info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
bonrath kommunikation |

Schafe hüten als Teambuilding

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Wer eine Schafherde unter Kontrolle hält, hat auch seine Projekte im Griff


Teambuilding hilft Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, brachliegende Kompetenzen und Kreativität freizulegen sowie die Problemlösungskompetenz auszubauen. Um dies zu erreichen, können sich die Teammitglieder auch als Schäfer versuchen

Pünktlich zu Ostern sind Schafe und Lämmer wieder auf Wiesen und Weiden zurückgekehrt. Mit den genügsamen Wolllieferanten lassen sich auch dauerhaft wirksame Erlebnistrainings durchführen, weiß der Kölner Teambuilding-Experte Willi Bonrath von bonrath kommunikation. „Unser Teamtraining ‚Schäfer wider Willen’ hilft Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Unternehmen, einen gemeinsamen Führungsstil zu entwickeln.“ Im Umgang mit der Schafherde können sie zudem unter freiem Himmel Kernkompetenzen in den Bereichen Selbstorganisation und Strategieentwicklung entwickeln und ausbauen.

Die Teams übernehmen die Herden vom Schäfer. Begleitet von erfahrenen Trainern müssen sie dann anspruchsvolle Aufgaben bewältigen, wie die Herde teilen oder sie durch ein Tor zu treiben. „Dabei handeln die Schafe im wahrsten Sinne des Wortes interaktiv, sie reagieren also direkt auf die Impulse, die von den Teilnehmern des Trainings kommen. Auf diese Weise erhalten die Beteiligten ein unmittelbares Feedback, ob ihr Vorgehen erfolgreich ist“, sagt Willi Bonrath.

Um die Aufgaben erfolgreich zu meistern, sind also Führungsstärke und Kommunikationsfähigkeit gefragt. Zwischen den einzelnen Aufgaben entschlüsseln die Gruppen gemeinsam mit den Trainern exemplarische Verhaltensmuster und entwickeln daraus Lösungsansätze.

„Man konnte von Minute zu Minute sehen, wie unsere Kollegen an ihren Aufgaben gewachsen sind“, berichtet ein Auftraggeber. Es wurde zwar auch viel gelacht, vor allem aber ergebnisorientiert diskutiert: „Die Schafe brachten sehr viel Dynamik in die Veranstaltung, die Teams mussten also in kurzer Zeit gut durchdachte Lösungen finden. Das hatte schon viel mit unserem Arbeitsalltag zu tun.“

bonrath kommunikation arbeitet für dieses Projekt mit Schafhaltern zusammen, deren Herden solche Veranstaltungen gewohnt sind. Tierfreunde können also beruhigt sein: Der verantwortliche Profi-Schäfer wacht darüber, dass das Erlebnistraining die Herde nicht überfordert.

„Für die meisten Teilnehmer ist die Veranstaltung der erste direkte Kontakt mit echten Schafen. Schon das ist ein Erlebnis, das dauerhaft in Erinnerung bleibt. Wenn dann noch gemeinsame Erfolge erzielt werden, entstehen emotionale Momente, die sich erst recht anhaltend im Gedächtnis verankern“, erläutert Willi Bonrath.

Über bonrath kommunikation

bonrath kommunikation entwickelt und organisiert seit dem Jahr 2000 Teambuilding-Veranstaltungen, Führungskräftetrainings und Konferenzen. Zu den Kunden der Kölner Agentur gehören mittelständische Unternehmen, Institutionen und international agierende Konzerne.

bonrath kommunikation
spichernstr. 59
50672 Köln

tel 0221 / 569 592 - 0
fax 0221 / 569 592 - 22

info@bonrath-kommunikation.de
www.bonrath-kommunikation.de



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Willi Bonrath (Tel.: 492215695920), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 349 Wörter, 2824 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: bonrath kommunikation


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von bonrath kommunikation lesen:

bonrath kommunikation | 09.02.2016

Helden alleine genügen nicht

  Über 830.000 Zuschauer haben beim Fernsehsender VOX die erste Folge der neuen Sendung "Ewige Helden" gesehen. Hier stellen sich Olympiasieger und andere Hochleistungsathleten nach dem Karriereende neuen sportlichen Herausforderungen.   Während...
bonrath kommunikation | 07.05.2013

Teambuilding funktioniert auch ohne Messerwerfer

Mitarbeiter, die von einem Messerwerfer eingeschüchtert werden; frustrierte Kollegen, die sich in einem abgetakelten Westerndorf betrinken– diese sehr irritierende Variante eines Teambuilding-Events zeigte der ARD-Krimi "Polizeiruf 110: Vor aller A...
bonrath kommunikation | 15.04.2013

bonrath kommunikation in neuen Geschäftsräumen

Die Kölner Teambuilding-Experten bonrath kommunikation sind umgezogen. Seit Anfang April arbeitet die Agentur in der Vogteistraße 18, nahe dem Hansaring. „Das Auslaufen unseres bisherigen Mietvertrags war eine gute Gelegenheit, die Arbeitsbedingun...