info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SIMEDIA GmbH |

Travel & Expat Security: Sicherheit für Reisende und Auslandsdelegierte

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


SIMEDIA-Spezialseminar


Geschäftsreisen und längere Aufenthalte in sicherheitskritischen Ländern sind in unserer globalisierten Welt mittlerweile zu einer Notwendigkeit und Selbstverständlichkeit geworden. Zur optimalen Wahrnehmung der unternehmerischen Fürsorgepflicht sind...

Bonn, 16.04.2013 - Geschäftsreisen und längere Aufenthalte in sicherheitskritischen Ländern sind in unserer globalisierten Welt mittlerweile zu einer Notwendigkeit und Selbstverständlichkeit geworden. Zur optimalen Wahrnehmung der unternehmerischen Fürsorgepflicht sind technische, organisatorische und personelle Schutzmaßnahmen zu treffen.

Das SIMEDIA-Seminar am 4./5. Juli 2013 in Frankfurt/M. wird Sicherheitsverantwortlichen und Personalleitern umfassende Antworten zu folgenden Fragestellungen geben:

Welche Verpflichtungen hat ein Unternehmer, wenn er Mitarbeiter auf Dienstreisen in sicherheitskritische Länder / Regionen schickt bzw. für längere Zeit dorthin versetzt (ggf. mit Familie)?

Welche Risiken drohen den Reisenden und Expatriates und wie können diese Risiken verlässlich identifiziert werden (Risk Map)?

Welche Maßnahmen sind geeignet, um diese Risiken zu minimieren?

Was ist beim Aufbau und der Einbindung in die örtlichen Sicherheitsstrukturen zu beachten?

Welche Vorbereitung benötigen Mitarbeiter und ggf. deren Familien?

Welche Aufgaben haben die Partner im Unternehmen bei Eintritt eines Notfalls oder einer Krisensituation?

Wie schafft man schnelle Entscheidungswege? Wie trifft man die richtigen Entscheidungen?

Wie kooperieren Unternehmen und Sicherheitsbehörden in solchen Fällen? Was müssen Unternehmen tun, um diese Kooperation zu er-möglichen?

Was ist konkret zu tun, z.B. bei Notfällen, Evakuierung oder Entführung?

Die Teilnahmegebühr für die Veranstaltung beträgt ? 990,- (zzgl. MwSt.).

Nähere Informationen zum Programm erhalten Sie bei der SIMEDIA GmbH, Bonn, Tel. +49 228 - 96293-70, Fax +49 228 - 96293-90, E-Mail: info@simedia.de oder unter www.simedia.de.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 207 Wörter, 1867 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SIMEDIA GmbH lesen:

SIMEDIA GmbH | 28.10.2014

1. SIMEDIA-Fachforum "Sicherheit im Ausland"

Bonn, 28.10.2014 - Die Auslandsaktivitäten deutscher Unternehmen haben in den letzten Jahren stark zugenommen, die Gefährdung für Mitarbeiter und Standorte in vielen Ländern leider auch!Im neuen SIMEDIA-Forum "Sicherheit im Ausland" am 27. / 28. ...
SIMEDIA GmbH | 27.10.2014

Die neue RZ-Norm DIN EN 505600 - Mit neuem Thema: International anerkennbare RZ-Audits

Bonn, 27.10.2014 - Weitgehend unbeachtet wurde und wird auf europäischer Ebene die neue Rechenzentrums-Norm "EN 50600: Informationstechnik - Einrichtungen und Infrastrukturen von Rechenzentren" erarbeitet.Das neue SIMEDIA-Seminar "DIN EN 50600 - Die...
SIMEDIA GmbH | 08.09.2014

Modernes Zutritts- und Berechtigungsmanagement - SIMEDIA-Jahresforum vom 11.-13. November 2014 in Stuttgart

Bonn, 08.09.2014 - .Link zum Veranstaltungsprogramm:http://www.jahresforum-zutrittskontrolle.deAuch 2014 veranstaltet die SIMEDIA GmbH das Jahresforum Modernes Zutritts- und Berechtigungsmanagement.Produktneutrale Experten und Sicherheitsverantwortli...