info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Zero GmbH |

Hyperhidrose

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Wie entstehen die unangenehmen Gerüche?


Im Bus, in der Bahn oder auf der Straße – die menschliche Nase nimmt vielerlei Gerüche wahr. Der Körpergeruch ist einer der wenigen, welcher über Sympathie oder Unsympathie entscheidet. Frei nach dem Motto “Ich kann Dich riechen!” oder “Ich kann Dich überhaupt nicht riechen!”




Der Körpergeruch ist eine ganz normale Ausdünstung – jedenfalls bei den meisten Menschen. Es kommt jedoch hin und wieder vor, das Menschen unangenehm riechen und den Geruch weder durch Deos noch durch ausreichende Hygiene weg bekommen. Manche Mitmenschen fühlen sich dadurch sogar sehr belästigt. Unangenehmer Körpergeruch kann trotzdem viele Ursachen haben und muss nicht immer mangelnde Hygiene bedeuten. Schweiß an sich riecht nicht, erst wenn der Schweiß sich mit Bakterien vermischt, entstehen die verschiedenen Körpergerüche. Der Schweiß enthält zu 99 Prozent Wasser, das auf der Haut schnell wieder verdunstet. Ein halbes Prozent ist Salz und das andere halbe Prozent ist verantwortlich für das ganze Übel. Dieses halbe Prozent enthält den sogenannten Harnstoff sowie Eiweiß, Milchsäure, Aminosäuren, Zucker und Fett. Diese werden von den Bakterien, die sich auf der Haut befinden, zersetzt und fangen an zu riechen. Je länger sich das Gemisch auf der Haut verbreiten kann, umso intensiver wird der Körpergeruch.

Und noch vieles mehr unter www.kein-schwitzen.net


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christian Hepp, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 156 Wörter, 1098 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Zero GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Zero GmbH lesen:

Zero GmbH | 15.01.2013

Der Sommer kommt und mit Ihm der Schweiß

Schwitzen ist eine wichtige Funktion unseres Körpers jedoch kann es schnell unangenehm und lästig werden. Abhilfe schafft ein Produkt aus dem oberschwäbischen Bad Saulgau. Zero Stopp it heißt es und ist nun neu auf dem Markt. Die Achseln oder auc...