info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SHD |

SHD erzielt neuen Großauftrag mit Systemen zur Wohnraumplanung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


dodenhof setzt auf das Planungssystem KPS Ambiente – Einsatz in beiden Häusern schon ab Dezember – Starker Trend hin zur CAD-gestützten Wohnraumplanung setzt sich fort

ANDERNACH, 14.11.2005 – Die SHD Kreative Planungs-Systeme GmbH & Co. KG freut sich über einen weiteren Großauftrag aus der Einrichtungsbranche: Die dodenhof GmbH & Co. KG mit ihren beiden Standorten in Posthausen und Kaltenkirchen bestellte 50 Lizenzen KPS Ambiente. Mit dieser Planungslösung für die Bereiche Wohnraum, Schlafen, Jugend und Büro sollen bereits Mitte Dezember alle relevanten Beratungsplätze in der ‚Einkaufstadt’ und der ‚Weltstadt des Wohnens’ eingerichtet sein. Damit will man bei dodenhof einmal mehr unter Beweis stellen, dass Kundenorientierung und Innovationsbereitschaft zur Maxime dieses serviceorientierten Unternehmens gehören. An 20 Arbeitsplätzen arbeitete man bei dodenhof bereits mit einem Planungssystem. Im Zuge der Aufstockung auf 50 Plätze konnte sich das Kreative Planungssystem von SHD in der Ausschreibung durchsetzen: Für das Begros-Verbandshaus waren letztlich die führende Technologie der SHD-Lösung sowie das hohe verfügbare Datenvolumen in KPS Ambiente ausschlaggebend, um das bestehende System abzulösen. Besonders in punkto Datenverfügbarkeit baut man dabei gern auf KPS Ambiente – denn Verkäufer können damit unabhängig von verschiedenen Möbelherstellern mit einem System planen und beraten. Bei dodenhof will man das komplette Leistungsspektrum der Software nutzen: zur Planung von Wohnräumen, Schlaf- und Jugendzimmern sowie für Büro- und Objekteinrichtungen.

Die SHD-Lösungsspezialisten aus Andernach sehen sich und den Trend zur CAD-gestützten Wohnraumplanung bestätigt. „Wir tun alles, um weiterhin als Trendsetter unseren Partnern im Handel mit innovativen Softwarelösungen und einer bestmöglichen Servicequalität spürbare Wettbewerbsvorteile zu verschaffen“, so André Angermüller, Geschäftsführer SHD Kreative Planungs-Systeme. Bereits in diesem Sommer konnte das Unternehmen 100 Arbeitsplätze zur Wohnraumplanung bei der Porta-Gruppe einrichten.

Über SHD
Seit seiner Gründung im Jahre 1983 konzentriert sich das Unternehmen auf die Entwicklung sowie Implementierung von branchenspezifischen IT-Lösungen für den Möbelhandel und die Möbelindustrie und hält heute bundesweit eine führende Marktposition. Darüber hinaus konnte sich die SHD auch im Marktsegment Technischer Großhandel klar unter den Spitzenanbietern etablieren. Zu der Unterneh¬mensgruppe gehören heute drei Tochtergesellschaften: SHD Datentechnik GmbH & Co. KG, die SHD Kreative Planungs-Systeme GmbH & Co. KG und die gff Finanz- & Personalwirtschaftssysteme GmbH. Der Schwerpunkt der Gruppe liegt in der Entwicklung und dem Vertrieb von ERP-Warenwirtschafts¬systemen für den Groß- und Einzelhandel, Planungssystemen zur Küchen-, Bad- und Wohnraum¬gestaltung für den Möbelhandel und die Möbelindustrie, Systeme zur Lagerorganisation, Portal-Lösungen sowie Finanz- und Personalwirtschaftssoftware. Seit einigen Jahren nehmen Dienst¬leistungsbereiche wie Beratung, Betriebsanalyse, Organisation, Schulung und Kunden-Hotline einen immer größeren Stellenwert ein. In mehr als 2.200 Groß- und Einzelhandelsunternehmen in Deutsch¬land, Österreich, Schweiz und den Niederlanden werden Software, Hardware und Dienstleistungen der Unternehmensgruppe eingesetzt. In der SHD-Gruppe sind an den Standorten Andernach, Leonberg und Achim/Bremen 400 Mitarbeiter tätig.

Unternehmenskontakt
SHD Holding GmbH
Frank Adorf
Leiter Unternehmenskommunikation
Rennweg 60
D-56626 Andernach
Telefon +49 (0) 26 32-2 95-687Telefax +49 (0) 26 32-2 95-508
E-Mail: fad@shd.de
www.shd.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thorsten Düchting, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 431 Wörter, 3571 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SHD lesen:

SHD | 07.12.2005

SHD begleitet die XXXLUTZ-Expansion

Durch die Übernahme von Mann Mobilia hat die XXXLUTZ-Gruppe ihre starke Marktposition weiter erfolgreich ausgebaut. Expansionen dieses Umfangs müssen auch im EDV-Bereich optimal konzipiert, realisiert und verwaltet werden. Hier vertraut das österr...
SHD | 01.12.2005

SHD mit neuer Homepage im Internet

ANDERNACH, 01.12.2005 – Der Internetauftritt der Andernacher Softwarespezialisten SHD hat nicht nur äußerlich Hausputz gemacht. Die neuen Seiten bieten ein umfangreiches und strukturiertes Informationsangebot. Dabei wurde großer Wert auf Nutzen, ...
SHD | 07.11.2005

SHD entscheidet sich gegen die imm cologne und forciert eigenes Veranstaltungskonzept

ANDERNACH, 07.11.2005 – Die SHD-Gruppe wird im neuen Jahr die Zahl und den Umfang ihrer regionalen Veranstaltungen über alle Geschäftsbereiche erweitern. Dafür hat das führende Unternehmen für IT-Lösungen im Möbelhandel die Teilnahme an der i...