info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MAKRO IDENT e.K. - Lockout-Tagout Solutions |

Lockout Tagout Schulungsprogramm

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Kontrolle über gefährliche Energien, Dämpfe und Flüssigkeiten: Ein wichtiges Sicherheitsthema in jedem Unternehmen


MAKRO IDENT stellt das neue Lockout-Tagout Schulungsprogramm für vorbildliche und optimale Sicherheitsverfahren in Unternehmen vor. Betriebe können damit ihre Sicherheits- und Befolgungspläne sowie die komplette Lockout-Tagout Ausstattung hervorragend planen.

Das Lockout-Tagout Schulungsprogramm richtet sich an Leiter der Arbeits- und Betriebssicherheit, sowie an alle Mitarbeiter, die möglicherweise gefährlichen Geräteenergien ausgesetzt sind. Es hilft Arbeitgebern bei der Entwicklung und Verbesserung des unternehmensinternen Lockout-Tagout Programms und soll insbesondere die Mitarbeiter unterstützen (die dafür zuständig sind), Geräte sicher abzuschalten und zu warten. Ziel des Schulungsprogramms ist, Unfälle zu vermeiden und die Sicherheit am Arbeitsplatz zu erhöhen.

Weltweit sind täglich Millionen von Arbeitern gefährlichen Geräteenergien und nicht gekennzeichneten Flüssigkeiten, Dämpfen usw. ausgesetzt. Tausende von eigentlich vermeidbaren Verletzungen und Todesfällen sind darauf zurückzuführen, dass Maschinen und Anlagen vor der Wartung nicht ordnungsgemäß abgeschaltet wurden oder Ventile, Kugelhähne etc. nicht richtig oder gar nicht verriegelt wurden.

Lockout-Tagout – das Absperren und Kennzeichnen, ist ein Sicherheitsverfahren, mit dem in der Industrie sichergestellt wird, dass gefährliche Geräte, Maschinen und Anlagen vor Wartungs- und Reparaturarbeiten auch tatsächlich ordnungsgemäß abgeschaltet und erst nach Abschluss der Arbeiten wieder in Betrieb genommen werden.

Unser Schulungsfilm für Lockout-Tagout Sicherheitsverfahren basiert auf topaktuellen, umfassenden Informationen und bietet auch zusätzliche Vorteile und Eigenschaften. Das Schulungsprogramm beinhaltet einen animierten Film mit 32 verschiedenen Kapiteln und Begleitkommentaren. Die Filme sind modular aufgebaut, so dass z.B. der Leiter der Arbeitssicherheit seine Schulung entsprechend nach Relevanz gestalten kann, wie sie für die eigenen betrieblichen Abläufe wichtig sind.

Damit auch fremdsprachige Mitarbeiter verstehen können, worum es sich bei der Lockout-Tagout Schulung handelt, wurde das Schulungsprogramm in 9 Sprachen erstellt (Deutsch, Englisch, Spanisch, Italienisch, Französisch, Niederländisch, Portugiesisch, Türkisch, Polnisch und Russisch). Das Schulungsprogramm wurde gleichzeitig für die USA und für China entwickelt und steht deshalb auch in den Sprachen Amerikanisches Englisch, Spanisch (Mexiko), Französisch (Kanada), und Chinesisch zur Verfügung.

Das Lockout-Tagout Schulungsprogramm ist in einer A5-Verpackung erhältlich und zusätzlich noch mit einem gravierten Brady-Sicherheitsschloss ausgestattet. Die im Schulungsprogramm ebenso vorgestellten Produkte wie z.B. Sicherheitsschlösser, Schließbügel, Verriegelungssysteme aller Art, Verschlusskästen, Kugelhahn-Absperrungen, Blockiersysteme für Durchgangsventile und vieles mehr sind alle bei MAKRO IDENT erhältlich. Ebenso verfügt MAKRO IDENT über die Tagout-Warnanhänger und ein großes Sortiment an Sicherheitskennzeichnung für die gesamte Betriebssicherheit.

Weitere Informationen:
MAKRO IDENT e.K.
BRADY-Distributor Europa
Bussardstraße 24, D-82008 Unterhaching
TEL. 089-615658-28, FAX. 089-615658-25
WEB: www.lockout-tagout.de
eMail: info[at]lockout-tagout.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Angelika Wilke, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 342 Wörter, 3063 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MAKRO IDENT e.K. - Lockout-Tagout Solutions lesen:

MAKRO IDENT e.K. - Lockout-Tagout Solutions | 11.02.2014

Sicherheitsanhänger mit Kontrollfunktion helfen Arbeitsunfälle zu verringern

Berufsgenossenschaften und die Betriebssicherheitsverordnung fordern regelmäßige Inspektionen von Arbeitsmitteln wie z.B. Maschinen, elektrische Geräte, Gabelstaplern, Hebevorrichtungen, Hubarbeitsbühnen, Gerüste, Gerüsttürme und vielen mehr. ...
MAKRO IDENT e.K. - Lockout-Tagout Solutions | 04.02.2014

Arbeitssicherheitssysteme: Brady-Verriegelungen zur Unfallverhütung

Nicht nur US-Unternehmen mit Niederlassungen in Europa setzen Lockout-Verriegelungen und Tagout-Sicherheitskennzeichnungen ein. US-Unternehmen waren die ersten, die sich an die weltweit strengsten Verordnungen der OSHA-Arbeitsschutzbehörde (Occupati...
MAKRO IDENT e.K. - Lockout-Tagout Solutions | 24.01.2014

Tagout Sicherheits-Kontrollsysteme - Hohe Arbeitssicherheit durch visuelle Warnung

Arbeitsunfälle und kostspielige Ausfälle können durch regelmäßige Inspektionen und Wartungen mit der richtigen Sicherheitskennzeichnung von Anlagen, Maschinen, Gerüsten, Hebevorrichtungen usw. vermieden werden. Ohne genaue, aktuelle und rechtz...