info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Micros-Fidelio GmbH |

pentahotels - eine "coole" Hotelkette mit zentraler Hotelmanagementlösung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


pentahotels und MICROS vereinbaren die Einführung der zentralen OPERA Hotelmanagementlösung sowie des Cloud-basierten Kassensystems MICROS Simphony in allen Häusern der Gruppe in Europa. Während der ITB in Berlin wurden die Verträge durch beide Seiten...

Neuss, 18.03.2013 - pentahotels und MICROS vereinbaren die Einführung der zentralen OPERA Hotelmanagementlösung sowie des Cloud-basierten Kassensystems MICROS Simphony in allen Häusern der Gruppe in Europa. Während der ITB in Berlin wurden die Verträge durch beide Seiten besiegelt. MICROS wird für pentahotels die gesamte Systemarchitektur in seinem Rechenzentrum in Frankfurt installierten und betreiben. Nach der bereits erfolgreichen Pilotinstallation im pentahotel Wiesbaden erfolgt bis Sommer 2013 der Roll-Out von OPERA und Simphony in allen 13 europäischen pentahotels.

Anforderungen an die Unternehmenslösung

Die angestrebte Expansion und die bereits existierenden Hotels sollen zukünftig aus der Unternehmenszentrale heraus gemanagt werden. Wichtige Kennzahlen für jederzeit flexible, gezielte Unternehmensentscheidungen müssen jederzeit aktuell zur Hand sein. Ganz wichtig ist auch die richtige Preissteuerung für Zimmer, Veranstaltungen und das Restaurantangebot. Hotelübergreifend sollen Kunden-informationen zusammengeführt, Vertriebsaktivitäten geplant und gesteuert, das Tagungs- und Veranstaltungsgeschäft konsequent weiterentwickelt und der F&B Bereich harmonisiert werden.

Die Mitarbeiter sollen sich ihren Kernkompetenzen widmen und so weitestgehend von allen IT-Fragen entlastet werden. Die gesamte IT-Infrastruktur sollte bei einem professionellen Dienstleister gehostet werden, um so eine hohe System-verfügbarkeit und -sicherheit, sowie flexible Ausbaumöglichkeiten sicherzustellen.

Statement pentahotels

"Gerade in Bezug auf unsere Wachstumsstrategie welche vorsieht, bis 2020 weitere 60 Hotels weltweit unter der Marke pentahotels zu eröffnen, brauchen wir einen zuverlässigen Partner für den Bereich Property Management System, den wir mit MICROS gefunden haben. Bereits nach der Pilotinstallation in unserem Wiesbadener pentahotel können wir Effizienzsteigerungen sowie eine deutliche Beschleunigung der Check-In und Check-Out Prozesse feststellen. Die erfolgreiche Einrichtung der OPERA Multi-Property-Lösung bildet das Fundament für die Einführung weiterer technologischer Neuerungen, die den Aufenthalt unserer Gäste noch angenehmer gestalten sollen", so Alastair Thomann, Managing Director, pentahotels Europe.

Statement MICROS-Fidelio

"Mit seiner zentralgeführten Unternehmensstruktur bietet pentahotels die ideale Voraussetzung für den Einsatz unserer OPERA Multi-Property-Lösung, die wir in unserem Datencenter in Frankfurt hochperformat betreiben und für unsere internationalen Kunden bereitstellen. Dem Wunsch der Hotelgruppe, auch das POS-System zentral bereitstellen zu wollen, konnten wir mit unserer Simphony-Kassenlösung begegnen. Diese wird ebenfalls aus dem Rechenzentrum heraus bereitgestellt, erlaubt durch ihre SOA-basierte Systemarchitektur ein hohes Maß an Flexibilität und bietet eine extrem hohe Ausfallsicherheit. Wir freuen uns, pentahotels, welche sich selbst als eine "coole" Hotelmarke bezeichnet, bei dem Betrieb ihrer derzeitigen Häuser sowie bei der geplanten Expansionsstrategie professionell unterstützen zu können," so Dr. Christian Janssen, Managing Director, MICROS-Fidelio Deutschland.

Weitere Informationen zu pentahotels

Wie lebt sich es sich bei pentahotels? Einfach sehr angenehm und schöner als anderswo.

pentahotels mit Hauptsitz in Frankfurt/Main betreibt 16 Hotels (11 davon in Deutschland) und möchte seinen Gästen eine völlig neue Hotel-Generation anbieten. pentadesign - pentastyle - pentalounge sind das Geheimnis dieser "coolen" Hotelkette. Mehr Freiraum, mehr Ungezwungenheit, mehr gutes Design stehen im Vordergrund und sollen erlebbar werden. Wärme ausstrahlende Zimmer im pentastyle und pentadesign stellen dem Gast modernstes Interior, ein Entertainment mit Flat-Screen-TV und kostenlosen Spielfilmkanälen, WLAN, Schlaf- und Badkomfort der Extraklasse und dazu ein angenehmes Sound-, Licht- und Duftkonzept zur Verfügung. Die pentalounge vereint Rezeption, Bar und Café und inszeniert so eine entspannte Alternative zu kühlen Hotelhallen und steifen Restaurants. Die "Lifestyle Lobby" legt Wert auf die individuellen Details, welche für reinste Entspannung bei den Gästen führt. Freundliche und "lockere" Mitarbeiter runden das Gesamtbild ab.

www.micros-fidelio.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 510 Wörter, 4368 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Micros-Fidelio GmbH lesen:

MICROS-FIDELIO GmbH | 29.08.2014

peakwork und MICROS ermöglichen Hotel-Direct Connect

Düsseldorf/Neuss, 29.08.2014 - MICROS, führender Anbieter von IT-Lösungen für die Hospitality-Branche, und peakwork, Entwickler der Player-Hub-Technologie, bringen erstmalig tagesaktuelle Hotelraten in die Produktionssysteme der Reiseveranstalter...
MICROS-FIDELIO GmbH | 26.08.2014

Die Louvre Hotel Gruppe entscheidet sich für das Reservierungssystem OPERA 9 von MICROS für seine Tulip Hotels

Columbia, MD / Neuss, D, 26.08.2014 - Die Louvre Hotel Gruppe hat sich entschieden, in seinen über 220 Tulip Hotels (die Marke Tulip umfasst Tulip Inn, Golden Tulip und Royal Tulip) das bestehende Reservierungssystem durch das MICROS OPERA 9 Hotel R...
MICROS-FIDELIO GmbH | 16.10.2013

MICROS Assure - Managed Services zum professionellen Monitoring der lokalen IT-Struktur

Neuss, 16.10.2013 - Insbesondere unseren gehosteten Kunden bieten wir mit MICROS Assure professionelle Services zur Software-Überwachung, der Übernahme des kompletten Software Applikation LifeCycle Managements und Fernwartung an. Darüber hinaus ka...