena Software. „Der direkte Erfahrungsaustausch mit anderen Teilnehmern sowie dem lokalen und internationalen Management von Serena Software bietet Konferenzteilnehmern die Gelegenheit, alte Kontakte aufzufrischen und neue zu knüpfen."

Weitere Informationen und ein Anmeldeformular zur SerenaXChange 2005 sind verfügbar unter http://www.serena.com/GermanUserConference

Diese Presseinformation ist im Internet abrufbar unter www.pr-com.de

Über Serena Software

Serena Software (NASDAQ: SRNA) ist der weltweit größte unabhängige Softwarehersteller mit ausschließlichem Fokus auf das Change Management in IT-Umgebungen. Serenas Produkte und Dienstleistungen unterstützen Entwicklungsteams, Web-Redakteure und IT-Infrastruktur-Verantwortliche bei der Automatisierung und Steuerung von Prozessen und Veränderungen. 25 Jahre erfolgreicher Innovationen im Prozess- und Konfigurationsmanagement bilden das Fundament für die Serena SAFE-Lösungen, die bei Kunden rund um den Globus - 98 davon aus den Fortune 100-Unternehmen - an mehr als 15.000 Standorten eingesetzt werden. Sie erleichtern die Einhaltung gesetzlicher Vorgaben wie Basel II, Sarbanes-Oxley oder ITIL ebenso wie sie für die Steigerung von Produktivität und Qualität sorgen. Serena mit Hauptsitz in San Mateo, Kalifornien, ist in allen bedeutenden Wirtschaftsregionen der Welt mit eigenen Niederlassungen vertreten; in Deutschland unterhält Serena Büros in Ismaning und Ratingen. Weitere Informationen über Serena finden sich im Internet unter http://www.serena.com/de.

Pressekontakte:

Silke Paulussen
PR-COM GmbH
Sonnenstraße 25
80331 München
Tel. 089-59997-701
Fax 089-59997-999
Silke.Paulussen@pr-com.de

Alexandra Bleicher
Serena Software Germany GmbH
Oskar-Messter-Str. 33
85737 Ismaning
Tel. 089 96271-213
Fax 089-96271-117
ableicher@serena.com




Web: http://www.serena.com/de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrike Glogger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 415 Wörter, 3534 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Serena Software GmbH lesen:

Serena Software GmbH | 02.05.2013

Erweiterte Change- und Release-Funktionalität für DevOps-Strategien

Köln, 02.05.2013 - Neue Self-Service-Funktionen für Entwickler beseitigen Hindernisse zwischen Entwicklung und IT-BetriebBereitstellungsautomatisierung umfasst beliebteste Cloud- und VirtualisierungsumgebungenReibungsloses Arbeitsmanagement bei Cha...
Serena Software GmbH | 14.02.2013

Serena Software sucht besten Liebes-Tweet

München, 14.02.2013 - Serena Software, Marktführer für die orchestrierte Anwendungsentwicklung, ruft am Valentinstag 2013 zu einem kreativen Twitter-Wettbewerb auf. Gesucht wird der beste Liebes-Tweet an die Entwicklungs- oder Administrationsabtei...
Serena Software GmbH | 08.02.2013

Info-Tech Research kürt Serena Software zum Champion in ALM-Marktstudie

München, 08.02.2013 - Serena Software, Marktführer für die orchestrierte Anwendungsentwicklung, hat die Auszeichnung "Champion" im neu veröffentlichten Application Lifecycle Management (ALM) Vendor Landscape Report der Info-Tech Research Group er...