info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Kodak GmbH |

Kodak vergibt im Rahmen des Papierbewertungsprogramms für die KODAK PROSPER Druckmaschine je vier Diamanten an die Sappi-Papiere Jaz Book und Jaz Silk

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die beiden Papiere Jaz Book (für den Druck von Büchern in Farbe) und Jaz Silk (speziell für Mailings und Akzidenzen) von Sappi Fine Paper Europe sind die neuesten Bedruckstoffe, die im Rahmen des Papierbewertungsprogramms beurteilt wurden. Testreihen...

Gland, Schweiz, 26.03.2013 - Die beiden Papiere Jaz Book (für den Druck von Büchern in Farbe) und Jaz Silk (speziell für Mailings und Akzidenzen) von Sappi Fine Paper Europe sind die neuesten Bedruckstoffe, die im Rahmen des Papierbewertungsprogramms beurteilt wurden. Testreihen ergaben, dass beide Papiere, die für den Hochgeschwindigkeits-Inkjet-Rollendruck entwickelt wurden, auf KODAK PROSPER Druckmaschinen eine hervorragende Druckqualität liefern. Die Bewertung mit 4 Diamanten bedeutet, dass Anwender mit den Papieren konstante, hochqualitative Druckergebnisse erzielen können.

Als ein Pionier auf dem Gebiet des Digitaldrucks arbeitet Kodak seit mehr als 25 Jahren mit Papierherstellern in aller Welt zusammen, um Druckpapiere zu entwickeln und zu testen, die auf KODAK Drucksystemen optimale Ergebnisse bringen. Kodak arbeitet mit Sappi, einem weltweit führenden Hersteller von hochqualitativen gestrichenen Feinpapieren, seit mehr als vier Jahren zusammen. "Die Zusammenarbeit hat für uns hohe Priorität. In der Kooperation mit Kodak konnten wir unsere beiderseitige Erfahrung und unser Know-how kombinieren, was zu einem hervorragenden Ergebnis führte - Papier, das die spezifischen Anforderungen des Digitaldrucks erfüllt", bemerkt Marco Eikelenboom, Sales and Marketing Director, Sappi Fine Paper Europe. "Das Papierbewertungsprogramm für die KODAK PROSPER Druckmaschine ist sehr quantitativ. Daher wissen wir, was erforderlich ist, um die besten Resultate zu erzielen. Der Vorteil für unsere Kunden liegt darin, dass sie sich keine Sorgen darüber machen müssen, ob sie mit einem Papier die Erwartungen ihrer Kunden in puncto Druckqualität erfüllen können. Stattdessen können sie sich darauf konzentrieren, ihre Druckprodukte werthaltiger zu machen und ihr geschäftliches Wachstum voranzutreiben."

Jaz Book von Sappi ist ein Digitaldruckpapier mit niedrigerem Gewicht (erhältlich mit 67 g/m2), das gezielt für den vollfarbigen Druck von Büchern entwickelt wurde. Damit ist es eine ideale Wahl für Druckerzeugnisse, die in den Bildungsmarkt zielen. Mit seiner hohen Dimensionsstabilität und Opazität weist dieses Papier die richtigen Eigenschaften für diese Anwendung auf. Mit Sappi Jaz können Druckereien auch bei der hybriden Produktion mit KODAK PROSPER Eindrucksystemen und dem Heatset-Rollenoffsetdruck eine hervorragende Qualität erzielen.

Jaz Silk, ein beidseitig gestrichenes Digitaldruckpapier mit seidenmatter Oberfläche und der Anmutung von traditionellem Offsetdruckpapier, gehört ebenfalls zu Sappis Jaz-Digitaldruckpapierserie. Es ist in Flächengewichten von 90, 115, 130 und 150 g/m2 erhältlich und wurde für den Druck von Direktmailings und Akzidenzdruckprodukten konzipiert.

Kodak arbeitet bei der Entwicklung und Optimierung von Papieren mit verschiedenen Papierherstellern zusammen. Bisher wurden mehr als 250 Papiere entwickelt und rund 60 wurden in dem Programm bewertet. Weitere Papiere befinden sich in Entwicklung.

Das Papierbewertungsprogramm beruht auf der Erfassung und Analyse von quantifizierbaren Daten, um die Leistungsfähigkeit und Charakteristik jedes Bedruckstoffs zu ermitteln. Kodak misst die Bildqualität anhand einer breiten Palette von Faktoren und stuft den Bedruckstoff auf einer Bewertungsskala von einem bis fünf Diamanten ein. Das Papierbewertungsprogramm hilft Druckereien und Verlagen, bei der Auswahl von Papieren für ihre Druckaufträge sachkundige Entscheidungen bezüglich der richtigen Kombination von Qualität und Preis zu treffen.

"Im Druckprozess gibt es viele Variablen. Indem wir die Unsicherheit bezüglich Leistung und Wirtschaftlichkeit des Bedruckstoffs ausräumen, können wir den Prozess ein wenig einfacher machen. Sämtliche Tests werden unter standardisierten Bedingungen durchgeführt und Kodak überträgt die Ergebnisse zur Vereinfachung in das Fünf-Diamanten-Bewertungssystem", sagt Don Burns, Business Development Director für Druckmedien. "Die Käufer können damit sicher sein, dass sie in Bezug auf das Druckpapier die richtige Entscheidung treffen."

Über Sappi

Sappi Fine Paper Europe ist ein führender europäischer Hersteller von gestrichenen Feinpapieren, die für Premium-Magazine, Kataloge, Bücher und Highend-Werbedruckerzeugnisse verwendet werden. Sappi Fine Paper Europe mit Hauptsitz in Brüssel, Belgien, ist für Innovation und Qualität bekannt. Zu dem Angebot an grafischen Sorten gehören Magno, Quatro, Royal, Galerie und GalerieArt. Algro, Fusion, Leine und Parade sind die Qualitäten für Etiketten, Topliner, Verpackungspapiere und Kartons. Jaz ist die Papiersorte für den Digitaldruck.

Sappi-Papiere werden in Werken hergestellt, die nach ISO 9001 und ISO 14001 zertifiziert sind. Alle Werke des Unternehmens in der EU sind nach EMAS registriert. Die SFPE-Werke verfügen über eine Produktkettenzertifizierung im Rahmen des Forest Stewardship Council (FSC) und/oder des Programme for the Endorsement of Forest Certification (PEFC).

Sappi Fine Paper Europe ist eine Tochtergesellschaft von Sappi Limited (NYSE, JSE), einem globalen Unternehmen mit Zentrale in Johannesburg, Südafrika, mit über 14.900 Mitarbeitern und Produktionsstätten in sieben Ländern auf drei Kontinenten und Kunden in mehr als 100 Ländern der Welt. Weitere Informationen über Sappi finden Sie unter http://www.sappi.com.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 687 Wörter, 5417 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Kodak GmbH lesen:

Kodak GmbH | 04.07.2013

Kodak präsentiert auf der Labelexpo 2013 eine breite Palette von Lösungen, die Druckereien helfen, "Mehr mit weniger zu erreichen"

Stuttgart, 04.07.2013 - Kodak wird anlässlich der Labelexpo (24. bis 27. September 2013, Brussels Expo, Brüssel, Belgien) auf dem Stand 9G30 sein Engagement für den Flexodruckmarkt in den Vordergrund stellen und den Messebesuchern zeigen, wie sie ...
Kodak GmbH | 26.04.2013

Rückgrat einer zuverlässigen, hochqualitativen Druckproduktion

Stuttgart, 26.04.2013 - Annähernd 80 Fachzeitschriften, Zeitschriften und Zeitungen stehen bei der Westdeutschen Verlags- und Druckerei GmbH (WVD) regelmäßig auf dem Produktionsprogramm. Diese Objekte, die in teils sehr engen Zeitfenstern herzuste...
Kodak GmbH | 10.04.2013

Was Version 6 Neues bringt: Online-Demo der wichtigsten Innovationen beim KODAK PRINERGY Workflow System

Stuttgart, 10.04.2013 - Das KODAK PRINERGY Workflow System setzt mit seiner umfassenden Abdeckung der Vorstufenproduktion für CTP und Digitaldruck, anwenderspezifisch anpassbaren Automatisierung, JDF/JMF-basierten Integration von Fremdsystemen und i...