info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Range Rover |

Der neue Range Rover

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Im Januar 2013 erscheint der beste Range Rover aller Zeiten bei den Händlern. Wer dieses Auto liebt kommt eigentlich am neuen Range Rover nicht vorbei.

Der komplett überarbeitete Range Rover erscheint in der nunmehr vierten Generation. Im Januar werden die ersten Exemplare bei den Händlern stehen. Dank neuem leichten Vollaluminium-Monocoque - als erstes SUV überhaupt - kann man gespannt sein, wieviel mehr Fahrspaß der neue Range Rover 2013 bieten wird.

Was sofort auffällt ist, dass die Engländer Ihren Luxus-SUV komplett neu überdacht haben ist das eine, er aber unverändert ein Range Rover bleibt das andere.

Trotz der indischen Übernahme kam es nicht zu einer Typveränderung. Ganz im Gegenteil. Die vierte Generation wird noch edler und bietet zudem im Innenraum deutlich mehr Platz für die Füße der Fondpassagiere.

420 kg Gewichtsreduzierung machen das neue Modell noch dynamischer. Auf der Seite www.range-rover-2013.de finden Sie alle Informationen rund um das neue Modell.

Viele Extras und Besonderheiten finden sich auch in der Ausstattungsliste. Neue Lacke und Farbkonzepte lassen Ihnen noch mehr Spielraum für den individuellen Geschmack.

Der neue Range Rover startet im Januar 2013 in der Ausführung 3.0L TDV6 HSE für einen Preis ab 89.100 Euro. Die stärkere neue Version mit SDV8-Triebwerk und der bekannt edlen Vogue-Ausstattung gibt es dann für einen Preis ab 107.100 Euro, während die Preisliste des stärksten Typs, dem 5.0L-V8-Kompressormodells bei einem Preis von 113.600 Euro beginnt. Seien Sie gespannt, wir sind es bereits jetzt!




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Jörg Strömsdörfer (Tel.: 0800 99 888 98), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 213 Wörter, 1473 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema