info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Stratus Technologies |

25 Jahre Stratus - 25 Jahre fehlertolerante Serversysteme

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Schwalbach, 4. November 2005 - Stratus Technologies feiert sein 25-jähriges Bestehen. Das Unternehmen stellt fehlertolerante Serversysteme auf der Basis von Standard-Technologien wie Intel und Windows her, die eine Verfügbarkeit von über 99,999% bieten.

Stratus Technologies, weltweit führender Anbieter von fehlertoleranten Serversystemen, die auf Industriestandards beruhen, feiert sein 25-jähriges Bestehen. Die von Stratus hergestellten Server sind in allen Branchen für ausfallsichere Lösungen im Einsatz und erreichen dabei ein Verfügbarkeitsniveau von weit über 99,999% - wie die Stratus-Homepage www.stratus.com eindrucksvoll beweist. Aktuell zeigt der Stratus Uptime Meter, der die Durchschnittsverfügbarkeit von weltweit im Einsatz befindlichen Stratus-Servern misst, einen Wert von über 99,9997% an - das ist mehr als bei manchem Großrechner möglich ist.

"Hochverfügbarkeit ist heute als Thema deutlich wichtiger als 1980, also im Jahr unserer Gründung, weil Unternehmen vom reibungslosen Funktionieren ihrer IT in weit höherem Maße abhängig sind", erklärt Manfred Luttkus, Country Manager, Stratus Technologies GmbH in Schwalbach. "Wir erwarten daher auch in den nächsten Jahren eine weiter wachsende Nachfrage nach fehlertoleranten Serversystemen."

Die Einsatzbedingungen für hoch verfügbare Server haben sich in den 25 Jahren seit der Gründung von Stratus grundlegend verändert. In den ersten zwanzig Jahren war hohe Ausfallsicherheit nur durch aufwändige und entsprechend teuere Speziallösungen realisierbar. Auf Grundlage der großen Fortschritte der PC-Technologie konnte Stratus vor etwa fünf Jahren einen richtungweisenden Durchbruch erzielen: Hochverfügbarkeit per Standard-Technologien.

Stratus stellt seither fehlertolerante Server zur Verfügung, die mit Intel-Prozessoren und mit gängigem Windows-Betriebssystem arbeiten. Die technische Basis bildet dabei die Lockstep-Technologie von Stratus: sämtliche Hardwarekomponenten der Stratus-Server sind redundant und führen alle Operationen simultan durch. So entsteht beim Ausfall einer Komponente im Unterschied zu Cluster-Systemen keine Fail-Over-Zeit, keine Verarbeitungsunterbrechung und keinerlei Datenverlust. "Durch die Verwendung von Standard-Technologien hat sich das Einsatz-Szenario fehlertoleranter Server grundlegend geändert", führt Luttkus aus. "Anwender müssen ihre Applikationen nicht mehr anpassen und benötigen auch keinen teureren Spezial-Support mehr. Damit werden ausfallsichere Server auch für zahlreiche Aufgaben interessant, bei denen man sich bisher aus Kostengründen mit weniger sicheren Lösungen begnügen musste."

Diese Presseinformation ist ab sofort im Internet abrufbar unter www.pr-com.de

Über Stratus

Stratus Technologies, Inc. mit Firmensitz in Maynard, Massachusetts, USA, bietet weltweit fehlertolerante Serversysteme und die dazu gehörenden Dienstleistungen an. Die Server von Stratus basieren auf Standard-Technologie und arbeiten mit Intel-Prozessoren und mit gängigem Windows- und Linux-Betriebssystem. Damit kann Stratus auf Unternehmens- wie auf Abteilungsebene Lösungen bereitstellen, die ein Höchstmaß von Ausfallsicherheit mit großer Benutzerfreundlichkeit und Wirtschaftlichkeit verbinden. Der deutsche Hauptsitz von Stratus ist in Schwalbach/Taunus.

Pressekontakt:

Stratus Technologies GmbH
Hans Wissdorf
Am Kronberger Hang 5
65824 Schwalbach/Ts.
Tel. 06196-4725-22
hans.wissdorf@stratus.com
www.stratus.de

PR-COM GmbH
Matthias Frank
Sonnenstraße 25
80331 München
Tel. 089-59997-800
matthias.frank@pr-com.de
www.pr-com.de




Web: http://www.stratus.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrike Glogger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 380 Wörter, 3380 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Stratus Technologies lesen:

Stratus Technologies | 05.10.2009

Cannstatter Wasen: Fehlertoleranter Stratus-Server sichert reibungslosen Festzeltbetrieb

Der Cannstatter Wasen in Stuttgart ist nach dem Münchner Oktoberfest das größte Volksfest der Welt. Zwischen 25. September und 11. Oktober 2009 werden vier bis fünf Millionen Besucher erwartet. Das Schwaben-Bräu-Festzelt "Wilhelmer's Schwabe...
Stratus Technologies | 02.10.2009

Stratus: Erste Software-basierte fehlertolerante Lösung für Mehrprozessor-Systeme

Mit Stratus Avance hat Stratus vor rund einem Jahr eine Software-Lösung vorgestellt, bei der zwei Standard-x86-Server zu einem hochverfügbaren System verbunden werden. Beide Server, die für den Benutzer wie ein einziges System erscheinen, werden d...
Stratus Technologies | 08.09.2009

Stratus: Neue Partner für den Vertrieb hochverfügbarer Server

Stratus ist der führende Hersteller hochverfügbarer Server-Systeme und bietet in diesem Segment neben der Hardware-Lösung der ftServer seit kurzem mit Stratus Avance auch eine Software-Lösung. Für den Vertrieb dieser Systeme hat Stratus nun zwei...