info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Andreas Zenker Onlinemarketing |

Erfolgsgeschichte Bannersbroker: Ist Deutschland Schlusslicht?

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Bannerbroker ist seit 2012 in Deutschland vertreten. Interessant ist, dass die Deutschen im Gegensatz zu der Bevölkerung anderer Länder wesentlich zurückhaltender auf dieses Angebot reagieren.

Sind wir tatsächlich die größten Skeptiker weltweit? Liegt es in unserer Mentalität begründet, dass wir bei vielversprechenden Möglichkeiten sofort an Betrug denken?



Seit seiner Gründung im Jahr 2010 verzeichnet Bannersbroker Wachstumsraten, von denen andere Unternehmen nicht einmal zu träumen wagen. Grund dafür ist das einzigartige Konzept, das jedem Einzelnen völlig risikofrei die Möglichkeit bietet, ohne großen Aufwand Geld zu verdienen. Durch jeden einzelnen Affiliate bewahrt sich Bannersbroker aber auch seine Unabhängigkeit von Großanlegern und Banken und kann somit deutlich schneller und stabiler wachsen als viele andere Unternehmen.



In vielen Ländern wie zum Beispiel Frankreich, Polen, Spanien aber auch in Russland und Indien wurden alle Erwartungen deutlich übertroffen. Innerhalb weniger Monate lukrierte jeder neue Affiliate sichere Gewinne und war so begeistert, dass ein Teil sofort wieder reinvestiert wurde. Diese Erfolge machten natürlich auch weitere potenzielle Partner neugierig. Schon nach kurzer Zeit eroberte Bannersbroker die jeweiligen Märkte und immer mehr Menschen profitieren Monat für Monat bei geringst möglichem Aufwand von Bannerwerbung.

Lesen Sie dazu die Erfahrungsberichte.



Bleibt Deutschland Schlusslicht?



Die Deutschen reagierten bisher eher verhalten auf Bannersbroker. An grundlegendem Unverständnis kann dies nicht liegen, da das System sehr simpel und logisch ist. Möglicherweise liegt die tiefe Skepsis in der Angst begründet, schwer verdientes Geld zu verlieren; vielleicht sind wir auch ein Mal zu oft mit schönen Versprechungen um unser Erspartes gebracht worden. Auch unsere Erziehung könnte uns davon abhalten, vom finanziellen Erfolg eines Unternehmens zu profitieren. Immerhin lernen wir von klein auf, dass Geld nicht auf Bäumen wächst und im Schweiße des Angesichts verdient werden will.



Doch Hand aufs Herz: Wer möchte denn gerne bis ins hohe Alter mit geringen Erfolgsaussichten schuften, um dann mit einer kleinen Rente auskommen zu müssen? Wer die Chance hat, sofort und ohne jegliches Risiko seine wirtschaftliche Situation nachhaltig zu verbessern, ist es sich selbst schuldig, diese Möglichkeit zu ergreifen. Denn: Geld wächst natürlich nicht auf Bäumen, doch bleibt es jedem selbst überlassen, das Schicksal in die eigenen Hände zu nehmen.



Eigenverantwortung ohne Risiko



Die deutsche Bevölkerung neigt wohl eher dazu, die Verantwortung für das eigene Wohlergehen an den Staat abzugeben, während in den meisten anderen Ländern Eigenverantwortung groß geschrieben wird. Genau in diesen Staaten ergreifen die Menschen auch jede Chance, um beruflich und wirtschaftlich erfolgreich zu sein. Das Beste an Bannersbroker ist, dass jeder Affiliate genau weiß, was mit seinem Geld geschieht: Es wird in Werbeflächen investiert, die gewinnbringend verkauft werden. Mit dieser Transparenz können weder Banken noch andere Anlageunternehmen dienen.



Wer völlig ohne Risiko Geld verdienen und dabei vorhersagbare Gewinne erzielen will, sollte am besten Affiliate werden. Schon mit 25 Dollar (ca. 22 Euro) ist man dabei. Wenn das Geschäftsmodell einem Partner nicht gefällt, erhält er sein Geld innerhalb von 30 Tagen wieder zurück. Es ist also unmöglich, etwas zu verlieren. Wer aber der Meinung ist, dieses Konzept wäre zu gut, um wahr zu sein, versucht einfach sein Glück. Der Erfolg wird jeden Affiliate überzeugen.



Hier können Sie sich kostenlos informieren: http://www.bbroker24.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Andreas Zenker (Tel.: 034604928676), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 523 Wörter, 4089 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Andreas Zenker Onlinemarketing lesen:

Andreas Zenker Onlinemarketing | 15.05.2013

Onlinewerbung - ungebremstes Wachstum

Sicher ist: Bannerwerbung, Pop-Up Werbung, Layer Ads und viele weitere Werbeformen erreichen unser Unterbewusstsein. Egal, ob wir die Einschaltung als amüsant, unwichtig oder vielleicht sogar störend empfinden. Die vielfältigen Möglichkeiten der...
Andreas Zenker Onlinemarketing | 23.01.2013

Bannersbroker wächst weltweit weiter

Die Idee von Bannersbroker ist so simpel wie genial: Auf der einen Seite existiert ein stetig wachsender Markt im Bereich der Online Werbung mit unzähligen Webseitenbetreibern, die Bannerwerbung nutzen wollen - zum einen, um den Traffic auf ihrer ei...
Andreas Zenker Onlinemarketing | 18.10.2012

Mit Bannersbroker seriös Geld im Internet verdienen

Seit Sommer 2012 ist das kanadische Unternehmen auch auf dem deutschen Markt vertreten und bietet eine profitable Geschäftsmöglichkeit für jedermann. Das Geschäftsmodell eignet sich ebenso als Nebenverdienst wie Haupteinnahmequelle. Das Prinzip ...