info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Bestattungen Hellmann |

Die Möglichkeit der Diamantbestattung - Bestattungshaus Hellmann

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Das Bestattungshaus aus Fröndenberg bietet verschiedene Bestattungsformen an. Unter anderen auch Diamantbestattungen.

Der Tod setzt dem Leben ein Ende. Er ist ein unwiederbringliches Ereignis. Aber ein toter Mensch lebt zumindest in der Erinnerung der Menschen weiter, die ihn lieben. Wie aber kann man am besten an einen Verstorbenen gedenken? Rituale können Verbliebenen bei der Trauer, aber auch bei der Erinnerung an den Toten helfen. Weltweit finden sich unterschiedlichste Trauerrituale. Ihnen gemeinsam ist, dass sie der Trauer eine äußere Form geben, die die Angehörigen bei ihrer Trauerarbeit unterstützen. Aber Formen der Trauerarbeit unterscheiden sich nicht nur von Kulturkreis zu Kulturkreis. Sie verändern sich auch innerhalb eines Kulturkreises und sind von sich verändernden Zeiten und deren Einstellungen abhängig. Auch in Deutschland sehen Trauerfeiern heute oft anders aus als noch vor einigen Jahrzehnten. Auch Bestattungsformen wandeln sich.

Das Bestattungshaus Hellmann bietet unterschiedliche Bestattungsformen an. Wer seine Bestattung schon zu Lebzeiten plant, kann hier die für ihn und sein Leben passende Bestattungsform finden. Das Unternehmen bietet klassische Erdbestattungen ebenso an wie auch Feuerbestattungen. Seit einigen Jahren daneben auch die Möglichkeit der Diamantbestattung. Hierbei wird aus der Asche des Verstorbenen in einem aufwendigen Verfahren ein Diamant hergestellt. Dieser kann dann in Gedenken an den Verstorbenen als Fingerring- oder als Teil einer Halskette getragen werden. Diamanten gelten in vielen Kulturkreisen als Symbol der Ewigkeit. Gerade in Zeiten enormer Mobilität, in denen Angehörige häufig nicht mehr in räumlicher Nähe zu Gräbern ihrer Angehörigen leben, bietet die Möglichkeit der Diamantbestattung eine gute Alternative, um einen stetigen Anlass an das Gedenken zu haben.



Details zu der immer noch außergewöhnlichen Diamantbestattung finden sich auf der Website des Trauerhauses www.bestatter-hellmann.de. Interessierte können sich hier über alles Wissenswerte bezüglich unterschiedlicher Bestattungsformen informieren. Bei Rückfragen stehen die pietätvollen Mitarbeiter des Bestattungshauses auch telefonisch zur Verfügung.



Verantwortlich für die Einstellung des Textes ist DieWebAG.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Sascha Bovensmann (Tel.: 0 23 73 - 7 01 70), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 297 Wörter, 2449 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Bestattungen Hellmann lesen:

Bestattungen Hellmann | 09.07.2013

Bestattungen Hellmann ist der kompetente Ansprechpartner für eine Vorsorgevereinbarung zu Lebzeiten

Eine so genannte Vorsorgevereinbarung zu Lebzeiten zu treffen, das ist für die meisten Menschen heute ein wichtiges Thema. Da wäre zunächst einmal die inhaltliche Absicherung. In einer Vorsorgevereinbarung werden nämlich wichtige Fakten und Wüns...
Bestattungen Hellmann | 05.06.2013

Bestattungen Hellmann bietet eine große Auswahl von Urnen in verschiedenen Ausführungen und Preislagen an

In den letzten Jahren hat die Urnenbestattung kontinuierlich zugenommen, nicht nur auf den Friedhöfen in Fröndenberg und Umgebung. Um diesem Trend gerecht zu werden, bietet das Bestattungshaus Hellmann eine große Auswahl von Urnen in den unterschi...
Bestattungen Hellmann | 14.05.2013

Bestattungen Hellmann berät Menschen in Fröndenberg und Umgebung stets kostenlos, unverbindlich und diskret

Auf der Webseite des Bestattungshauses Hellmann findet man nicht nur essentielle Informationen rund um das Thema Bestattungsvorsorge, man kann auch interessante Geschichten aus dem Bestattungshaus nachlesen und oftmals sogar wichtige Erkenntnisse dar...