info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Lasomed GmbH |

Zentrum für Laserästhetik in Düsseldorf - Seid 1997

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Modernste Lasertechnologie eignet sich hervorragend, um Haare, Narben und Tattoos dauerhaft zu entfernen

Im Zentrum für Laserästhetik behandelt ein erfahrenes Ärzteteam seit mittlerweile 16 Jahren Patienten mithilfe modernster Lasergeräte. Sowohl Frauen als auch Männer möchten störende Haare dauerhaft entfernen. Wachs, Enthaarungscremes oder Rasierapparate entfernen die Haare nur für eine sehr kurze Zeit. Die Lasertechnologie sorgt für vollkommen neue Behandlungsmöglichkeiten. Das Lasomed Zentrum ist führend im Bereich der Tattooentfernung, selbstverständlich werden aber auch Sonnenflecken, Altersflecken, Pigmentierungen, Couperose und Rosacea teleangietatica mit gutem Ergebnis behandelt. Die Kosten für die Behandlungen sind abhängig von dem zu behandelnden Areal, auf Wunsch können die Kosten auch zinslos finanziert werden.



Für die Behandelungen stehen modernste Laser zur Verfügung. Der Light-Sheer-Diodenlaser ist hervorragend die Entfernung von Haaren geeignet. Das Gerät ist eines der weltweit effektivsten und teuersten Laser. In über 80.000 Anwendungen inklusive Nachbehandlungenen wurde die Effektivität erprobt und nachgewiesen. Der Laser kann auch bei dunkler Haut angewendet werden. Auch der Versa-Pulse-Aesthetic-Laser ist führend in seiner Klasse. Mithilfe dieses Gerätes werden Tätowierungen, Blutgefäße und Feuermale behandelt. Der Erbium-YAG-Laser wird für die Entfernung von Narben, Warzen, Flecken und Xanthelasmen eingesetzt.

Starke Behaarungen sind für die Betroffenen oft nicht nur ein Schönheitsproblem, immer wieder führen die störenden Haare auch zu einer verminderten Lebensqualität. Ein starker Haarwuchs hat die verschiedensten Gründe, angefangen bei Vererbung über Hormonstörungen bis hin zu den Nebenwirkungen von Medikamente. Es gibt aber auch Menschen, welche ihre normale Behaarung als sehr störend empfinden.



Ausführliche Informationen über die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten liefert die Internetseite www.lasomed.de. Für die Beantwortung von Fragen steht ein erfahrenes Mitarbeiterteam zur Verfügung.



Verantwortlich für die Einstellung des Textes ist DieWebAG.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Vasiliky Chassilidu (Tel.: 0211/8289040), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 265 Wörter, 2290 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Lasomed GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Lasomed GmbH lesen:

Lasomed GmbH | 08.07.2013

Lasermedizin vom Fachmann für Ihre Ausstrahlung

Die Lasomed GmbH ist das Zentrum für Laserästhetik mit einem professionellen Ärzteteam in Düsseldorf. Hierher wenden sich die Patienten, wenn sie Probleme mit Falten haben, ein Tattoo nicht mehr mögen oder sich Haare an bestimmten Körperstellen...
Lasomed GmbH | 11.06.2013

In Düsseldorf Lasermedizin in einer hervorragenden Qualität erhalten

Meist wird es im Alter zu einer Belastung, was in den jüngeren Jahren schön war. Dabei stellt sich dann beispielsweise bei einem Tattoo die Frage, wie man es wieder loswerden kann. Ganz gleich, um was für ein Tattoo es sich handelt, wie ein Herz a...
Lasomed GmbH | 23.05.2013

Lasermedizin der Extraklasse in Düsseldorf

Was in jungen Jahren einmal schön war, wird im Alter oft zu einer Belastung und es stellt sich die Frage, wie ein Tattoo wieder entfernt werden kann. Ob Herz auf dem Rücken, eine Rose am Fußgelenk oder auch der Name des Partners auf dem Arm, Tatto...