info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Kontron Europe GmbH |

Embedded Box PC mit integrierter Grafikkarte für platzsparende, lüfterlose Multi-Display-Installationen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Robuster Box PC mit herausragender Grafikleistung


Kontron hat heute mit dem Kontron CB 753 Dual Head ein neues, besonders grafikstarkes Mitglied seiner flexibel konfigurierbaren Embedded Box PC-Familie vorgestellt. Dank der integrierten Grafikkarte bietet der lüfterlose und besonders robuste Embedded...

Eching/Nürnberg, 28.11.2012 - Kontron hat heute mit dem Kontron CB 753 Dual Head ein neues, besonders grafikstarkes Mitglied seiner flexibel konfigurierbaren Embedded Box PC-Familie vorgestellt. Dank der integrierten Grafikkarte bietet der lüfterlose und besonders robuste Embedded Box PC Anschlussmöglichkeiten für zwei digitale oder vier analoge Displays und bietet eine Grafikleistung oberhalb der Chipsatzperformance. Er eignet sich somit ideal für lüfterlos auszulegende Multi-Display-Installationen mit hochauflösender Grafik. Anwendung findet er beispielsweise in mobilen und stationären Digital Signage- und Infotainment-Applikationen, in POS/POI-Systemen sowie in industriellen Shopfloor- und Leitwarten-Installationen.

Der langzeitverfügbare Embedded Box PC CB 753 Dual Head richtet sich speziell an Applikationen, für die die integrierte Grafikleistung von Low-Power Embedded Chipsätzen zur Ansteuerung mehrerer hochauflösender Displays nicht ausreicht. Hierfür integriert Kontron eine leistungsfähige Grafikkarte mit Matrox oder NVIDIA Chipsatz sowie eine ideal darauf abgestimmte Kühllösung. Dadurch kommt der Embedded Box PC trotz seiner hohen Grafikleistung vollständig ohne Lüfter aus und ist nicht nur platzsparender als Lösungen mit Lüfter, sondern mit seinem komplett geschlossenen Gehäuse auch robuster und zudem wartungsfrei. OEM-Kunden erhalten so eine applikationsfertig integrierte Multi-Display-Lösung, die bereits für den zuverlässigen Dauereinsatz im Temperaturbereich von 0 bis +50 °C getestet und zertifiziert ist. Dadurch sparen Sie den Zeitaufwand für die Einzelteilbeschaffung, Integration und Testarbeiten und können sich stattdessen ganz auf die Applikationsentwicklung konzentrieren und die Markteinführungszeit verkürzen.

Wie alle Embedded Box PCs der Kontron CB Familie zeichnet sich auch der Kontron CB 753 Dual Head durch eine hohe Zuverlässigkeit und Langzeitverfügbarkeit aus. Die MTBF (Mean Time Between Failures) des CE-zertifizierten und UL-geeigneten Embedded Box PCs ist mit ca. 40.000 Stunden spezifiziert. Er ermöglicht außerdem eine einfache Integration in ein breites Applikationsspektrum von OEM-Applikationen. Zur flexiblen Integration in die zukünftigen Einsatzbereiche bietet Kontron zudem verschiedene Montage-Optionen zur vertikalen und horizontalen Montage sowie für den Rackeinbau an.

Das Feature-Set im Detail

Der Embedded Box PC Kontron CB 753 Dual Head im kompakten Aluminiumchassis (75 mm x 350 mm x 260 mm) bietet dank 2,26 GHz Intel® Core(TM) 2 Duo Mobile Prozessor und bis zu 8 GB DDR3 RAM eine hohe Performance für die Medienwiedergabe. Displays können wahlweise über 2x DVI (1920 x 1200px) oder 4x VGA (4x 1920 x 1200px, oder 2x 2048 x 1536px) angebunden werden. Alternativ ist auch eine Variante mit 2x Display-Port und einer maximalen Auflösung von 2560x1600 Bildpunkten verfügbar. Das reichhaltige und industriegerecht konfigurierbare Schnittstellenangebot umfasst 4x USB, 3x GB LAN, 4x RS232, PS/2 M+K, Line in, MIC In, 7.1 HD Audio, 1x Firewire. Über einen PCI Express Mini Card Steckplatz ist das Schnittstellenangebot zudem flexibel erweiterbar, so dass für verschiedene kundenspezifische Anforderungen auch W-LAN, GPS, CAN oder digitale I/Os ausgeführt werden können. Für die lokale Datenhaltung steht ein Einbauschacht für eine 2,5" SATA HDD bzw. eine schockunempfindliche SDD zur Verfügung. Über einen abnehmbaren Deckel am Gehäuseboden kann zudem sehr komfortabel eine CF-Speicherkarte eingesetzt werden.

Verfügbarkeit

Der Embedded Box PC Kontron CB 753 Dual-Head ist in EMEA ab sofort verfügbar und unterstützt Linux Embedded, Windows Vista, Windows 7, Windows XP sowie Windows XP Embedded.

Weitere Informationen auf der Kontron CB 753 Produktseite

Weitere Informationen auf der Kontron Embedded Box PCs Produktseite

All rights reserved. Kontron is a trademark or registered trademark of Kontron AG.

Intel® and Intel® Core(TM) are trademarks of Intel® Corporation in the US and other countries.

All other brand or product names are trademarks or registered trademarks or copyrights by their respective owners and are recognized. All data is for information purposes only and not guaranteed for legal purposes. Subject to change without notice. Information in this press release has been carefully checked and is believed to be accurate; however, no responsibility is assumed for inaccuracies.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 601 Wörter, 5059 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Kontron Europe GmbH lesen:

Kontron Europe GmbH | 04.12.2012

Neues Kontron Flex-ATX Motherboard mit AMD R-Series APU für grafikintensive und hochparallele Applikationen

Eching, 04.12.2012 - Kontron hat heute das voll ausgestattete und dennoch kosteneffiziente Embedded Flex-ATX Motherboard KTA75/Flex vorgestellt, das auf der neuen AMD Embedded R-Series Accelerated Processing Unit (APU) und dem AMD A75 Controller Hub ...
Kontron Europe GmbH | 28.11.2012

Kontron erneuert sein Panel PC-Portfolio mit zwei neuen skalierbaren Multitouch-Panel PCs im Widescreen-Format

Eching/Nürnberg, 28.11.2012 - Auf der SPS/IPC/Drives in Nürnberg hat Kontron (Halle 7, Stand 306) die umfassende Erweiterung seines Panel-PC-Portfolios bekannt gegeben und zwei neue Panel-PC-Familien vorgestellt: die Kontron Micro Client 3-Familie ...
Kontron Europe GmbH | 28.11.2012

Neues Kontron ULP-COM Computer-on-Module mit Texas Instruments SoC hilft die Kosten von Ultra-Low-Power SFF-Systemen zu reduzieren

Deggendorf, 28.11.2012 - Mit seinem neuen ULP-COM-Computer-on-Module hilft Kontron Embedded-OEMs die Systemkosten für Ultra-Low-Power SFF (Small Form Factor)-Applikationen zu reduzieren. Kontrons erweitertes ULP-COM-Portfolio ist als eine hochskalie...