info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
FileMaker Deutschland GmbH |

FileMaker Go-ld: "flashterm" siegt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Joachim Eisenrieth gewinnt mit seiner mobilen FileMaker-Lösung den großen Entwicklerwettbewerb


Die Entscheidung im großen Entwicklerwettbewerb FileMaker Go-ld ist gefallen. Der Münchner Profi-Entwickler Joachim Eisenrieth konnte sich im Finale mit seiner Terminologie-Datenbank "flashterm" gegen seine beiden Konkurrenten Joel Büschlen und David...

München/Unterschleißheim, 22.02.2013 - Die Entscheidung im großen Entwicklerwettbewerb FileMaker Go-ld ist gefallen. Der Münchner Profi-Entwickler Joachim Eisenrieth konnte sich im Finale mit seiner Terminologie-Datenbank "flashterm" gegen seine beiden Konkurrenten Joel Büschlen und David Sayn durchsetzen. Insgesamt waren sechs FileMaker-Entwickler mit ihren mobilen Business-Lösungen für iPhone und iPad angetreten.

FileMaker und das FileMaker Magazin hatten im März 2012 sowohl professionelle FileMaker-Datenbank-Profis als auch Inhouse-Entwickler von Unternehmen dazu aufgerufen, mit ihren mobilen Business-Lösungen am Wettbewerb teilzunehmen. Die Community des FileMaker-Blogs Daten & Denken wählte dann in jeder der beiden Kategorien aus je drei Kandidaten ihren Sieger, der mit seiner Datenbanklösung im Finale antreten durfte.

Die Runde der Profi-Entwickler konnte Joachim Eisenrieth für sich entscheiden, der Schweizer Joel Büschlen setzte sich mit seiner mobilen Baustellenlösung bei den Inhouse-Entwicklern durch. David Sayn, mit seinem "Museumsarchiv" bereits Zweitplatzierter des letzten FileMaker-Wettbewerbs "Gut gemacht", erhielt die Wildcard der Jury und komplettierte das Teilnehmerfeld fürs Finale.

Go-ld für "flashterm"

Dort sicherte sich Joachim Eisenrieth, Mitglied der FileMaker Business Alliance (FBA), den Gesamtsieg und die Goldmedaille in Form eines iPads, gestiftet vom FileMaker Magazin. Seine Gewinnerlösung "flashterm" ist eine auf FileMaker basierende und mobil auf iPhone und iPad einsetzbare Terminologie-Datenbank. Sie ermöglicht es Unternehmen, ihren (Fach-)Sprachschatz interaktiv zu sammeln, weiterzuentwickeln und zu nutzen. Bei der Entwicklung legte Eisenrieth besonderen Wert auf Anwenderfreundlichkeit. Schließlich ist "flashterm" nicht nur für Terminologie-Experten gedacht, sondern für alle Benutzergruppen eines Unternehmens.

"Dass von all den kreativen Lösungen ausgerechnet 'flashterm' den Wettbewerb gewonnen hat, ist vermutlich dem in unserer globalisierten Welt immer wichtiger werdenden Thema des Wissensmanagements zu verdanken", freut sich Joachim Eisenrieth. "Für die Wahl bedanke ich mich bei allen Stimmgebern herzlich."

Alle Informationen zum großen FileMaker-Entwicklerwettbewerb Go-ld und zu den Datenbank-Lösungen der Teilnehmer gibt's im Blog Daten & Denken: http://www.datenunddenken.de/blog/filemaker-go-ld-joachim-eisenrieth-gewinnt-unseren-grosen-entwicklerwettbewerb/.

Weitere Informationen zu FileMaker finden Sie unter http://www.filemaker.de. Kurzinformationen zum Unternehmen erhalten Sie auch über http://twitter.com/FileMaker_DACH und http://www.facebook.com/filemaker.de. Aktuelle Videos rund um das Thema Datenbanken gibt es unter: http://www.youtube.com/user/filemakerchannelde.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 310 Wörter, 2829 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von FileMaker Deutschland GmbH lesen:

FileMaker Deutschland GmbH | 10.10.2013

Studie bestätigt starken Trend zu Business Intelligence - auf Tablets und Smartphones

München/Unterschleißheim, 10.10.2013 - Laut der aktuellen Lünendonk-Marktstichprobe 'Der Markt für spezialisierte Business-Intelligence-Standard-Software-Anbieter in Deutschland' [1] sind die Anbieter von BI-Lösungen mehrheitlich der Überzeugun...
FileMaker Deutschland GmbH | 02.10.2013

Einen kaufen, einen verschenken - FileMaker startet Freundschaftsangebot

München/Unterschleißheim, 02.10.2013 - Tolle Neuigkeiten für alle Datenbankinteressierten. FileMaker bietet ab sofort beim Kauf einer Lizenz von FileMaker Pro oder FileMaker Pro 12 Advanced eine weitere vollwertige Lizenz im Wert von 418,80 Euro o...
FileMaker Deutschland GmbH | 20.08.2013

FileMaker-Blog mit neuem Layout und Funktionen

München/Unterschleißheim, 20.08.2013 - Der Anbieter für Datenbanksoftware FileMaker hat das Design seines offiziellen Blogs "Daten & Denken - Entscheiden und Lenken mit FileMaker" neu gestaltet. Neben der überarbeiteten grafischen Oberfläche, di...