info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Schreibhain |

Der Schreibhain: Zielgruppenorientiertes Creative Writing

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Creative Writing für Firmen - ein neuer Trend? Eine neue berufsbegleitende Autorenausbildung in Berlin. Schreib Dein eigenes Happy End - Schreibseminare speziell für Frauen.

Tanja Steinlechner, Absolventin des Hildesheimer Studiengangs Kreatives Schreiben, Autorin, Lektorin und Herausgeberin, hat zum 01. März 2013 den Schreibhain gegründet. Unter dem klangvollen Namen gibt sie zielgruppenorientierte Seminare, die mit Mitteln des Creative Writings arbeiten.



Angesprochen sind Firmen, die ihre schreibenden Mitarbeitern schulen wollen, Autoren, die ihre Geschichten bis zur Druckreife bringen möchten und alle Menschen, die sich schreibend Welt aneignen.



Eine Besonderheit ist der berufsbegleitende Ausbildungsgang zum Autor, der Mitte September 2013 zum ersten Mal starten wird. Wer teilnehmen will, muss sich bewerben.



Schreib Dein eigenes Happy End ist ein Seminar, das sich ausschließlich an Frauen richtet. Ganz im Glauben darauf, dass einmal Aufgeschriebenes, Verkündetes seinen Weg ins Leben finden wird, geht es darum, sich schreibend Lebensträumen und verborgenen Wünschen zu nähern.



Auch die Talentförderung junger Autoren kommt nicht zu kurz.



Alle, die sich jetzt für den Schreibhain interessieren, finden weiterführende Informationen unter: www.tanja-steinlechner.de



Die Firmengründerin des Schreibhains, Tanja Steinlechner, steht Journalisten und Journalistinnen gern für Interviews zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie mich unter: 0177-3216298 oder unter kontakt@tanja-steinlechner.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Tanja Steinlechner (Tel.: 0177-3216298 ), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 179 Wörter, 1511 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema