info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Frisches Brot dank Brotbackautomat |

Ein Brotbackautomat sorgt für täglich frisches Brot

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Jeder kennt das Problem: Seit dem letzten Einkauf sind einige Tage vergangen und schon ist das frisch gekaufte Brot trocken und hart. Die Lösung ist einfach, ein Brotbackautomat muss her.

Mit einem Brotbackautomaten ist es spielend einfach und ohne großem Aufwand möglich, stets frisches, weiches und saftiges Brot im Haus zu haben. Die Zeiten, in denen das Backen eines Brotes ewige Stunden verschlungen hat, bis der Teig nach Warte- und Knetzeiten endlich bereit für den Backofen war, sind vorbei. Heute werden frische Brote ganz einfach und ohne große Arbeit in einem Brotbackautomaten gemischt, geknetet und gebacken. Die Vorbereitung für ein neues Brot ist denkbar einfach. Zuerst muss eine bestimmte Menge Wasser oder Milch in die Backform gefüllt werden. Danach wird die entsprechende Backmischung hinzugegeben und schon kann es los gehen. Der Brotbackautomat wird sofort mit der Vermengung der Zutaten beginnen und nach dem Kneten automatisch den Backvorgang starten. Nach rund 3 bis 4 Stunden ist das gewünschte Brot fertig und kann aus der Backform genommen werden.



Ein Brotbackautomat eignet sich für jeden Haushalt, in dem gerne und viel Brot gegessen wird. Speziell für Kinder ist es etwas Besonderes, wenn zu Hause das eigene Brot gebacken und gegessen wird. Die Vielfalt unter den Brotbackmischungen sorgt dafür, dass jeder Geschmack getroffen wird. Es gibt zahlreiche Vollkornbrote, Roggenbrote, Körnerbrote, Krustenbrote, Weißbrote, Stuten, Bauernbrote, Schwarzbrote und viele weitere Varianten. Jede Backmischung lässt sich zusätzlich nach Belieben verfeinern. So ist es z.B. möglch, Röstzwiebeln in ein Bauernbrot zu geben, um ein Zwiebelbrot zu erhalten oder einen Rosinenstuten durch Zugabe von Rosinen in die normale Stutenbackmischung.



Auf der Internetseite brotbackautomat-test.eu werden viele Geräte der Hersteller Unold, Siemens, Panasonic, Boman und Clatronic vorgestellt und getestet.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Claas Schaefer (Tel.: 04714902793), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 271 Wörter, 2193 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema