info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Padelt 3D Systeme GmbH |

Sofortservice bei 3D Padelt: Verdreifachung der Messkapazität zum Jahresbeginn

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Strausberg, 01.03.2013
Seit 12 Jahren arbeitet die Firma Padelt 3D Systeme GmbH, auf dem Gebiet der hochgenauen optischen und computertomografischen 3D Vermessungen, dem 3D Scannen. Hierfür sind ihre Niederlassungen in ganz Deutschland erreichbar. Viele langjährige Kunden aus unterschiedlichsten Branchen bestätigen die hohe Qualität und Zuverlässigkeit der Arbeit.

Gerade in der Industrie ist das 3D Scannen zu einem unverzichtbaren Instrument in der Qualitätssicherung und beim Reverse Engineering geworden. Wo früher Messmaschinen und komplizierte Zeichnungen zum Einsatz kamen, ersetzen heute hochgenaue berührungslose 3D Vermessung und über Jahre erworbenes Know-how den beschwerlichen Weg des taktilen Messens. Doch nicht nur die Arbeitserleichterung ist ausschlaggebend für die Entscheidung vieler Kunden für das 3D Scannen. Einmal digitalisierte Daten sind jederzeit abrufbar und modifizierbar. Dies ist vor allem bei Neu- bzw. Weiterentwicklungen von großer Bedeutung. Datensätze können am Rechner mit CAD-Programmen nachbearbeitet, korrigiert oder erweitert werden. Die vollständige Geometrieinformation liegt für die Qualitätsbeurteilung jederzeit vor.

Die Anforderungen an den Dienstleister sind klar: höchste Messgenauigkeit und Datenqualität in kürzester Zeit.
Unternehmensziel von Padelt 3D Systeme GmbH ist es, die höchste Qualität der Messergebnisse für jedermann jederzeit sofort verfügbar zu machen. Hierfür hat 3D Padelt das Unternehmensprinzip des Sofortservice entwickelt.
Eingehende Messaufgaben werden sofort angepackt und innerhalb kürzester Zeit erledigt. Bei zeitlich stark schwankender Nachfrage stellt dieses Prinzip den Maßstab für unsere Arbeit dar.

Zum Erreichen dieses Zieles hat die Padelt 3D Systeme GmbH zum Jahresanfang 2013 deutliche Erweiterungsinvestitionen realisiert. Schon viele Monate vorher wurde das Team an Bearbeitern systematisch erweitert und qualifiziert. Damit wurde die Mess- und Auswertekapazität des Unternehmens innerhalb der letzten 3 Monate mehr als verdreifacht. So können heute bei Padelt 3D Systeme GmbH innerhalb von 24 Stunden bis zu 100 unterschiedliche Teile vollständig 3D vermessen und bemustert werden.

„Damit sind wir heute für jede denkbare Aufgabe zum 3D Scannen bestens ausgerüstet und garantieren die umgehende Bearbeitung für jeden einzelnen Auftrag.“ freut sich Geschäftsführer Steffen Padelt. Somit sind wir vom Einzel- bis zum Großunternehmen für jeden der richtige Ansprechpartner in Sachen Qualitätssicherung und Reverse-Engineering.
Der Servicegedanke ist bei Padelt 3D Systeme immer an erster Stelle:
kompetente Beratung, prompte Lieferung, beste Datenqualität, günstigster Preis.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Steffen Padelt (Tel.: 03341-312893), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 356 Wörter, 2742 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Padelt 3D Systeme GmbH

Die Padelt 3D Systeme GmbH mit Sitz in Strausberg bietet mittelständischen Kunden der Metall- und Kunststoffverarbeitung, Unternehmen aus der Zulieferindustrie sowie Systemherstellern aus der Medizint


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Padelt 3D Systeme GmbH lesen:

Padelt 3D Systeme GmbH | 24.09.2012

„River is …“ – Spiegelinstallation in Korea

Strausberg, 17.09.2012. Im Mai diesen Jahres wurde der Four-Rivers-Pavillion in Südkorea eröffnet. Dabei handelt es sich um eine Ausstellung, die begleitend zum Sanierungsprojekt der vier großen Flüsse Koreas durchgeführt wird. Zur Gestaltung un...