info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Artec Europe Sarl |

Artec-Wettbewerb: Kinect in 3D-Scanner verwandeln und bis zu 1.000 US-Dollar für die besten 3D-Modelle gewinnen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


3D-Scannen mit der kostenlosen Testversion von Artec Studio 15 Tage lang ausprobieren


Die Artec Group, Experte für 3D-Scanner-Technik und Messtechnik für industrielle Anwendungen, schreibt einen Wettbewerb unter dem Motto "Winterspaß mit Kinect" aus. Nutzer auf der ganzen Welt sind dazu aufgerufen, 3D-Modelle einzusenden, die sie mit Kinect-,...

Luxembourg, 28.01.2013 - Die Artec Group, Experte für 3D-Scanner-Technik und Messtechnik für industrielle Anwendungen, schreibt einen Wettbewerb unter dem Motto "Winterspaß mit Kinect" aus. Nutzer auf der ganzen Welt sind dazu aufgerufen, 3D-Modelle einzusenden, die sie mit Kinect-, ASUS Xtion- bzw. Primesense-Sensoren oder mit dem 3D-Scanner Eva von Artec erstellt haben.

Artem Yukhin, Präsident der Artec Group, über "Winterspaß mit Kinect": "Da Artec traditionell 3-D-Scan-Lösungen für Profis anbietet, freuen wir uns nun auf einen Wettbewerb, der für alle offen ist. Wir sind gespannt auf zahlreiche kreative Einsendungen von Gamern, Bastlern und 3D-Fans - kurz: allen Kinect-Nutzern, die professionelles 3D-Scannen aus erster Hand erleben möchten."

Mit der aktuellen Version 9.0 unterstützt die hauseigene Profi-3D-Scansoftware Artec Studio Endkonsumentengeräte mit Tiefensensorik von PrimeSense und macht aus Kinect, ASUS Xtion und Co. erschwingliche Echtzeit-3D-Scanner für die private und kommerzielle Anwendung.

Winter-Motive scannen und Preise im Gesamtwert von 5.500 USD gewinnen

Der von Artec ausgeschriebene Wettbewerb "Winterspaß mit Kinect" läuft von 28. Januar bis 28. Februar 2013. Die Teilnahme steht jedem offen. Jeder Teilnehmer kann eine unbegrenzte Anzahl an Beiträgen einsenden. Die Gewinner werden am 4. März 2013 bekannt gegeben.

Und so funktioniert's: Der Teilnehmer lädt die kostenlose Testversion von Artec Studio herunter und scannt ein Objekt zum Thema Winter: Ob ein altes Schlittschuh-Paar, ein verrückter Schneemann oder der Lieblings-Rentier-Pulli - der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Um am Wettbewerb teilzunehmen, muss der Nutzer sein Modell lediglich auf der 3D-Plattform Viewshape.com hochladen und mit dem Tag #WinterFun versehen. Teilnehmer, die ihr Modell mit dem Artec Profi-3D-Scanner Eva erstellen, benutzen das Schlagwort #WinterFunEva.

viewshape ist eine offene Plattform, auf der Nutzer 3D-Modelle kostenlos hochladen und mit allen teilen können. Die Modelle werden in einer 3D-Ansicht präsentiert. Eine detaillierte Ankündigung von viewshape mit Vorstellung der Features folgt in Kürze.

Unter allen auf viewshape hochgeladenen Beiträgen kürt eine Jury die kreativsten, originellsten und am besten umgesetzten 3D-Modelle.

Folgende Preise gibt es bei "Winterspaß mit Kinect" zu gewinnen:

Hauptpreise werden in zwei Sparten verliehen:

- Für Modelle, die mit Kinect-, ASUS Xtion- bzw. Primesense-Sensoren erstellt wurden:

1) 1.000 USD 2) 750 USD 3) 500 USD

- für Modelle, die mit Artec Eva erstellt wurden:

1) 1.500 USD 2) 1.000 USD 3) 750 USD

Publikumspreis: 250 USD gehen an das Modell, das die meisten "Likes" auf viewshape.com bekommen hat

Nicht nur die vordersten Plätze können sich über Gewinne freuen: Den zehn Bestplatzierten winkt jeweils eine Vollversion von Artec Studio.

Ablauf:

Zur Teilnahme an "Winterspaß mit Kinect" sind folgende Schritte erforderlich:

1. Kostenlose Testversion von Artec Studio herunterladen http://www.artec3d.com/3d_scanners_for_fun/software/#try-for-free Um fehlerfreie 3D-Scans zu erstellen, werfen Sie einen Blick in die Tutorials von Artec unter: http://www.youtube.com/user/artecgroupinc.

2. Modell mit dem Tag #WinterFun auf Viewshape.com hochladen

Weitere Informationen und die Teilnahmebedingungen sind auf der offiziellen Website des Wettbewerbs zu finden: http://www.artec3d.com/winter-fun-with-kinect/.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 437 Wörter, 3570 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Artec Europe Sarl lesen:

Artec Europe Sarl | 30.04.2013

Die Artec Group und AICON 3D Systems kündigen Kooperation an

Luxembourg, 30.04.2013 - Die Artec Group, Experte für 3D-Scanner und biometrische Gesichtserkennung, kündigt ihre Zusammenarbeit mit dem Braunschweiger Unternehmen AICON 3D Systems an. Artec Group wird die photogrammetrische Lösung ScanReference v...
Artec Europe Sarl | 29.10.2012

Artec präsentiert 3D-Scan-Software für Kinect

Luxembourg, 29.10.2012 - 3D-Scannen für den Heimanwender über die Kinect-Technik: Die hauseigene Software Artec Studio 9.0 der Artec Group, Experte für 3D-Scanner-Technik und Messtechnik für industrielle Anwendungen, unterstützt erstmals auch En...
Artec Europe Sarl | 29.10.2012

Artec veröffentlicht Lite-Version des portablen 3D-Scanners Eva und stellt die hauseigene Scan-Software Artec Studio 9.0 vor

Luxembourg, 29.10.2012 - Die Artec Group, Experte für 3D-Scan-Technik und Messtechnik für industrielle Anwendungen, gibt die Veröffentlichung von Eva Lite bekannt - einer preisgünstigeren Ausgabe des Spitzen-3D-Scannermodells Eva. Während das Ha...