info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Qualimedic.com AG |

Jetzt erschienen: Patientenratgeber Zahnimplantate

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Frisch aus der Druckerei liegt jetzt das achte Buch der Qualimedic-Edition "Zahnimplantate" vor. Der bekannte Kölner Implantat-Spezialist Dr. med. Dr.
med. dent. Stefan Berg hat zusammen mit dem Zahnarzt und Qualimedic-Aufsichtsratsvorsitzenden Dr. med. Dr. med. dent. Norbert Schmitz-Koep den Ratgeber für Patienten jetzt herausgebracht. Das Buch widmet sich den Behandlungsmethoden, Risiken und Kosten der Implantologie und wird vom Deutschen Zahnärzte Verband empfohlen. Interviews mit den Autoren sind ab sofort möglich und Rezensionsexemplare stellen wir Ihnen gerne kostenlos zur Verfügung. Bitte fordern Sie unter presse@qualimedic.de Ihr Rezensionsexemplar an. Bibliografische Daten: Zahnimplantate, Honos-Verlag, Dr. Dr. Stefan Berg und Dr. Dr. Norbert Schmitz-Koep, ISBN 3-8299-552-9, 9,95 Euro.

Einladung zum Pressegespräch
wir laden Sie herzlich zum Pressegespräch „Pilotprojekt Mehr Wissen - Mehr Gesundheit“ am Donnerstag, den 1. Dezember 2005, um 11.00 Uhr ein. Das Pressegespräch findet im Konferenzraum der GBK-Hauptverwaltung Köln in der Jakordenstraße 18 bis 20 im Eingangsgeschoss statt.Anlass des Pressegesprächs ist das bundesweit für die gesetzlichen Krankenkassen einzigartige Projekt der internetgestützten Gesundheitsberatung. Ab dem ersten Dezember 2005 haben die Mitglieder der Gemeinsamen Betriebskrankenkasse Köln (GBK) die Möglichkeit, erfahrene Fachärzte aus Klinik und Praxis via Internet und Telefon zu den Themen Krankheit und Gesundheit zu befragen. Die Fachärzte beraten die GBK-Mitglieder rund um die Uhr über das Internet und zu bestimmten Zeiten auch per Telefon. In der Realisierung dieses Pilotprojektes im Gesundheitswesen arbeiten die Gemeinsame Betriebskrankenkasse Köln und die Qualimedic.com AG zusammen. Zielsetzung ist die Gesundheitsförderung und der Ausbau des Serviceangebotes für die GBK-Mitglieder. Im Rahmen des Pressegespräches möchten wir Ihnen die Gelegenheit geben, die innovativen Möglichkeiten der Gesundheitsberatung (u. a. Internetgestützt und Telefonsprechstunde) kennen zu lernen. Bitte melden Sie sich per Fax (0221-2705555) oder eMail
(presse@qualimedic.de) an.

Qualimedic.com AG Gemeinsame
Betriebskrankenkasse Köln
Dr. med. Ralf D. Fischbach Helmut Wasserfuhr
Vorstand Qualimedic.com AG Vorstandsvorsitzender der GBK Köln
Brückenstraße 1-3 Hauptverwaltung Köln
50667 Köln Jakordenstraße 18-20, 50668
Köln
Tel.: 0221-27050/Fax: -2705555 Tel.: 0221-91641190, Fax: 0221-91641114
www.qualimedic.de www.gbk-koeln.de

Starke Knochen brauchen nicht nur Calcium Gesunde und starke Knochen sind nicht nur in jungen Jahren wichtig, sondern gerade im Alter um die Beweglichkeit zu erhalten und bestimmten Erkrankungen wie Osteoporose vorzubeugen, erklärt Qualimedic-Expertin Dr. med. Jessica Männel. Zum Aufbau und Erhalt der Knochenfestigkeit braucht der Körper bestimmte knochengesunde Mikronährstoffe wie Calcium, Kupfer, Fluor aber auch Vitamin D und Vitamin K1. Durch die Ernährung sind die Vitamine und Mineralstoffe nicht in jedem Falle gedeckt, so dass eine Nahrungsergänzung zum Schutz der Knochen oft notwendig ist. Kupfer ist dabei für die Knochenelastizität wichtig, Fluor stimuliert die knochenbildenden Zellen (Osteoplasten) und trägt damit zur Festigkeit und Härte der Knochen bei.Vitamin K1 fördert als Bestandteil des Osteocalcins die Calcium-Einlagerung in die Knochen und Vitamin D erhöht die Resorption des Calciums aus dem Dünndarm. Die Ernährungsgewohnheiten in jungen Jahren spielen für den Knochenaufbau und Erhalt eine entscheidende Rolle. So kann eine langfristig zu geringe Calcium-Zufuhr mit der täglichen Nahrung zu einer Unterversorgung des Körpers führen. 99 Prozent des Calciums finden sich im Skelett, was rund 1 kg ausmacht. Calcium erfüllt aber noch verschiedene andere Aufgaben, es ist wichtig für den Muskelstoffwechsel und Blutgerinnung. Bei geringer Calcium Aufnahme versucht der Körper den Bedarf zu decken, indem er Calcium aus den Knochen abbaut. Dies hat unabhängig vom Alter eine verminderte Struktur und Stabilität der Knochen zur Folge. Zum Erhalt der Knochenfestigkeit sollte in jeder Lebensphase auf eine ausreichende Versorgung mit Calcium und Vitamin D3 und K1, Kupfer und Fluor über die Ernährung geachtet werden. Dies gilt insbesondere für Personengruppen mit einem erhöhten Calcium-Bedarf wie Frauen in und nach den Wechseljahren bzw.
Menschen, die sich einseitig ernähren oder eine Diät machen. Der Körper kann Calcium, Vitamin K1, Kupfer und Fluor nicht selbst herstellen und nur begrenzt speichern. Deshalb müssen dem Organismus diese lebensnotwendigen Mikronährstoffe regelmäßig mit der Nahrung zugeführt werden. Lediglich das Vitamin D3 kann bei ausreichender UV -Bestrahlung (z.B. Sonnenlicht) in der Haut gebildet werden. Da im Alter die Fähigkeit der Haut zur Vitamin-D3-Bildung - im Vergleich zur Haut junger Erwachsener - deutlich nachlässt oder viele Menschen, insbesondere Berufstätige, Senioren, Heimbewohner gerade in der Winterzeit nicht immer eine ausreichende UV-Bestrahlung erhalten, sollte auf eine ausreichende Vitamin-D3-Versorgung über die Nahrung geachtet werden. Der Bedarf an lebenswichtigen Knochen-Vitalstoffen kann nicht immer mit der täglichen Ernährung gedeckt werden. Ursache dafür ist, dass ein Großteil der in den Lebensmitteln enthaltenen Vitamine und Mineralstoffen durch Überlagerung oder durch falsche Zubereitung wie langes Kochen, Aufwärmen etc. verloren gehen kann, erläutert Jessica Männel. Darüber hinaus wird speziell die Vitamin D-Resorption aus der Nahrung durch den Verzehr von phosphathaltigen Produkten (Cola, Wurst, Schmelzkäse), übermäßigen Kaffeekonsum und zu wenig körperliche Aktivität vermindert. Auch vertragen viele Menschen nicht unbedingt Käse und Milchprodukte, was der Hauptlieferant für Calcium ist.
Deswegen empfiehlt sich gerade bei Mangelernährung, erhöhtem Bedarf oder im Alter auf ein komplexes Nahrungsergänzungsmittel zurückzugreifen, um eine ausreichende Versorgung auf Dauer zu gewährleisten und Erkrankungen wie Osteoporose vorzubeugen, empfiehlt Qualimedic-Expertin Jessica Männel.

Ratgeber Operation Schönheit!
Neues Buch von Kiefer-Gesichtschirurg Dr. med. Dr. med. dent. Stefan Berg aus Köln: Mit seinem neuen Patientenratgeber „Operation Schönheit“ wagt sich der bekannte Kölner Kiefer- und Gesichtschirurg Dr. med. Dr. med. dent.
Stefan Berg auf ein schwieriges Terrain und wird den Anforderungen voll gerecht. Doktor Berg gelingt es in seinem Buch, professionellen Rat über natürliche Behandlungen und operative Möglichkeiten der ästhetischen Chirurgie zu geben. Mit einem Team von acht Fachärzten und einer Rechtsanwältin ist es dem Kölner Chirurgen gelungen, ein Buch vorzulegen, das das weite Gebiet der ästhetischen Medizin übersichtlich darstellt und alle Körperregionen umfasst – sozusagen schön vom Kopf bis zu den Zehen.
Eine aktuelle Studie der Universität Koblenz zeigt, dass 16 Prozent der deutschen Bevölkerung mit ihrem Äußeren unzufrieden ist und sich daher viele Menschen mit dem Gedanken tragen, einen operativen Eingriff vornehmen zu lassen. Das Buch „Operation Schönheit“ gibt dem Leser auf 142 Seiten einen hervorragenden Überblick in die „Körperkorrektur-Möglichkeiten“. Die Autoren zeigen mit einer Checkliste, woran ein qualifizierter ästhetischer Chirurg zu erkennen ist und geben hilfreiche Hinweise im rechtlichen Bereich. Wie umfassend das Buch ist, zeigt sich daran, dass Themen wie Psyche und Schönheit, Vorbeugen ist besser als operieren sowie Schönheit und Sport vorkommen und verdeutlichen, dass Menschen nicht nur auf die Chirurgie setzen können, sondern auch viel für sich selbst tun können und müssen. Die grafische und bildliche Gestaltung zeigt die Möglichkeiten und Grenzen der ästhetischen Chirurgie. Der Herausgeber Dr. Dr. Stefan Berg gibt in jedem Kapitel Auskunft über spezielle Risiken und Komplikationen. Stefan Berg ist Facharzt für Kiefer- und Gesichtschirurgie. Er hält Vorträge und verfasst neben Büchern Publikationen für nationale und internationale Fachzeitschriften. Die Tätigkeitsschwerpunkte des renommierten Mediziners sind die ästhetische Chirurgie und die Implantologie. Er ist Initiator der Kölner Praxissymposien Implantologie und ist seit 1995 in Köln niedergelassen. Das Buch entstand mit freundlicher Unterstützung der Qualimedic.com AG, die mit www.qualimedic.de das erfolgreichste Gesundheitsportal von Ärzten für Patienten betreibt. Bibliografische Daten:
Operation Schönheit, S. Berg, HONOS Verlag, ISBN 3-8299-5549-9, 9,95 Euro.
Rezensionsbestellungen: presse@qualimedic.de, Interviews:
info@dr-dr-stefan-berg.de


Web: http://www.qualimedic.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sven-David Müller-Nothmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1105 Wörter, 8768 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Qualimedic.com AG lesen:

Qualimedic.com AG | 23.04.2007

Ernährungsmedizinische Bewertung von Vitaminen: Fitmacher oder erhöhen Sie die Sterblichkeit?

Nahrungsergänzungsmittel boomen - ob in der Drogerie, Apotheke oder beim Arzt - überall werden diese wichtigen Nahrungsbestandteile als Ergänzungsprodukte angeboten. Bei ungesunder Ernährungsweise sollen sie das Immunsystem unterstützen, vor Inf...
Qualimedic.com AG | 10.04.2007

Buchneuerscheinung: Praxisbuch Vitalstoffe

Den Autoren Professor Hademar Bankhofer und Apotheker Uwe Gröber ist es gelungen, medizinisch-wissenschaftliche Erkenntnisse publikumsverständlich darzustellen. Sie gewähren in ihrem 224 seitigen Ratgeber einen Einblick in die eindrucksvolle Welt ...
Qualimedic.com AG | 21.03.2007

Gratis Rat vom Arzt: Fünf neue Online-Sprechstunden bei http://www.qualimedic.de

Ab sofort stehen den Nutzern die neuen virtuellen Sprechstunden Herz-Kreislaufbeschwerden, Venenerkrankungen, Schlaf-/ Einschlafstörungen und Stress, Erkältung und Grippaler Infekt sowie Schmerz, Muskelschmerz und Fibromyalgie auf Gesundheitsberatu...