info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Ital-Energy-Innovation |

Innovative Wärmespeicherung für alternative Energietechnik

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


So spart man wertvolle Wärme heute


Moderne Energietechnik mit Energie aus nachwachsenden Rohstoffen und der Sonne erreichen einen immer höheren Stellenwert in der Gebäudetechnik. Besonders die Solarthermie und Biomasse haben der Photovoltaik den Rang abgelaufen, sind besser für den Hausbesitzer kalkulierbar und erzielen eine weitaus höhere Rendite. Laut der Verbraucherzentrale in Nordrhein-Westfalen steigen die Energiekosten bis 2020 um 50%. Andere Institutionen sprechen sogar von 70-90% Preissteigerungen. für Öl, Gas und Fernwärme. Eine Studie des BSW (Bundesverband der Solarwirtschaft) bestätigt einen enormen Zubau der Solarthermie bis 2030. Die modernen Solarsysteme sind nicht nur für Einfamilienhäuser eine rentable Lösung gegen steigende Energiekosten, sondern auch für Mehrfamilienhäuser, Gewerbe, Industrie, Landwirtschaft und Hotels. Der Staat fördert größere Anlagen bis zu 50% der Investitionssumme.

Die Entwicklung effizienter Energietechnik und Wärmespeicher ist in den letzten Jahren enorm vorangekommen. Nicht nur die Technik und Zuverlässigkeit hat sich enorm nach vorne entwickelt, sondern auch die Materialien, die haltbarer, verrottungssicher und leichter zu verarbeiten sind.
So stellt die Firma BUNKSOLAR S.L. hocheffiziente Wärmespeicher her, die als Multifunktionsspeicher für alle Wärmeerzeuger wie Solar, BHKW, Wärmepumpen Holz/Pelletkessel oder Öl/Gas- Kessel bestens eingesetzt werden können. Das Material ist hochtemperaturbeständiges extrudiertes Polypropylen mit hervorragender Statik, was sich auch bei hohen Temperaturen nicht verziehen kann. Die Zeiten der unflexiblen Stahlspeicher, die sehr korrosions- und kalkanfällig sind, gehören der Vergangenheit an, ebenso wie die Argumente, das große Speicher nicht durch die Kellertüre passen und somit Kompromisse mit uneffektiven kleinen Wärmespeicher gemacht werden müssen. BUNKSOLAR S.L. der deutsche Hersteller in Spanien ist schon lange auf dem deutschen schweizerischen und österreichischen Markt etabliert und stellt Größen als drucklose Hygiene-Schichtenspeicher und Pufferspeicher von 800 - 2100 Liter her. Auch ein Speicher mit 1200 Liter Inhalt passt durch eine Kellertüre von 70 cm.

Für große Energieanlagen werden Groß- und Langzeitspeicher von 5000 -250.000 Liter hergestellt aus Sandwich-Elementen, beidseitig mit PP beplankt mit einer wählbaren Innen-Dämmung von 200- 300 mm Die Vorteile sind, daß diese Speicher jedem Raum angepasst werden und vor Ort individuell montiert werden. Große, runde Ausführungen zur Außenaufstellung sind ebenfalls machbar wie z.B. für BHKW, Biogasanlagen oder Fernnwärme. Besonders hervorzuheben sind die geringsten Wärmeverluste und die Langlebigkeit von 40 Jahren und mehr, sowie absolute Resistenz gegen Rost, Kalk oder Ungeziefer und die 30% höhere Leistung gegenüber konventionellen Stahlspeichern.

Systemanbieter und Planungsbüro für innovative Wärmespeicher und Energieanlagen mit langjähriger Erfahrung in solarthermischen Anlagenbau für Wohngebäude, Gewerbe, Industrie, Hotels und Landwirtschaft


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nino Lai (Tel.: +49 (0)821-21708923), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 274 Wörter, 2169 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema