info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
QLogic |

EMC vertreibt im Rahmen des EMC Select Programms SANbox 3050 Switches von QLogic

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Mit „E-Lab Tested“ ausgezeichnete Fibre Channel Switches ergänzen das Speicherlösungspaket EMC CLARiiON CX300 von EMC


Die SANbox 3050 Fibre Channel Switches von QLogic sind künftig auch bei EMC erhältlich. Der Anbieter von Produkten, Services und Lösungen für die Speicherung und das Management von Informationen verkauft die QLogic-Komponenten sowohl einzeln, aber auch im Paket mit dem EMC CLARiiON CX300 Networked-Storage-System.

MÜNCHEN, 7. November 2005. Die SANbox 3050 Fibre Channel Switches von QLogic sind künftig auch bei EMC erhältlich. Der Anbieter von Produkten, Services und Lösungen für die Speicherung und das Management von Informationen verkauft die QLogic-Komponenten sowohl einzeln, aber auch im Paket mit dem EMC CLARiiON CX300 Networked-Storage-System.

Das EMC Select Programm

Im Rahmen des Programms EMC Select steht Kunden eine breite Auswahl an Infrastrukturprodukten zur Verfügung, die zu den besten ihrer jeweiligen Klasse zählen. Dies erleichtert ihnen, ihre EMC-Speicherlösungen sinnvoll zu ergänzen und unterstützt sie dabei, ihre Information-Lifecycle-Mangement- (ILM) Strategien optimal umzusetzen. Derzeit sind verschiedene QLogic-Produkte – SAN-box 3050 Switches, SANblade Host Bus Adapters (HBAs) plus der SANsurfer-Software – über EMC oder Vertriebspartner des Herstellers erhältlich. Dies vereinfacht EMC-Kunden die Bestellung und Imp-lementierung ihrer individuellen Speicherlösungen.

SANbox 3050 Switches und EMC CLARiiON CX300: Eine schlagende Kombination

Der QLogic SANbox 3050 Fibre Channel Switch steht hinsichtlich Leistungsstärke und Management-funktionen teureren Wettbewerbsprodukten in nichts nach. Ausgestattet mit acht 2 GBit/s-Ports sowie einer einfach zu handhabenden graphisch aufgebauten Benutzeroberfläche (GUI) mit Assistenzpro-grammen, gestaltet sich Installation, Konfiguration und Aufbau skalierbarer Fabric-Topologien einfach. Die SANbox 3050 ist der grundlegende Baustein des von QLogic für den Einsatz mit den EMC CLARii-ON CX300 Speichersystemen geschnürten SAN-Lösungspakets. Des Weiteren zählen QLogic SANbla-de QLA2340 HBAs und die SANsurfer-Software, die der einfachen Installation eines SANs und dessen Verwaltung dient, zum Lieferumfang.

E-Lab Tested-Gütesiegel garantiert Interoperabilität

Die mit dem EMC-Gütesiegel „E-Lab Tested“ versehenen SANbox 3050 Fibre Channel Switches eignen sich für den gemeinsamen Einsatz mit den CLARiiON AX100 und CLARiiON CX300 Networked-Storage-Systemen. Umfangreiche Tests garantieren die Interoperabilität der QLogic-Produkte, die auf Grund ihres guten Preis-Leistungs-Verhältnisses und der einfachen Handhabung speziell für Entschei-der in kleineren und mittelständischen Unternehmen attraktiv sind.

2.460 Zeichen bei durchschnittlich 100 Anschlägen (inklusive Leerzeichen) pro Zeile

Weitere Informationen:
QLogic UK Ltd.
Michael Hieke
Terminalstraße Mitte 18
D-85356 München
Telefon: 0049-(0)89 97 007 427
Telefax: 0049-(0)89 97 007 200
E-Mail: michael.hieke@qlogic.com
www.qlogic.com

billo pr GmbH
Marie-Christine Billo
Taunusstr. 43
D-65183 Wiesbaden
Telefon: 0049-(0)611 58 02 417
Telefax: 0049-(0)611 58 02 434
E-Mail: tina@billo-pr.com
www.billo-pr.com


Kurzprofil QLogic Corporation: Die 1985 gegründete QLogic Corporation gilt als der weltweit führende Anbieter von Host Bus Adaptern (HBAs), integrierten Blade Server Switches undStackable Switches, die auf der Fibre-Channel-Technologie basieren. Ebenso nimmt der Hersteller eine dominante Stellung im Marktsegment iSCSI HBAs ein. Unternehmen jeder Grö-ßenordnung rund um den Globus vertrauen in Sachen Storage auf die Produkte von QLogic. Ebenso setzen namhafte Grö-ßen wie Cisco, Dell, EMC, HP, IBM, NEC, Network Appliance und Sun Microsystems auf die Lösungen des SAN-Spezialisten. QLogic ist seit 1994 NASDAQ-notiert (Börsenkürzel: QLGC). Darüber hinaus sind die Aktien des Unterneh-mens Teil des Portefeuilles, das dem US-amerikanischen Börsenindex S&P 500 zu Grunde liegt. Neben seinem Hauptsitz in Aliso Viejo im US-amerikanischen Bundesstaat Kalifornien ist QLogic mit weiteren Niederlassungen in München, London und Japan vertreten. Insgesamt beschäftigt der Anbieter weltweit mehr als 600 Mitarbeiter. Weitere Informationen können im Internet unter der folgenden Web-Adresse abgerufen werden: www.qlogic.com.





Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Tanja Detig, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 465 Wörter, 3968 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von QLogic lesen:

QLogic | 03.04.2009

QLogic baut Führungsrolle im Fibre-Channel-over-Ethernet-Markt aus

Mit der sofortigen Verfügbarkeit der neuen PCI-Express Converged-Network-Adapter (CNAs) baut die QLogic Corporation ihren Führungsanspruch in dem als Wachstumsmarkt angesehenen Fibre-Channel-over-Ethernet- (FCoE) Markt weiter aus. Die vier Modelle...
QLogic | 19.01.2009

SAN-Infrastrukturlösungen von QLogic auf der ITnT in Wien

Der QLogic-Partner TCplus Rechnersysteme GmbH präsentiert vom 27. bis zum 29. Januar 2009 auf der ITnT 2009 in Wien (Stand C1023, Halle C) aktuelle Produkte des Anbieters von Netzwerklösungen für den Aufbau leistungsstarker Speicherinfrastrukturen...
QLogic | 16.01.2009

Storage Router 6142 für EMCs CLARiiON AX 4-Replizierungslösung zertifiziert

Qlogics Storage Router 6142 ist für den Einsatz mit den Netzwerkspeichersystem EMC CLARiiON AX4 sowie der EMC MirrorView- und der EMC SAN Copy-Software zertifiziert. Das nach Abschluss umfassender Kompatibilitätstests von EMC vergebene Gütesiegel ...