info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
factor ag |

Zürcher Inkassounternehmen factor mit neuer Softwareplattform

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Eine neue Softwareplattform ist der Auftakt zu zahlreichen, technischen Neuerungen bei der factor ag in Zürich

Auf Ende 2012 hat das Zürcher Inkassobüro factor ag eine komplette Umstellung der Tarifstruktur vorgenommen und damit erstmalig ein kostenloses Inkasso für seine Kunden ermöglicht. Das war allerdings nur der erste Auftakt zu einer grossen Anzahl an Neuerungen und Innovationen, welche für das Jahr 2013 geplant sind.



So hat die factor pünktlich zum neuen Jahr die technologische Plattform, auf der die Webseiten der factor ag laufen auf ein modernes CMS System umgestellt. Ein CMS ist eine technische Plattform die auf dem Webserver installiert ist und für die Erzeugung und Auslieferung der Webinhalte an die Internetnutzer zuständig ist. Die neue Technologie erlaubt es nun, Webseiten schneller in Echtzeit zu erzeugen und auszuliefern und gleichzeitig Inhalte dynamisch und unkompliziert anzupassen.



Die Möglichkeit Inhalte dynamisch zu generieren und anzuzeigen ermöglicht in den weiteren Schritten eine dynamischere Webseite welche mit zahlreichen neuen Funktionen und Informationen ausgestattet werden kann. Gleichzeitig können diese neuen Inhalte und Funktionen schnell und unkompliziert ständig auf dem aktuellen Stand gehalten werden.



Neben dieser Umstellung der technologischen Grundlage des Webservers der factor ag wurde gleichzeitig das Webhosting umgezogen. Dieser Umzug erfolgte dabei für die Nutzer völlig unbemerkt, da dazu lediglich die Nameservereinträge der factor aktuallisiert wurden und sowohl die alten Server, als auch die neuen Systeme parallel in Betrieb waren. Sobald sich somit der DNS-Cache eines Internetnutzers aktuallisiert hat, ist dieser automatisch auf die neuen Webserver der factor weitergeleitet worden ohne, dass der Anwender dafür Änderungen vornehmen muss oder Unterbrüchen ausgesetzt ist.



Der neue Webauftritt präsentiert sich dabei, bis auf einige kleine Anpassungen genauso wie der bisherige Auftritt um Kunden das gewohnte Layout und Bild zu präsentieren. Dies ist besonders in der Inkasso Branche wichtig, da hier Kontinuität und vertrautes Bild für die Mandanten sehr wichtig sind. Deshalb werden die neuen Inhalte und Funktionen nur schrittweise und sehr sanft in die Webseite integriert.



Mit den neuen Funktionalitäten und Inhalten möchte sich die factor ag weiter als eines der führenden Inkasso Unternehmen in der Schweiz präsentieren, die Ihren Kunden maximale Leistung bietet und dies innerhalb einer leicht verständlichen und transparenten Tarifstruktur sowie Benutzeroberfläche.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Johannes Lerchner (Tel.: 044 5083636), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 361 Wörter, 2843 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von factor ag lesen:

factor ag | 03.12.2012

factor ag bietet ab sofort kostenlose Inkassomöglichkeit

Die factor ag in Zürich bietet ab sofort mit einer neuen Tarifstruktur nun die Möglichkeit einzelne Inkassofälle ohne zusätzliche Gebühren zu übergeben. In der Vergangenheit wurde bei der factor ag für jeden Inkassofall eine Abschlussgebühr, ...
factor ag | 09.10.2012

factor ag beruft den Johannes Lerchner zum neuen Sales-Manager

Zürich, 09.10.2012 - Die in Zürich ansässige factor ag gehört zu den führenden schweizer Inkassounternehmen. Um die persönliche Betreuung der Mandanten zu optimieren hat sich die factor ag mit Johannes Lechner einen Sales-Spezialisten an Bord g...