info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Frovin |

Türen die Gespräche fördern...

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Legendäre Klöntüren – praktisch und schön


Dänische Klöntüren haben eine lange Tradition und waren schon immer Ausdruck von Gemütlichkeit und Offenheit. Sie sind zweigeteilt, d.h. die obere und untere Hälfte kann unabhängig voneinander geöffnet und geschlossen werden. So konnte schon der mittelalterliche Stadtbewohner in Deutschland die oberste Türhälfte aufklappen, sich hinauslehnen und mit den Nachbarn bzw. den Vorbeigehenden sich bequem unterhalten (klönen). Kinder und Haustiere konnten obendrein so nicht entwischen...

Diese traditionelle Türform passt aber auch zur modernen Lebensweise unserer Zeit besonders gut. Durch Ihre kombinierte Funktion macht die Klöntüre eine effektive Belüftung möglich, ohne dass die Tür komplett geöffnet werden muss. Kleinkinder können krabbeln und der Hund bleibt draußen. Und fest steht auch – heutzutage wird viel zu wenig gut-nachbarschaftlich geklönt. Die legendären Klöntüren könnten sogar ein wenig zur Verbesserung der Gesprächskultur beitragen... Gefertigt nach alter Handwerkstradition entsprechen die dänischen Klöntüren von Frovin selbstverständlich auch allen Anforderungen moderner Bautechnik und Wärmedämmung. Sie sind deshalb sowohl für Renovierung als auch Neubau als Eingangstüren, Nebeneingangstüren und Terrassentüren – ja sogar als Innenraumtüren hervorragend geeignet. Diese Türen werden ausschließlich aus feinjährigem skandinavischem Kiefernholz gefertigt. Feinjährige Kiefer ist härter als die mitteleuropäische Variante. Sie besitzt einen hohen Anteil an Inhaltsstoffen, wie z.B. an Harzen und Fetten, die dem Holz eine hohe Widerstandsfähigkeit verleihen. Und dass Klöntüren 100 Jahre und länger halten, kann man an vielen alten Fachwerkhäusern sehen.

Praktisch und schön: Dänische Klöntüren genießen zu Recht einen legendären Ruf. Mit viel Liebe fürs Detail in verschiedenen pfiffigen Varianten gefertigt, sind Sie als Eingangs- oder Terrassentür eine Bereicherung für jedes Haus. Die klassische Bauweise garantiert Sicherheit und Wertbeständigkeit. Weitere Informationen über Dänische Klöntüren und über Dänische Fenster erhalten Sie unter: www.frovin.de oder unter Telefon 02159 91670.

Frovin
Breite Straße 23
40670 Meerbusch-Osterath
Tel. 02159 91670
Fax. 02159 916744
mail@frovin.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jäger Management, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 223 Wörter, 1804 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Frovin


Skandinavische Fenster und Türen von frovin für Altbausanierung, Denkmalpflege und anspruchsvollen Neubau werden nach alter Handwerkstradition mit viel Liebe gefertigt.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Frovin lesen:

Frovin | 02.08.2016

Klöntüren sind Kult

Klöntüren sind heute wieder Kult. Nicht nur auf Sylt, wo man diese Türen in vielen Häusern findet. Sie haben das gewisse Etwas. Die horizontal zweigeteilten Holztüren wirken heimelig-traditionell und praktisch-modern zugleich. Sie bestehen aus...
Frovin | 09.01.2014

Das Berliner Energiesparfenster

Die Wände werden immer stärker gedämmt. Die Fenster müssen da Schritt halten, sonst bleibt die Energieeinsparung durch Wärmedämmung nur unbefriedigend. Deshalb wurde das klassische Berliner Holzfenster von Frovin weiter entwickelt. Mit viel Lie...
Frovin | 06.11.2013

Hamburger Fenster wiederentdeckt

Holzfenster - wie das Hamburger Fenster - sind authentisch und wertvoll. Seit Jahrhunderten bewährt. Da wird nichts vorgetäuscht, nichts nachgeahmt, keine Dekorfolien, sondern Natur pur zur Anwendung gebracht. Und das sieht eben besser aus und stei...