info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Skidata AG |

Reibungsloser Zugang zum Zuckerhut, dank der Software-Profis vom Salzburger Untersberg

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Am Fuße des Salzburger Untersbergs haben die Mitarbeiter des Unternehmens SKIDATA die Zutrittslösung für Brasiliens Wahrzeichen, den 395 Meter hohen Zuckerhut, entwickelt. Neben Rio de Janeiro sind SKIDATA Systeme in Sportstadien, Skigebieten, Einkaufszentren, Großflughäfen, Messen und Freizeitparks auf der ganzen Welt vertreten. Damit der weltweite Erfolg auch in Zukunft sichergestellt ist, sucht das Unternehmen neue Programmierer für die Standorte Salzburg und Klagenfurt.

Zwischen den Traumstränden der Copacabana wird aktuell innovative Technologie aus Salzburg installiert. Am Wahrzeichen von Rio de Janeiro, dem Zuckerhut, sorgen bald SKIDATA Drehsperren mit integrierter, automatisierter Gondelbefüllung für einen reibungslosen Zutritt zur Zuckerhut-Gondel. Rund 1,4 Millionen Besucher fahren jährlich mit der Seilbahn zum Aussichtspunkt des Felsens. Die Salzburger Software-Profis von SKIDATA haben die Drehsperren am Zuckerhut so programmiert, dass nur so viele Personen Zutritt zu den Gondeln haben, bis die maximale Füllmenge erreicht ist.

Programmierer in Salzburg für Zutrittslösungen in der ganzen Welt gesucht

Im Skigebiet Aspen in den USA, in der Allianz Arena in München, am Flughafen Hongkong und in vielen weiteren Bergsportregionen, Stadien oder Großflughäfen weltweit finden sich Zutrittssysteme von SKIDATA. Der weltweite Erfolg von SKIDATA basiert auf kompetenten und gut ausgebildeten Mitarbeitern. 7.500 Zugangssysteme, die SKIDATA Programmierer unter anderem im Salzburger Headquarter entwickelt haben, sorgen für sicheren und bequemen Zutritt zu Skigebieten, Einkaufzentren, Flughäfen, Sportstadien, Messen und Freizeitparks. Um auch in Zukunft effiziente und innovative Zutrittslösungen anzubieten, sucht SKIDATA aktuell 30 Software-Entwickler für die Standorte Salzburg und Klagenfurt.
SKIDATA als Arbeitgeber
Programmierer beim Salzburger Unternehmen SKIDATA zu sein, bedeutet innovative Systeme für den Weltmarkt im Zutrittsbereich mitzuentwickeln. Als internationales Unternehmen arbeiten Programmierer bei SKIDATA mit Kollegen verschiedenster Nationalitäten und Alters zusammen. SKIDATA zeichnet sich durch eine weitgehend offene, innovationsfreudige und vielfältige Unternehmenskultur aus. Externe und interne Weiterbildungs-Maßnahmen als auch vielfältige Benefits wie flexible Arbeitszeiten auf Vertrauensbasis, verschiedene Versicherungs- und Sozialleistungen sowie eine markt- und leistungsgerechte Bezahlung machen das Salzburger Unternehmen zu einem beliebten Arbeitgeber. So sind viele Mitarbeiter bereits seit Jahrzehnten im Unternehmen tätig.

Mehr zu SKIDATA als Arbeitgeber und den einzelnen Stellenangeboten im Bereich Software-Entwicklung finden Sie hier: http://www.skidata.com/ueber-skidata/karriere.html?utm_source=Presseportale&utm_medium=Link&utm_campaign=Presseaussendung%2BDez%2B2012

Über SKIDATA
Die SKIDATA Gruppe ist ein international führendes Unternehmen im Bereich Zutrittslösungen und deren Management. Weltweit sorgen mehr als 7500 SKIDATA Installationen in Skiresorts, Einkaufszentren, Großflughäfen, Kommunen, Sportstadien, Fachmessen und Vergnügungsparks für die sichere und zuverlässige Zutritts- bzw. Zufahrtskontrolle von Personen und Fahrzeugen. SKIDATA legt großen Wert auf Lösungen, die intuitiv, einfach zu bedienen und sicher sind. Mit ganzheitlichen Konzepten trägt SKIDATA gezielt zur Leistungsoptimierung und Gewinnmaximierung der Kunden bei. Die SKIDATA Gruppe (www.skidata.com) gehört zur börsennotierten Schweizer Kudelski Gruppe (www.nagra.com), einem führenden Anbieter von digitalen Sicherheitslösungen.

Kontakt Karriere
SKIDATA AG
Mag. Andrea Starzer
Untersbergstraße 40
5083 Grödig/Salzburg
Tel.: +43 6246 888-0
E-Mail: jobs@skidata.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Anja Reinhardt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 366 Wörter, 3309 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Skidata AG

Das Software und Hardware Unternehmen SKIDATA mit Sitz in Grödig bei Salzburg bietet Jobs und Offene Stellen in Klagenfurt, Wien, Österreich sowie internationale Stellenangebote in Softwareentwicklung, Hardwareentwicklung, im Support, Servicemanagement und Projektmanagement. Hier finden Sie Informationen zu Karriere bei SKIDATA, Stellenangebote, Lehrstellen in den Bereichen IT und Programmieren sowie die Möglichkeit, ein Praktikum als Programmierer in Softwareentwicklung oder Hardwareentwicklung zu absolvieren. Jetzt Karriere bei SKIDATA machen und Jobs oder offene Stellen finden.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Skidata AG lesen:

SKIDATA AG | 31.03.2016

SKIDATA nach Rekordumsatz 2015 weiter auf Wachstumskurs

Mit einem Umsatz von 261 Millionen Euro setzt das Salzburger Unternehmen SKIDATA den Erfolg der vergangenen Jahre fort: "Wir sind sehr stolz darauf, was wir in den vergangenen Jahren und vor allem 2015 erreicht haben. Doch wir möchten uns auf diesen...
SKIDATA AG | 18.02.2016

SKIDATA Expert Services: Individuelles Serviceangebot für Kunden weltweit

Zuverlässige Zutrittslösungen sind für zahlreiche Unternehmen ein wichtiger Erfolgsfaktor: Sportstadien, Skigebiete, Flughäfen oder auch Einkaufszentren weltweit bauen deshalb auf das Zutrittsmanagement von SKIDATA. Der Kunde schätzt maßgeschne...
Skidata AG | 10.12.2015

SKIDATA-Kooperationen mit Universitäten und Fachhochschulen

  Die Zusammenarbeit mit österreichischen Bildungseinrichtungen umfasst außerdem Exkursionen von Schüler- und Studentengruppen ins SKIDATA-Headquarter, Vorträge und praxisorientierte Vorlesungen  von Mitarbeitern bei Schulen und Universitäten,...