info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Cloud Cruiser |

Cloud Cruiser investiert in europäischen Cloud-Markt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


EMEA zeigt sich als wachsender Markt für Cloud-Plattformen im niedrigeren Preissegment


Cloud Cruiser, der Pionier im Cloud-Kosten-Management, gibt auf den World Hosting Tagen die Eröffnung der europäischen Niederlassung und des kommenden Cloud Cost Center of Excellence für Europa, den Mittleren Osten und Afrika (EMEA) bekannt. Die Nachfrage...

Rust, 19.03.2013 - Cloud Cruiser, der Pionier im Cloud-Kosten-Management, gibt auf den World Hosting Tagen die Eröffnung der europäischen Niederlassung und des kommenden Cloud Cost Center of Excellence für Europa, den Mittleren Osten und Afrika (EMEA) bekannt. Die Nachfrage nach Cloud Cruiser-Technologien in dieser Region steigt und der europäische Markt wird somit zum strategischen Schlüsselpunkt.

Wie Gartner berichtet, "dominiert das Daten-Center-Outsourcing (DCO) den Europäischen Markt (81%). Die rezessive Wirtschaft wird Unternehmen weiterhin dazu bewegen, die IUS-Services und Cloud-Services zu migrieren, um die internationale Wettbewerbsfähigkeit zu gewährleisten und IT-Kosten senken."[1]

Fast 40% der derzeitigen Kunden von Cloud-Cruiser sind in Europa zu finden, den Großteil machen Betreiber von Rechenzentren aus, die auf Cloud-basierte Angebote umgestellt haben. Die Senkung der IT-Kosten ist ein wesentlicher Faktor für Cloud Adoption. Das EMEA Cloud Cost Center of Excellence wird Unternehmen und Cloud-Service-Provider dabei unterstützen, ein Verständnis dafür zu entwickeln, wie man die IT-Ausgaben in öffentlichen, privaten und hybriden Cloud-Umgebungen optimiert und reduziert.

"Cloud Cruiser ist strategisch auf den Cloud-Service-Provider-Markt konzentriert", sagt Dave Zabrowski, Gründer und CEO von Cloud Cruiser. "Wir haben uns gezielt für die Welt Hosting Days entschieden um unsere Expansion in Europa bekannt zu geben. Hier können wir unser Engagement für die europäische Region und den Cloud-Service-Provider-Markt zeigen."

Für Rechenzentren-Betreiber, die auf Cloud-basierte Lösungen umstellen, bietet Cloud Cruiser eine Management-Lösung zur Migration von dynamischen Multi-Plattform- und Multi-Tenant-Computing-Umgebungen.

"Data-Center-Betreiber sehen immer häufiger, dass traditionelle Zahlungslösungen in der Cloud nicht effektiv sind", sagt John Calis, Cloud Cruiser VP of Sales, EMEA. "Zahlungssysteme mit statischen monatlichen Gebühren sind nicht mehr aktuell, denn die Zahlungsdienste können heute in wenigen Sekunden ein- und ausgeschaltet werden."

Einer der europäischen Dienstleister, der die Kosten-Management-Lösung von Cloud Cruiser nutzt, ist Exponential-e. Mit Sitz in Großbritannien bietet Exponential-e mit dem Virtual Data Center (VDC)-Dienst, virtuelle Speicher- und Server-Ressourcen die es Unternehmen ermöglichen ihre eigene, private Cloud zu kreieren.

"Cloud Cruiser bietet eine Cloud-basierte Finanz-Management-Lösung, die uns ermöglicht, Geschäfte profitabler betreiben zu können", sagt Dominic Anschutz, Head of Cloud Operations bei Exponential-e. "Wir haben jetzt vollständige Transparenz bei unseren Kosten und Einnahmen und die entsprechenden Instrumente um sie zu managen."

Cloud Cruiser präsentiert diese Woche auf den World Hosting Tagen vom 19.-21. März 2013 im Europa-Park Rust seine Lösungen und lädt Sie in Stand F11 zu einem Besuch und zu einer persönlichen Demo ein.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Cloud-Cruiser unter www.cloudcruiser.com oder info@cloudcruiser.com. Für lokalen EMEA Support wenden Sie sich bitte an +31 6250 66 463.

[1] Ein "Data Center Services: Regionale Unterschiede in der Bewegung in Richtung der Cloud", 29. Februar 2012


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 411 Wörter, 3345 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema