info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Dynamic Lines GmbH |

SEO Service für Webseiten wird immer wichtger

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Shortfacts zu SEM und SEO Optimierung


Wer eine Webseite betreibt möchte damit meist auch eine bestimmte Zielgruppe ansprechen und informieren. Auch werden viele Webseiten als Einnahmequelle betrieben und stehe dabei oft in starkem Wettbewerb mit anderen Webseiten. Wie können sich hier die...

München, 23.04.2013 - Wer eine Webseite betreibt möchte damit meist auch eine bestimmte Zielgruppe ansprechen und informieren. Auch werden viele Webseiten als Einnahmequelle betrieben und stehe dabei oft in starkem Wettbewerb mit anderen Webseiten. Wie können sich hier die jeweiligen Webseiten voneinander abheben? Welche Möglichkeiten haben die Betreiber von Webseiten, um sich von Ihrer Konkurrenz abzuheben?

SEM und SEO kann die Antworten sein.

SEM, Suchmaschinenmarketing, ist die Kunst der Werbung im Internet. Ob zum Beispiel über Werbeanzeigen und Videos. Alles was in das Spektrum des Marketing im Internet fällt ist ein Teil von SEM. Vergleichbar mit der Werbung in Printmedien, TV sowie Radio.

SEO, Suchmaschinenoptimierung, ist die handwerkliche Kunst eine Webseite soweit zu optimieren, dass die Webseite selbst qualitativ so stark wird und damit den Konkurrenz-Webseiten überlegen ist.

SEO Optimierung unterteilt man in 2 Bereiche:

OnPage Optimierung

OffPage Optimierung

Die OnPage Optimierung befasst sich mit der idealen Einrichtung und Gestaltung einer Webseite. Von technischen Aspekten bis hin zu inhaltlichen Feinheiten sind hierbei viele Faktoren für eine gute OnPage Optimierung zu beachten.

Die OffPage Optimierung bezieht sich im Gegensatz zur OnPage Optimierung auf die Außenwirkung einer Webseite. Vergleichbar mit SEM, ist OffPage Optimierung eine Art Werbemaßnahme im Internet für die eigene Webseite. OffPage Optimierung bezieht sich hauptsächlich auf den Aufbau einer vielfältigen Linkstruktur, um die eigene Webseite zu stärken. Zeitgleich gelangt die eigene Webseite über Verlinkungen von anderen Webseiten zu mehr Bekanntheit. Eben eine Art Marketing im weiteren Sinne. Für Verlinkungen können verschiedene Varianten eingesetzt werden. Idealweise setzen Seitenbesucher einen Link zur Webseite, weil diese genau das bietet was viele andere Menschen suchen. Somit generieren sich Verlinkungen sozusagen von alleine. Leider ist dieser Weg meist sehr langwierig. Daher kann der Aufbau einer guten Verlinkung über die OffPage Optimierung beschleunigt werden.

Da eine Webseite nie statisch bleiben sollte, ist eine fortlaufende Betreuung und Anpassung wegen Algorithmus-Updates seitens der Betreiber von Suchmaschinen notwendig. Auch die Konkurrenz schläft nicht und wird versuchen mit entsprechenden Maßnahmen die besten Plätze in den Ergebnislisten von Suchmaschinen zu erobern.

Für SEM und SEO Service gibt es mittlerweile zahlreiche Agenturen und freiberufliche Mitarbeiter, die Betreiber von Webseiten bei der passenden Strategie im Internet beraten und unterstützen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 350 Wörter, 2772 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Dynamic Lines GmbH lesen:

Dynamic Lines GmbH | 02.11.2016

Zugriff auf Elektronische Patientenakten im Krankenhaus muss sicherer werden

Nürnberg, 02.11.2016 - Die gute Nachricht lautet: Dank einer höheren Interoperabilität und mittels Schnittstellen können heute immer mehr medizinische Daten innerhalb der elektronischen Patientenakte im KIS zusammengeführt werden. Diese Konsolid...
Dynamic Lines GmbH | 31.10.2016

Die Evolution des Thin Client

Bremen, 31.10.2016 - In der IT gibt es einige spannende Entstehungsgeschichten. Eine davon erzählt von der Entstehung des Thin Client, der dem PC heute mehr denn je den Kampf ansagt.Was ist ein Thin Client?Die Anfänge des Thin Client liegen in der ...
Dynamic Lines GmbH | 29.09.2016

Progressive Workspace-Strategie: mit UDC-Software PCs einfach „tot fahren“

Bremen, 29.09.2016 - Ob Behörde, Produktionsunternehmen oder Autohändler: Immer mehr Organisationen befreien sich vom Diktat des klassischen Arbeitsplatzrechners und verwandeln diese mithilfe der Thin Client-Software IGEL UDC in fernadministrierbar...