info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
EFI Germany |

Messekauf auf der ISA: AMP Printing erwarb VUTEk HS100 Pro

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Gleich vor Ort auf der ISA International Sign Expo, die Anfang April in Las Vegas stattfand, wurde AMP Printing, ein Druckdienstleister aus Dublin (Kalifornien, nahe San Francisco), fündig. Erworben wurde, wie EFI(TM) heute bekannt gab, der UV-härtende...

Zaventem (Belgien), 12.04.2013 - Gleich vor Ort auf der ISA International Sign Expo, die Anfang April in Las Vegas stattfand, wurde AMP Printing, ein Druckdienstleister aus Dublin (Kalifornien, nahe San Francisco), fündig. Erworben wurde, wie EFI(TM) heute bekannt gab, der UV-härtende Inkjetdrucker EFI VUTEk® HS100 Pro.

Auf der Suche nach einem neuen Drucker war AMP aufgrund einer boomenden Nachfrage im XXL-Format. Für EFI und den VUTEk HS100 Pro sprachen laut Betriebsleiter Jeff Main nicht nur ausgezeichnete Erfahrungen, die man mit zwei VUTEk GS3250-Druckern gesammelt hatte, sondern auch die fortgesetzte Innovationsleistung von EFI.

"Wir kennen und schätzen EFI als verlässlichen Partner, der für seine Produkte einsteht", so Main."Hinzu kommt ein beachtliches Engagement in der Forschung und Entwicklung - belegt durch die enormen Fortschritte der vergangenen Jahre, die allein der HS100 Pro verkörpert."

Dazu Scott Schinlever, Senior Vice President (EFI) und General Manager (EFI Inkjet Solutions): "Ein Messeverkauf an ein Unternehmen wie AMP, das sich einen Namen für konsequente Qualitätsorientierung gemacht hat - wenn das kein gelungener ISA-Auftakt war!"

Vielseitiger Digitaldrucker mit offsetnaher Bildqualität

Der 3,2 Meter breite VUTEk HS100 Pro, der noch in diesem Monat bei AMP Printing einziehen wird, verbindet die Produktivität des Siebdrucks mit einer offsetnahen Bildqualität.Vom gesteigerten Produktionstempo und flexiblen Wechsel zwischen Flachbett- und Rolle-zu-Rolle-Druck verspricht sich das Unternehmen zusätzliche Ertragschancen im ohnehin expandierenden XXL-Format.

Besonders bei der Arbeit für große Einzelhandelsketten - produziert wird unter anderem anspruchsvolle Licht- und Schilderwerbung nach Kundenwunsch - dürften sich die Schnelligkeit und Präzision des HS100 Pro bezahlt machen. Bestens aufgestellt ist der Neuankömmling auch für die rigorosen Anforderungen, die AMP an das Farbmanagement stellt: Sämtliche Offset- und Digitaldrucksysteme des Unternehmens - sei es für Proofing oder Auflagendruck - entsprechen dem US-amerikanischen GRACoL 7-Standard.

Mehrwert durch innovative, hochproduktive UV-Inkjet-Technologie

Der EFI VUTEk HS100 Pro überzeugt als vielseitiges, geschwindigkeitsorientiertes Arbeitstier - ein wirtschaftliches Digitaldrucksystem gerade auch für größere Auflagen im Bogendruck. Pin & Cure, EFIs innovative Bildgebungstechnologie, gewährleistet einen hochpräzisen Tintenauftrag - Garant für souveräne Farbsicherheit bei einstellbarem Glanzgrad und erweitertem Farbraum. Hinzu kommen die bewährte Produktivität und Effizienz des Digitaldrucks, die beachtliche Möglichkeiten für Versionierung und Regionalisierung erschließen.

Zu einer spektakulären Bildqualität - mit bis zu 8 Farben (einschließlich von Weiß in 3 Schichten) - gesellt sich ein imponierender Spitzendurchsatz von 100 Platten pro Stunde.Für einen geringeren Tintenverbrauch - und damit reduzierte Stückkosten - sorgt der Druck in mehreren echten Tonstufen mit variabler Tröpfchengröße.

Höherer Durchsatz bei unverminderter Qualität und geringeren Lebenszykluskosten - darin sieht AMP sein Erfolgsrezept in einem unsicheren konjunkturellen Umfeld.

Noch einmal Main: "Gerade bei schwieriger Wirtschaftslage sind Investitionen sinnvoll. Der HS100 Pro ist Teil der Zukunftsvision, die wir unseren Zielgruppen aufzeigen möchten.Längst haben zukunftsorientierte Unternehmen erkannt, dass an Produktivitätssteigerung kein Weg vorbeiführt."

Der Internetauftritt von EFI befindet sich unter www.efi.com.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 440 Wörter, 3654 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von EFI Germany lesen:

EFI Germany | 16.09.2016

EFI Armor-Klarlack mit Wandfolien von Avery Dennison: auf fünf Jahre verlängerte Einsatzdauer

SGIA Expo (Las Vegas, USA), 16.09.2016 - EFI™ Armor UVF, ein nicht vergilbender, klarer Walzlack, verlängert die Einsatzdauer von strukturierten Wandfolien der Serie Avery Dennison MPI 2600 auf bis zu fünf Jahre. Dies gab Electronics For Imagin...
EFI Germany | 16.09.2016

EFI auf der Labelexpo Americas: Innovationen bei der Inkjet-Etikettenherstellung mit Jetrion und ERP-Workflow

Labelexpo Americas, Rosemont (Illinois, USA), 16.09.2016 - Electronics For Imaging (EFI) präsentiert auf der Labelexpo Americas 2016 Innovationen bei LED-Inkjet-Druckmaschinen, beim Digitaldruck-Workflow und bei Branchenlösungen (ERP), mit denen Et...
EFI Germany | 08.09.2016

Acht "Must See 'Ems Awards" für EFI: Spitze bereits im sechsten Jahr in Folge

Fremont, CA, USA, 08.09.2016 - Ganze acht "Must See 'Ems Awards" kann Electronics For Imaging, Inc. (Nasdaq:EFII) in diesem Jahr auf sich vereinen - mehr als jedes andere Unternehmen. Die "Must See 'Ems", eine der bedeutendsten Auszeichnungen der D...