info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Toshiba SDD |

Toshiba ist die Nummer eins bei Festplatten für Consumer-Elektronik

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Neuss, 7. Dezember 2005 - Nach Angaben der Marktforscher von IDC wurde die Toshiba Storage Device Division (SDD) im dritten Quartal 2005 neuer Marktführer bei Festplatten, die in Geräten der Unterhaltungselektronik zum Einsatz kommen.

Die Toshiba Storage Device Division ist mit einem Marktanteil von 27,5 Prozent jetzt weltweiter Marktführer bei allen Festplatten, die in Geräten der Unterhaltungselektronik Verwendung finden. Das Spektrum reicht von 3,5- über 2,5- und 1,8- bis zu 0,85-Zoll-Festplatten. Ohne die 3,5-Zoll-Festplatten beträgt der Marktanteil von Toshiba gar 43,9 Prozent. Die Zahlen ermittelte das Marktforschungsinstitut IDC. Das Ergebnis ist eine Bestätigung für Toshibas führende Rolle als Anbieter von Speichertechnologien wie sie von Anwendern für Notebooks, PDAs, Navigationssysteme sowie für MP3-Player gefordert werden.

„Das Jahr 2005 ist für Toshiba gleich in mehrfacher Hinsicht herausragend: Toshiba ist der erste Hersteller, der 1,8-Zoll-Festplatten mit Perpendicular Magnetic Recording massentauglich gemacht hat. Zudem wurde im Laufe des Jahres die Zahl von 100 Millionen ausgelieferter mobiler Festplatten überschritten", sagt Martin Larsson, General Manager, TEG (Toshiba Europe GmbH) Storage Device Division. „Die Laufwerke von Toshiba SDD kommen in immer mehr Anwendungsbereichen zum Einsatz, beispielsweise im Multimedia- und Automobilsektor. Das ist ein klares Indiz dafür, dass wir die Anforderungen des Marktes sehr genau kennen."

Der Bedarf nach Small-Form-Factor-Festplatten (0,85- und 1,8-Zoll) ist enorm und wird auch weiter ansteigen. Stark verbreitet sind Small-Form-Factor-Festplatten bereits in MP3-Spielern, PDAs sowie Ultralight-Notebooks und sehr gefragt für innovative mobile Multimedia-Lösungen. Gerade in den sich neu herausbildenden Märkten zählt die hohe Innovationsfähigkeit wie sie Toshiba mit seiner 0,85-Zoll-Festplatte unter Beweis stellt. Sie ist kaum größer als eine Zwei-Euro-Münze und bietet als erstes Sub-Ein-Zoll-System eine Speicherkapazität von mehreren Gigabyte.

Auf Basis der 0,85-Zoll-Festplatte hat Toshiba im Herbst dieses Jahres unter dem Motto „Hard Disk Drive Revolution" einen europaweiten Designwettbewerb gestartet. Dabei eröffnet Toshiba Design-Studenten und professionellen Designern die einmalige Chance, mobile Endgeräte zu revolutionieren und die MP3-Player, PDAs oder Handys von morgen zu entwerfen. Eine hochkarätige internationale Jury beurteilt die eingesandten Entwürfe. Neben Innovation zählt unter anderem die Marktfähigkeit der Entwürfe. Alle wichtigen Informationen zur Hard Disk Drive Revolution, Einsendeschluss, Teilnahmebedingungen und Online-Anmeldeformulare gibt es unter www.harddiskdriverevolution.com.

Diese Presseinformation kann unter www.pr-com.de abgerufen werden.

Die Toshiba Storage Device Division (SDD), mit Europazentrale in Neuss, ist weltweiter Marktführer auf dem Gebiet der Entwicklung und Fertigung optischer Laufwerke (DVD-R/-RW, DVD-ROM und CD-RW/DVD-ROM) sowie 0,85 Zoll, 1,8 Zoll und 2,5 Zoll großer Festplatten. Die qualitativ hochwertigen Peripheriegeräte vertreibt Toshiba SDD an Hersteller wie Apple, Dell und New HP (Compaq) sowie an OEMs, Value-added Resellers, Value-added Dealers, Distributoren und Systemintegratoren in ganz Europa. Seit 2001 bedient Toshiba SDD, zu deren Produktportfolio außerdem innovative mobile Speichergeräte gehören, auch den Einzelhandel.

Weitere Informationen:

Toshiba Europe GmbH
Storage Device Division
Susan Nowack
Hammfelddamm 8
41460 Neuss
Telefon: (02131) 158 436
Telefax: (02131) 158 583
www.toshiba-europe.com/storage
sddmarketing@toshiba-teg.com

PR-COM GmbH
Strategische Kommunikation
Eva Kia-Wernard
Sonnenstraße 25
80331 München
Telefon (089) 59997-802
Telefax (089) 59997-999
www.pr-com.de
eva.kia@pr-com.de


Web: http://www.toshiba-europe.com/storage


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrike Glogger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 417 Wörter, 3632 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Toshiba SDD lesen:

Toshiba SDD | 01.10.2009

Toshiba führt neue Organisationsstruktur im HDD-Business ein

Am 30. April haben Toshiba und Fujitsu den Abschluss einer definitiven Vereinbarung zur Übernahme des Hard-Disk-Drive-Geschäfts (HDD) von Fujitsu durch Toshiba bekanntgegeben. Die Unternehmen haben jetzt alle erforderlichen Verfahren durchlaufen un...
Toshiba SDD | 17.09.2009

Toshiba stellt neue 2,5-Zoll-Festplatten bis 500 GB vor

Mit der Einführung der neuen HDDs will Toshiba seine Technologieführerschaft im Segment der Small-Form-Factor-HDDs weiter festigen. Die Festplatten wurden mit dem Ziel entwickelt, Original Equipment Manufacturers (OEMs) Lösungen zur Verfügung zu ...
Toshiba SDD | 10.09.2009