info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Freudenberg IT |

S-Y Systems Technologies Europe lagert SAP-Systeme an F-IT aus

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Weinheim, 15. November 2005 – Der IT-Dienstleister Freudenberg IT (F-IT) betreibt künftig die SAP-Systeme der S-Y Systems Technologies Europe GmbH, einem Spezialisten für die Lieferung von elektronischen und elektrischen Verteilungssystemen für die Automobilindustrie. F-IT übernimmt außerdem den Second- und Third-Level-Support.

Die mySAP Business Suite von S-Y Systems umfasst Anwendungen für Rechnungswesen, Controlling, Materialwirtschaft und Vertrieb. Bis Dezember 2005 werden die SAP-Systeme in das Rechenzentrum der F-IT in Weinheim portiert. Ab diesem Zeitpunkt wird S-Y Systems das Dienstleistungsangebot „F-IT Compact“ für den effizienten Betrieb von SAP-Systemen nutzen. F-IT Compact basiert auf einer aktuellen Intel-Architektur unter dem Betriebssystem Linux und zeichnet sich in der technischen Ausprägung durch hohe Betriebssicherheit und Stabilität aus. Die Systemverfügbarkeit liegt bei über 99 Prozent.

Bei der Auftragsvergabe für das SAP-Hosting und den SAP-Helpdesk legte S-Y Systems Wert auf einen IT-Dienstleister mit einem kompletten Angebot entlang des Lebenszyklus von IT-Systemen. Außerdem wollte der Automobilzulieferer ausschließlich einen Ansprechpartner für sämtliche SAP-Dienstleistungen haben.

„Neben der langjährigen Erfahrung und dem umfassenden Leistungsspektrum haben wir uns auch wegen des attraktiven Gesamtangebots für unseren neuen Geschäftspartner entschieden. Die Gespräche mit F-IT liefen vom Anfang unserer Ausschreibung bis zur vertraglichen Abstimmung reibungslos. Wir fühlen uns in guten Händen“, so Thomas Röthler, Projektverantwortlicher der S-Y Systems Technologies Europe GmbH.

Kurzprofil der S-Y Systems Technologies Europe GmbH
Die S-Y Systems ist ein 50/50 Joint Venture zwischen Siemens VDO Automotive AG und Yazaki Corporation. S-Y Systems agiert als Schnittstelle zu großen Automobilherstellern im Bereich von elektronischen und elektrischen Verteilungssystemen.

Kurzprofil F-IT Gruppe
Die Freudenberg IT (F-IT) bietet mittelständischen Unternehmen IT-Dienstleistungen und ist dabei vor allem auf die Branchen Automotive, Handel und Allgemeine Industrie spezialisiert. Das international tätige IT-Systemhaus implementiert, optimiert und betreibt IT-Systeme im SAP-Umfeld und hat mit der ADICOM® Software-Suite eine eigene MES-Lösung (Manufacturing Execution Systems). Mit rund 350 Mitarbeitern an zwölf Standorten in Europa, den USA und Asien erwirtschaftete das Unternehmen im Geschäftsjahr 2004 einen Umsatz von rund 50 Millionen Euro.

Ansprechpartner für die Presse
Freudenberg IT KG (F-IT)
Ulrich Roßkopf
D-69465 Weinheim
Telefon: +49 (62 01) 80 81 22
Telefax: +49 (62 01) 88 81 22
Internet: http://www.f-it.de
E-Mail: ulrich.rosskopf@f-it.de

verclas & friends kommunikationsberatung gmbh
Peter Verclas
Waldhofer Str. 102
D-69123 Heidelberg
Telefon: +49 (62 21) 82 57 45
Telefax: +49 (62 21) 82 57 49
Internet: http://www.verclas-friends.de
E-Mail: pv@verclas-friends.de



Web: http://www.f-it.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Peter Verclas, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 353 Wörter, 3009 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Freudenberg IT lesen:

Freudenberg IT | 04.09.2008

Hartmut Willebrand neuer Standortleiter der Freudenberg IT in Hamburg

Willebrand bringt rund 20 Jahre Branchenerfahrung mit. Bei der Capgemini Outsourcing GmbH war er von 2006 bis zuletzt als stellvertretender Regionalleiter tätig. Zuvor leitete er dort den Geschäftsbereich Infrastruktur-Management und verantwortete ...
Freudenberg IT | 18.09.2006

F-IT auf der Systems 2006:

Auf dem Stand A1.227 in der SAP-Ausstellergemeinschaft wird der zertifizierte Hosting-Partner seine standardisierten Produktlinien F-IT Compact und F-IT Professional zeigen. In der Linie F-IT Compact werden Systeme mit bis zu 250 Anwendern, in der Li...
Freudenberg IT | 11.09.2006

Miele baut auf Adicom Software Suite als MES-Lösung

Weinheim, 11. September 2006 – Der Haushaltsgerätehersteller Miele setzt am Produktionsstandort Lehrte künftig auf die Adicom Software Suite. Das Manufacturing Execution System (MES) der Freudenberg IT (F-IT) soll die Effizienz und die Transparenz...