info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Alcatel-Lucent Deutschland AG |

Neue cloudbasierte Alcatel-Lucent-Unternehmenslösungen adressieren die Anforderungen an kostengünstige und flexible Kommunikation, die Smartphones, Tablets und BYOD hervorrufen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


OpenTouch(TM) Suite for Cloud ermöglicht die effiziente Zusammenarbeit sowie ein einzigartiges Gesprächserlebnis


Alcatel-Lucent (Euronext Paris und NYSE: ALU) kündigt ein neues Lösungsportfolio an, das die Migration in die Cloud erleichtert und den Einsatz kostensparender Geschäftsmodelle unterstützt. Die Suite richtet sich mit der Bereitstellung von Kommunikationsdiensten...

Stuttgart, 22.03.2013 - Alcatel-Lucent (Euronext Paris und NYSE: ALU) kündigt ein neues Lösungsportfolio an, das die Migration in die Cloud erleichtert und den Einsatz kostensparender Geschäftsmodelle unterstützt. Die Suite richtet sich mit der Bereitstellung von Kommunikationsdiensten an die Herausforderungen einer neuen Generation von mobilen und applikationsorientierten Mitarbeitern.

Unternehmen können dank Cloud-Technologien sichere, fortschrittlichere Möglichkeiten für die Kommunikation und Zusammenarbeit integrieren, die der Produktivität der Mitarbeiter zugutekommen und gleichzeitig kostensparend sind. Vor diesem Hintergrund baut Alcatel-Lucent auf der Stärke seiner innovativen und mehrfach ausgezeichneten OpenTouch(TM) -Architektur für kleine, mittelständische und große Unternehmen auf und führt ein drittes Angebot ein: die OpenTouch(TM) Suite for Cloud. Damit werden Unternehmen in die Lage versetzt, die hohen Erwartungen an eine moderne Kommunikation am Arbeitsplatz zu erfüllen, die durch Smartphones, Tablets und den BYOD ausgelöst werden.

Das neue Angebot enthält drei segmentierte Lösungen: die Enterprise Cloud, die Office Cloud und die Personal Cloud. Als erste Lösung der Suite ist die OpenTouch(TM) Enterprise Cloud Solution ab sofort verfügbar. Service Provider, Systemintegratoren und Business Partner können damit Unified Communication as a Service (UCaaS) anbieten und Mitarbeitern ein einzigartiges Erlebnis bei der Zusammenarbeit ermöglichen. Die OpenTouch(TM) Enterprise Cloud Solution kombiniert die funktionsstarke Konversationsanwendung von OpenTouch(TM) mit der erfolgreichen OmniPCX Enterprise-Lösung und ermöglicht so ein einzigartiges Erlebnis bei der Zusammenarbeit via Telefonie, Video, Instant Messaging, Presence, Conferencing und Collaboration über die Cloud. Es handelt sich hierbei um eine hardwareunabhängige, reine Software Suite, die dank vollständiger Virtualisierung leicht zu implementieren und mit geringen Betriebskosten einzusetzen ist. Die besondere Architektur ermöglicht es, entweder alle Funktionen aus der Cloud bereitzustellen oder als Ergänzung einer vorhandenen teilnehmerbasierten Telefonie-Infrastruktur bei minimaler Betriebsunterbrechung zu nutzen.

Zitate:

Evan Kirchheimer, Enterprise Practice Leader, Ovum: "Immer mehr Unternehmen erwägen ernsthaft den Einsatz von UC-Services aus der Cloud. Unsere Untersuchungen zeigen, dass ICT-Entscheider bei neuen Investitionen in Unified Communications eher zu Lösungen aus der Private und Public Cloud greifen als zu nicht verwalteten, standortgestützten Collaboration-Lösungen. UCaaS steckt zwar noch in den Kinderschuhen, die Zahl der Anbieter von Cloud-UC-Lösungen wächst aber stetig. Wir sind zuversichtlich, dass Unternehmen UCaaS einsetzen können. Wir wissen, dass es eine Anzahl tragfähiger und robuster Lösungen am Markt gibt, die einen kostengünstigen Zugang zu innovativen UC- und Collaboration-Lösungen erschließen."

Michel Emelianoff, President Alcatel-Lucent Enterprise: "Die Einführung der OpenTouch Suite for Cloud eröffnet Unternehmen und Partnern neue Möglichkeiten, UCaaS unabhängig von ihrer Größe einzusetzen. Dieses neue Angebot basiert auf OpenTouch, einer zukunftsweisenden und polymorphen Architektur, die auf einer einheitlichen Technologie beruht: ob standortgebunden, aus der Cloud oder in einer Kombination aus beidem. Wir registrieren bei unseren Partnern ein wachsendes Interesse daran und arbeiten derzeit bereits an Erweiterungen für andere Märkte.

Diese Ankündigung ist erst der Anfang unserer Bestrebungen, Unternehmen näher an die Cloud heranzuführen. Alcatel-Lucent Enterprise ist bestrebt, Cloud-Lösungen mit verschiedenen Ansätzen bereitzustellen, sei es als Business- oder User-Modell, um Unternehmen den Zugang zu Cloud-Services zu ermöglichen."

Weitere Informationen finden Sie unter:

- Produktwebsite http://bit.ly/OTECprs

- YouTube: http://bit.ly/OTECvid


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 483 Wörter, 4484 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Alcatel-Lucent Deutschland AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Alcatel-Lucent Deutschland AG lesen:

Alcatel-Lucent Deutschland AG | 08.07.2014

Alcatel-Lucent Enterprise ausgezeichnet für Communications-Solutions-Produkt des Jahres 2014

Stuttgart, 08.07.2014 - .- Premium DeskPhone als außergewöhnlich innovativ gewürdigt- Bietet kleinen und großen Unternehmen ein hervorragendes KommunikationserlebnisDas Premium DeskPhone von Alcatel-Lucent Enterprise ist von dem internationalen M...
Alcatel-Lucent Deutschland AG | 18.06.2014

Unified Communications verbessert Produktivität und Kundenbindung

Stuttgart, 18.06.2014 - Echte Wettbewerbsvorteile bietet Unified Communications (UC) nur bei einem ganzheitlichen Ansatz über das gesamte Unternehmen hinweg, der die Mitarbeiter, Kunden und internen Geschäftsprozesse einbezieht. Im dritten - und le...
Alcatel-Lucent Deutschland AG | 16.06.2014

Frost & Sullivan zeichnet Alcatel-Lucent Enterprise für seine exzellente Unified-Communications-Lösung aus

Stuttgart, 16.06.2014 - Auf einen Blick:- OpenTouch?-Plattform von Alcatel-Lucent Enterprise mit dem "Product Differentiation Excellence Award Unified Communications Deployment Strategies Global 2014" ausgezeichnet- Der 10-stufige Evaluierungsprozess...