info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Babylon |

Markus Neumann leitet Vertrieb bei Babylon

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Im Fokus steht die Betreuung der Großkunden und Channel-Partner


München, 5. Dezember 2005. --- Babylon, internationaler Hersteller der gleichnamigen One-Click-Technologie für den Zugriff auf Unternehmensinformationen, elektronische Wörterbücher und Nachschlagewerke, verstärkt weiter seine vertrieblichen Aktivitäten in den deutschsprachigen Ländern. Die Firma hat Markus Neumann die Vertriebsleitung in der Region DACH übertragen. In dieser Position übernimmt der 39-jährige Vertriebs-Profi die Verantwortung für die Betreuung der Großkunden und den Ausbau des Channel-Vertriebs in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Neumann agiert von der Babylon-Niederlassung in München aus.



Markus Neumann kommt von der Tanto Portal Solutions GmbH in München, wo er vier Jahre lang als Vertriebsleiter und Director Business Development tätig war. In dieser Rolle hat er bereits einschlägige Erfahrungen gesammelt. Bei Tanto ging es wie jetzt bei Babylon darum, Content und neue Technologien zusammenzubringen. Der Diplom-Kaufmann versteht sich als Consultant für die Channel-Partner, wenn es darum geht, Unternehmenslösungen anzubieten.

"Die Erfahrung von Markus Neumann wird eine große Hilfe bei der Aufgabe sein, unsere Wissenstools bei den professionellen Unternehmensanwendern zu etablieren“, erläutert Reinhard Dobelmann, Geschäftsführer der Babylon GmbH in München. Und Neumann selbst ergänzt: "Ich freue mich auf die Arbeit mit den erfolgreichen und bekannten Babylon-Produkten. Babylon hat sich mit seiner One-Click-Technik eine herausragende Position im Markt geschaffen, auf der man aufbauen kann."

(1.700 Zeichen)

Babylon
Babylon ist ein internationaler Hersteller der beliebten One-Click-Technologie für den sofortigen Zugriff auf Unternehmensinformationen, elektronische Wörterbücher und Nachschlagewerke. Die benutzerfreundlichen Produkte und Lösungen rufen ohne mühsames Tippen firmeninternes und öffentlich verfügbares Wissen per Mausklick effizient und unmittelbar auf den Bildschirm.
Weltbekannte Verlage, darunter die Langenscheidt Verlagsgruppe, der Gabler Fachverlag, der Wissen Media Verlag, Larousse und Oxford University Press ergänzen das Babylon-Portfolio mit ihren renommierten Nachschlagewerken.

Zahlreiche mittelständische Unternehmen und internationale Konzerne, u. a. SAP AG, Siemens AG, Lufthansa Technik AG, Ernst & Young, PricewaterhouseCoopers (PwC), Nestlé Frankreich, Daimler-Chrysler, Robert Bosch, Hugo Boss, Gillette/Braun, Philips, UBS, Xerox, setzen heute die One-Click-Technologie größtenteils unternehmensweit ein. Millionen von Privatanwendern haben sich weltweit für die Software entschieden.
Zu den Hauptaktionären bei Babylon gehören der internationale Großverlag und Content-Anbieter Reed Elsevier über seine Venture Capital Tochter Reed Elsevier Ventures (LSE: REL, NYSE: RUK) und Formula Vision Technologies, Tochtergesellschaft von Formula Systems (NASDAQ: FORTY). Weitere Informationen unter www.babylon.com.


Kontakt Babylon:
Reinhard Dobelmann
Babylon GmbH
Landshuter Allee 12-14, D-80637 München
Tel.: +49 (89) 726 55 410
marketing@ce.babylon.com
Redaktion und Medienkontakt:
Dr. Philipp Grieb

Media Relations, IT-Redaktion
Söllereckstr. 3, 81545 München
Tel. +49-89-642 56765, Mobil +49-178-864 2734
ph@itredaktion.de , www.itredaktion.de

Bilder und weitere Meldungen erhalten Sie unter www.itredaktion.de/babylon oder auf Anfrage von ph@itredaktion.de. Abdruck frei. Bitte informieren Sie uns über Ihre Veröffentlichung.



Web: http://www.babylon.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Grieb, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 337 Wörter, 2879 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Babylon lesen:

Babylon | 22.09.2008

Übersetzen in Sekunden: Babylon jetzt auch für MAC

München, 22. September 2008. --- Fremde Vokabeln in E-Mails, Word-Dokumenten oder im Internet – da braucht längst niemand mehr in Lexika zu wühlen. Mit ihrer Ein-Klick-Technologie hat die Software Babylon viele Nutzer überzeugt und kommt im Beru...
Babylon | 08.07.2008

Schnupper-Lizenzen für Fachhandel und satte Rabatte für Endkunden

München, 08. Juli 2008. --- Die bekannte Übersetzungs- und Nachschlagesoftware Babylon kommt in Zukunft noch näher zu ihren Kunden. Um dies zu ermöglichen, baut Babylon zur Zeit ein Netz von Fachhändlern auf. Damit die neuen Partner auch immer d...
Babylon | 10.06.2008

Babylon gewinnt Fachhändler über SOFTNEWS.ONLINE

München, 10. Juni 2008. --- Über das Vertriebsportal SOFTNEWS.ONLINE ermöglicht Babylon ab 15. Juni 2008 Fachhändlern direkten Zugang zu aktuellsten Händler-Informationen und Partner­programmen. Auf Fachhändler, die sich unter http://babylon.s...