info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
setron GmbH |

Neues von setron: LTC3621/-2: 17V/1A-Synchron-Abwärtsregler zieht nur 3,5µA Ruhestrom

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Mit dem LTC3621 präsentiert Linear Technology einen wirkungsgradstarken Synchron-Abwärtsregler für Eingangsspannungen bis 17V, der einen Dauer-Ausgangsstrom von bis zu 1A bei Ausgangsspannungen bis hinab zu 0,6V liefern kann. Dank Synchrongleichrichtung...

Braunschweig, 18.04.2013 - Mit dem LTC3621 präsentiert Linear Technology einen wirkungsgradstarken Synchron-Abwärtsregler für Eingangsspannungen bis 17V, der einen Dauer-Ausgangsstrom von bis zu 1A bei Ausgangsspannungen bis hinab zu 0,6V liefern kann. Dank Synchrongleichrichtung erreicht der Regler einen Wirkungsgrad von bis zu 95%; der Burst Mode® verringert den Leerlauf-Ruhestrom auf nur 3,5µA. Der LTC3621 schaltet mit einer festen Frequenz von 1MHz; die Version LTC3621-2 arbeitet mit einer Schaltfrequenz von 2,25MHz. Die Konstantfrequenz/Current-Mode-Architektur gewährleistet minimales Schaltrauschen und eine sehr schnelle Eingangs- und Lastregelung. Der LTC3621/-2 ist für Eingangsspannungen zwischen 2,7V und 17V ausgelegt und eignet sich dadurch bestens für den Betrieb an Ein- oder Zwei-Zellen-Li-Ion-Akkus, einer 12V-Intermediate Bus-Betriebsspannungsschiene oder einem Kraftfahrzeug-Bordnetz. Durch die Kombination aus dem nur 2mm x 3mm großen DFN- oder MSOP-8-Gehäuse und der hohen Schaltfrequenz, die die Verwendung winziger, preiswerter Kondensatoren und Induktivitäten erlaubt, ist der LTC3621/-2 eine sehr kompakte Lösung.

Dank der sehr kurzen minimalen On-Zeit von nur 60ns kann der LTC3621/-2 bei einer Schaltfrequenz von 2,25MHz eine Eingangsspannung von 16V auf eine Ausgangsspannung von 2,5V heruntersetzen, ohne Pulse auszulassen; der Chip eignet sich dadurch hervorragend für automobile Anwendungen, bei denen das Schaltrauschen oberhalb des AM-Rundfunkbands liegen muss. Durch den sehr geringen Ruhestrom von nur 3,5µA eignet sich der Chip außerdem für "Always-on"-Anwendungen, die eine möglichst lange Batterielaufzeit erfordern. In Anwendungen, in denen es auf möglichst geringes Schaltrauschen ankommt, kann der LTC3621/-2 im Pulse-Skipping- oder erzwungen-kontinuierlichen Modus betrieben werden, der das Schaltrauschen reduziert und Störspannung/Störstrahlungsprobleme entschärft. Der Chip besitzt außerdem einen ?Power Good?-Signalausgang zur Ausgangsspannungsüberwachung, ist intern kompensiert und verfügt über einen internen Übertemperaturschutz.

Die Versionen LTC3621EDCB und LTC3621EDCB-2 besitzen ein 2mm x 3mm

großes DFN-6-Gehäuse; die Versionen LTC3621EMS8E und LTC3621EMS8E-2 besitzen ein 8-poliges, thermisch optimiertes MSOP-Gehäuse. Alle Versionen sind ab Lager lieferbar.

Die wichtigsten Leistungsmerkmale: LTC3621/-2

- Weiter VIN-Bereich: 2,7V bis 17V

- Weiter VOUT-Bereich: 0,6V bis VIN

- Bis zu 95% Wirkungsgrad

- Niedriger IQ: <3,5µA, null Stromverbrauch im Shutdown-Modus

- Konstantfrequenzbetrieb

LTC3621: 1MHz

LTC3621-2: 2,25MHz

- Dropout-Betrieb bei niedrigem IQ

- Maximaler Ausgangsstrom: 1A

- ±1% Ausgangsspannungsgenauigkeit

- Current-Mode-Betrieb für hervorragendes Eingangs- und Lastregelungsverhalten

- Betriebsarten: Pulse-Skipping, erzwungen-kontinuierlich, Burst Mode®

- Interne Kompensation und Soft-Start-Funktion

- Übertemperaturschutz

- Kompaktes (2mm × 3mm), 6-poliges DFN-Gehäuse oder 8-poliges MSOP-Gehäuse mit "Power Good"-Ausgang und unabhängigem SGND-Pin

Datenblätter und entsprechende Muster sind kostenlos erhältlich.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 355 Wörter, 3263 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von setron GmbH lesen:

setron GmbH | 25.09.2014

Wechselbare SMD-Sicherungen - Serien 160000 und 160016 von Siba

Braunschweig, 25.09.2014 - Entweder schnell montierte und platzsparende Kleinstsicherung in SMD-Ausführung oder austauschbare, aber recht große Sicherung im Halter - diese Entscheidung müssen Sie nun nicht mehr treffen: Siba bietet ab sofort SMD-S...
setron GmbH | 14.08.2014

Neues von setron: Neue zweifarbige LED-Serie KPTBD-3216 von Kingbright in SMD-Bauweise

Braunschweig, 14.08.2014 - Kingbright stellt die neue zweifarbige SMD-LED-Serie KPTBD-3216 im kleinen Dome Lens Gehäuse vor. Das 3,2 x 1,6 mm2 große Dome Lens Gehäuse mit einer Bauhöhe von nur 1,8 mm bietet einen Abstrahlwinkel von 30° und ermö...
setron GmbH | 05.08.2014

Neuer 1,5 A Ultra Low Dropout Spannungsregler XR71211 von Exar

Braunschweig, 05.08.2014 - Das neue Bauteil arbeitet mit einer Eingangsspannung von 1,4 V bis 2,625 V und weist einen garantierten Spannungsabfall von höchstens 250 mV bei Volllast auf. Mit dem XR71211 lassen sich niedrige Spannungen auf einfache Ar...