info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
dieleutefürkommunikation |

Entscheider mögen’s mundgerecht

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Update: Informationsverhalten von B2B-Entscheidern


Zeitmangel, medienübergreifende Informationsfluten und fließende Grenzen zwischen privater und beruflicher Wissensaneignung führen zu einer eindeutigen Präferenz der B2B-Entscheider: kurze, einprägsame Informationsformate sind gefragt.

Sindelfingen, 15. November 2012 – Studien rund um das Informationsverhalten von Entscheidungsträgern belegen es: B2B-Kommunikation, die ankommt, sollte so knapp wie möglich sein. Denn der neue Kommunikationstrend geht zu sogenannten „Media Snacks“ oder auch „Learning Nuggets“. Sie greifen genau das auf, was im modernen Informationsverhalten des B2B-Geschäfts gefordert ist: relevante Informationen kurz, schnell und unkompliziert auf den Punkt. Zumeist sind sie als Videos aufbereitet und bieten somit einen hohen Konsumkomfort. Durch die komprimierte Wissensvermittlung kann der höchstmögliche Nutzen aus der investierten Zeit gewonnen werden – und Zeit ist knapp. Das zeigt beispielsweise eine Salesforce-Erhebung, die ermittelt hat, dass bereits Mitarbeiter mittelständischer Unternehmen an einem achtstündigen Arbeitstag 5,25 Mails pro Stunde erhalten.

Ein weiterer Aspekt, der den Trend zu „Media Snacks“ hin verstärkt, ist die starke mobile Nutzung des Internets. Kurze Formate eignen sich besser für den Abruf via Smartphone und Tablet-PC. Denn Geschäftsleute von heute sind mobil, ihr erster Informationsweg innerhalb des Kaufprozesses liegt im Internet. Das geht aus dem Whitepaper-Update „Informationsverhalten im B2B“ des Marketingexperten dieleutefürkommunikation hervor.

Einschlägige Studien, die hierfür zusammengefasst und ausgewertet wurden, belegen, dass Multi-Channel-Käufe bei Geschäftskunden auf der Tagesordnung ganz oben stehen und sie sich damit nicht sonderlich von Endkunden unterscheiden. Es lohnt sich also, mit den neuen Kurzformaten auch medienübergreifend präsent zu sein.

Weitere Studien- und Forschungsergebnisse zum Thema „Informationsverhalten von B2B-Entscheidern“ sind dem Whitepaper-Update von dieleutefürkommunikation zu entnehmen. Kostenfrei anzufordern unter: http://www.dieleute.de/b2b-marketing-whitepaper-update2012.

Angaben zum Whitepaper-Update
Um Wandel und aktuellen Stand des Informationsverhaltens von B2B-Entscheidern eingehend zu erfassen, hat die dieleutefürkommunikation AG 2011 erstmals eine „Studie der Studien“ in Auftrag gegeben. Basierend auf den wissenschaftlichen Ergebnissen von mehr als 20 Studien zum Thema, entstand das Whitepaper „Informationsverhalten von Entscheidungsträgern im B2B“. Nun liegt das Update der Untersuchung für die ersten beiden Quartale 2012 vor. Angereichert durch neueste Studienergebnisse bietet es einen kompakten Überblick zum aktuellen Informationsverhalten im B2B.

Über dieleutefürkommunikation
dieleutefürkommunikation vereinen als inhabergeführte Kommunikationsagentur alle Marketingdisziplinen unter einem Dach. Dabei richten sie nicht nur Themen und Inhalte, sondern auch Kommunikationsmittel und Medien konsequent an der Zielgruppe aus. Die auf B2B-Kommunikation spezialisierte Agentur aus Sindelfingen ist in vielen Branchen präsent und entwickelt für ihre Kunden zeitgemäße Maßnahmen, die der Problemstellung und dem Informationsverhalten der Zielpersonen entsprechen. 30 fest angestellte Berater, Redakteure und Kreative betreuen
seit 1995 weltweit Global Player wie SAP, IBM oder MAHLE sowie zahlreiche mittelständische Unternehmen im gesamten DACH-Raum. dieleutefürkommunikation sind Mitglied im Premiumverband AIKA.

Pressekontakt:
dieleutefürkommunikation
Ann Holz
Redaktion
Kurze Gasse 10/1
71063 Sindelfingen
Tel.: +49 (0) 7031 76 88-25
Fax: +49 (0) 7031 675 676
E-Mail: aholz@dieleute.de
Web: www.dieleute.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ann Holz (Tel.: +49 (0)7031 / 76 88-25), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 407 Wörter, 3504 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von dieleutefürkommunikation lesen:

dieleutefürkommunikation | 25.04.2013

Drei, Zwei, Eins und Action

Sindelfingen, April 2013 – Aufgrund der enormen Informationsvielfalt im Internet schenken Entscheider nur jenen Informationen ihre Aufmerksamkeit, die komplexe Themen attraktiv und komprimiert auf den Punkt bringen. Diese modernen Lesegewohnheiten b...
dieleutefürkommunikation | 28.09.2012

Personelles Change Management bei der DSAG

Walldorf/Bremen, 27. September 2012 – Die Deutschsprachige SAP-Anwendergruppe (DSAG) e. V. hat auf ihrer Mitgliederversammlung beim Jahreskongress in Bremen zwei Vorstandspositionen neu besetzt. Zum Vorstandsvorsitzenden wurde einstimmig mit einer E...
dieleutefürkommunikation | 21.09.2012

Entscheidungsfaktor Emotion

Sindelfingen, 20. September 2012 – Kaufentscheidungen im B2B stehen unter starkem emotionalen Einfluss. Dessen bewusst sind sich die Entscheider jedoch kaum. Zu diesem Ergebnis kommt das aktuelle Whitepaper-Update „Informationsverhalten im B2B“ vo...